Ideenwelt

Ab in die Sommerferien

Sommerferien sind einfach wunderbar. Ob Sie den Urlaub nun zu Hause verbringen, die Schweiz erkunden oder ins Ausland verreisen: Wir haben für Sie tolle Ideen für unvergessliche Sommerferien mit Ihren Kindern zusammengestellt.

Als Einstimmung testen Sie doch am besten gleich, welcher Ferien-Typ Sie und Ihre Familie sind. Dann fällt die Wahl der richtigen Destination im grossen Angebots-Dschungel gleich viel leichter. 

Ferien zu Hause

Die Ferien zu Hause zu verbringen ist für die meisten Kinder keine Tragödie, denn auch da gibt es viel zu entdecken. Nebst spannenden Ausflügen in der Nähe können sie jetzt mal tun, was im Alltag aus Zeitgründen oft nicht möglich ist: Für viele Kinder ist es ein tolles Erlebins, beispielsweise einen Tag von früh bis spät in der Badi zu verbringen, ausgiebig die Natur oder den Wald zu erkunden, oder aber auch eine lang ersehnte Sportart auszuprobieren. Hier finden Sie noch ganz viele weitere Tipps, was man sonst noch alles zu Hause erleben und ausprobieren kann. 

12 spannende Tagesausflüge in der Schweiz

Zu
Hause

Wie oft im Jahr verreisen Sie in die Ferien?

Ferien in der Schweiz

Die Schweiz hat unglaublich viel zu bieten. Berge, wunderbare Seen und schöne Städte, die man gut auch für ein paar Tage besuchen kann. Camping- und Wanderferien sind vor allem bei Familien mit Kindern ab zwei Jahren sehr beliebt.

Tolle Übernachtungsmöglichkeiten in der Schweiz

Ferien im Ausland

Sonne, Strand und fremde Kulturen. Ob man nun ins nahe gelegene Italien oder Frankreich fährt, etwas weiter nach Griechenland fliegt oder sich als Familie sogar in ferne Länder wie Thailand wagt: Ferien im Ausland sind immer ein wahres Abenteuer für die ganze Familie. Wir zeigen Ihnen, was für Arten von Ferien es im Ausland gibt und wie man die Anreise mit Kind und Kegel ohne Problem meistert. 

Strand

Foto: Getty Images