0 Ausflugsziele

Leider haben wir zu deiner Suchanfrage keine Ergebnisse gefunden. Gib einen anderen Begriff ein.

Bei der Kommunikation mit dem Server gab es einen Fehler

Die Karte wird geladen..

Spielen ist für Kinder mehr als bloss Spass und Beschäftigung. Beim Spielen entdecken Kinder die Welt, erwerben wichtige Fähigkeiten und lernen jede Menge. Deshalb ist der beste Weg, Kinder zu fördern, ihnen genügend Gelegenheiten zum Spielen zu geben. Der Spielplatz erfüllt dabei eine besondere Funktion. Dies aus verschiedenen Gründen. Für Kinder, die noch nicht schulpflichtig sind, kann es zum Beispiel lehrreich sein, auf dem Spielplatz mit fremden Kindern in Berührung zu kommen. Die Beziehung zwischen Kindern und Erwachsenen ist immer eine ungleiche: Erwachsene haben mehr Wissen und Erfahrung, vor allem aber auch mehr Macht. Bei der Interaktion mit Gleichaltrigen haben Kinder die Gelegenheit, unterschiedliche Sichtweisen auf ein Problem einzubeziehen und eine Lösung auszuhandeln, ohne dass jemand aufgrund seiner Autorität oder seiner intellektuellen Überlegenheit die Lösung einfach vorgibt. So erwerben Kinder auf dem Spielplatz im Austausch mit Gleichaltrigen Kommunikations- und Konfliktfähigkeit, Toleranz und oft auch interkulturelle Kompetenz.

 

Auf dem Spielplatz so richtig austoben

Ein Besuch auf dem Spielplatz lohnt sich auch, weil Kinder sich dort viel freier bewegen können als zum Beispiel in der Wohnung. Das ist förderlich für die koordinativen Kompetenzen und die Bewegungsfähigkeit. So gibt es zum Beispiel auf praktisch jedem Spielplatz die Möglichkeit, in sicherer Umgebung klettern zu lernen. Denn die Klettergerüste sind extra auf Kinder ausgelegt und zu ihren Füssen befindet sich meist eine Matte oder ein anderer besonders weicher Untergrund. So kann man den Nachwuchs viel sorgenfreier herumklettern lassen. Auf dem Spielplatz können sich Kinder eben so richtig austoben. Das tut ihnen gut und freut auch die Eltern, die am Abend ein müdes Kind zu Hause haben, das gut schlafen wird. Und das gilt nicht nur für Eltern von kleinen Kindern: Wird der richtige Spielplatz gewählt, werden auch grössere Kinder richtig viel Spass haben.

 

Zwei Fliegen mit einer Klappe

Viele Familien denken nur an einen Ausflug auf den Spielplatz, wenn das Wetter schön ist. Dabei gibt es auch zahlreiche Indoor-Spielplätze. So können sich die Kleinen das ganze Jahr über und bei jeder Witterung so richtig austoben. Oft kann man sogar zwei Fliegen mit einer Klappe schlagen und den Spielplatz-Besuch mit einem anderen spannenden Ausflugsziel verbinden. So gibt es zahlreiche Museen, Wanderrouten, Campingplätze, Tierparks und mehr, die gleich noch über einen Spielplatz verfügen.

Daten werden geladen

Hier findest du inspirierende Ausflugsziele für einen kurzen Abstecher am Wochenende oder kreative Freizeitaktivitäten. Lass dich inspirieren durch unsere Ideen für Familien-Ausflüge. Unternehme Tagesausflüge in deiner Nähe. Planst du ein paar Tage Ferien mit deinen Kindern und erlebe die schöne Schweiz. Sei jederzeit gewappnet für ein spontanes Schlechtwetterprogramm und plane mit unserer Hilfe sonnige Freizeitaktivitäten für Jung und Alt.

Diese Ausflugsziele in der Schweiz sind besonders beliebt

Warst du schon einmal im Gurten-Park in Bern? Oder auf einer Trottifahrt in Glarus? Wann hast du das letzte Mal den Zoo Zürich besucht? Und hast du schon die Famigros Lagerfeuer-Nacht miterlebt? Entdecke  Ideen für den passenden Tagesausflug, auch für Regionen in deiner Nähe. 

Ausflüge mit Kindern

Schon gewusst? Kinder bis zum 6. Geburtstag reisen gratis im öffentlichen Verkehr der Schweiz. So macht das Reisen mit Kindern gleich doppelt Spass! Alle InterCity-Doppelstockzüge im Fernverkehr sind zudem mit einem Familienwagen ausgestattet. Dieser Spielplatz auf Rädern lässt die Zeit wie im Fluge vergehen. Der Ticki Park-Familienwagen bietet in der oberen Etage einen originellen Dschungel-Spielplatz mit zusätzlichem Stauraum für Kinderwagen im Untergeschoss. Achte im SBB Fahrplan einfach auf die Abkürzung FA, der Familienwagen ist meist der letzte Waggon der Zugskomposition.

Freizeitaktivitäten für die ganze Familie

Wie wäre es zum Beispiel mit einem Abstecher nach Luzern in den Gletschergarten und danach einem Spaziergang am See? Eine Fahrt im Mittelland mit dem Ruderboot auf dem Oeschinensee und danach einen feinen Cervelat an der Feuerstelle grillieren? Eine kleine Spritztour mit einer Miniatur-Dampflock im Wallis? Wir können natürlich auch mit Ideen für einen Streifzug durch den Forscherparcours in der Ostschweiz dienen. 

Es gibt so vieles zu entdecken. So viele tolle Schweizer Städte und Ausflugsdestinationen warten darauf, erkundet zu werden. Und übrigens, Auch an Regentagen können Familien ganz schön viel Spass haben.

Wir wünschen dir viele spannende Erlebnisse!