0 Ergebnisse in Ausflugsziele

Suche zurücksetzen

Leider haben wir zu Ihrer Suchanfrage keine Ergebnisse gefunden. Geben Sie einen anderen Begriff ein.

Bei der Kommunikation mit dem Server gab es einen Fehler

Die Karte wird geladen..

Von Grün zu Gelb zu Braun. Zu beobachten, wie sich das Laub verfärbt, ist jedes Jahr faszinierend. Wenn der Himmel blau ist und die Sonne scheint, ergibt sich im Herbst eine Farbenpracht, auf die man in den anderen Jahreszeiten vergebens wartet. Deshalb ist eine Herbstwanderung auch so etwas Schönes. Den Duft des Laubes atmen und seine leuchtenden Farben bestaunen, während die heruntergefallenen Blätter unter den eigenen Füssen knirschen – das geht in der Schweiz an vielen Orten. Bei Famigros finden Sie tolle, abwechslungsreiche Streckenvorschläge für eine Herbstwanderung mit der ganzen Familie.
 

Bäume aus aller Welt

Besonders schön kann man die schleichende Verfärbung der Blätter natürlich an einem Ort verfolgen, an dem es viele Bäume gibt. Welcher Ort wäre für eine Herbstwanderung also besser geeignet als der Naturpark Arboretum im Waadtländer Jura? Dort wachsen mehr als 4000 Bäume, Sträucher und Halbsträucher auf einer Fläche von 200 Hektaren. Es gibt unter anderem einen nordamerikanischen Wald mit Mammutbäumen und einen Hain mit japanischen Kirschbäumen. Ausserdem wurde ein Obstgarten angelegt, der rund 260 alte, meist vergessene Apfel-, Birnen-, Kirsch- und Pflaumensorten beherbergt. Ein Herbstspaziergang im Naturpark Arboretum ist also nicht nur wunderschön, sondern auch lehrreich. Denn es gibt auch ein Besucherzentrum sowie ein Museum.
 

Zwischen Reben und Suonen

Herbst ist auch die Zeit der Weinlese. Deshalb bietet sich für eine Herbstwanderung ein Gebiet mit vielen Reben, die sich im Herbst ebenfalls schön verfärben, an – das Wallis zum Beispiel. Wie wäre es also mit einer herbstlichen Suonen-Wanderung? Suonen nennt man das historische Walliser Bewässerungssystem, das auch für die Wasserversorgung zahlreicher Weinberge verantwortlich ist. Suonen bestehen aus offenen Gräben, die Wasser von Gebirgsbächen zu Anbauflächen, Weinbergen und Weiden bringen. Den Suonen lässt es sich wunderbar entlangwandern.
 

Eine Herbstwanderung für die ganze Familie

Das sind nur zwei von vielen Beispielen für tolle Herbstwanderungen für die ganze Familie. Bei den Ausflugstipps von Famigros finden Sie noch viele mehr. Viel Spass beim Stöbern!

Daten werden geladen

Hier finden Sie inspirierende Ausflugsziele für einen kurzen Abstecher am Wochenende oder kreative Freizeitaktivitäten. Lassen Sie sich inspirieren durch unsere Ideen für Familien-Ausflüge. Unternehmen Sie Tagesausflüge in Ihrer Nähe. Planen Sie ein paar Tage Ferien mit Ihren Kindern und erleben Sie die schöne Schweiz. Seien Sie jederzeit gewappnet für ein spontanes Schlechtwetterprogramm und planen Sie mit unserer Hilfe sonnige Freizeitaktivitäten für Jung und Alt.

Diese Ausflugsziele in der Schweiz sind besonders beliebt

Waren Sie schon einmal im Gurten-Park in Bern? Oder auf einer Trottifahrt in Glarus? Wann besuchten Sie das letzte Mal den Zoo Zürich? Und haben Sie schon die Famigros Lagerfeuer-Nacht miterlebt? Entdecken Sie Ideen für den passenden Tagesausflug, auch für Regionen in Ihrer Nähe. 

Ausflüge mit Kindern

Schon gewusst? Kinder bis zum 6. Geburtstag reisen gratis im öffentlichen Verkehr der Schweiz. So macht das Reisen mit Kindern gleich doppelt Spass! Alle InterCity-Doppelstockzüge im Fernverkehr sind zudem mit einem Familienwagen ausgestattet. Dieser Spielplatz auf Rädern lässt die Zeit wie im Fluge vergehen. Der Ticki Park-Familienwagen bietet in der oberen Etage einen originellen Dschungel-Spielplatz mit zusätzlichem Stauraum für Kinderwagen im Untergeschoss. Achten Sie im SBB Fahrplan einfach auf die Abkürzung FA, der Familienwagen ist meist der letzte Waggon der Zugskomposition.

Freizeitaktivitäten für die ganze Familie

Wie wäre es zum Beispiel mit einem Abstecher nach Luzern in den Gletschergarten und danach einem Spaziergang am See? Eine Fahrt im Mittelland mit dem Ruderboot auf dem Oeschinensee und danach einen feinen Cervelat an der Feuerstelle grillieren? Eine kleine Spritztour mit einer Miniatur-Dampflock im Wallis? Wir können natürlich auch mit Ideen für einen Streifzug durch den Forscherparcours in der Ostschweiz dienen. 

Es gibt so vieles zu entdecken. So viele tolle Schweizer Städte und Ausflugsdestinationen warten darauf, erkundet zu werden. Und übrigens, Auch an Regentagen können Familien ganz schön viel Spass haben.

Wir wünschen Ihnen viele spannende Erlebnisse!