0 Ergebnisse in Ausflugsziele

Suche zurücksetzen

Leider haben wir zu Ihrer Suchanfrage keine Ergebnisse gefunden. Geben Sie einen anderen Begriff ein.

Bei der Kommunikation mit dem Server gab es einen Fehler

Die Karte wird geladen..

Schwimmbäder in Basel für jeden Geschmack

Die Stadt am Rheinknie kennt sich mit dem Element Wasser besonders gut aus, doch nicht für alle ist ein Bad im Rhein geeignet. Für Familien mit Kindern gibt es aber auch alternative Schwimmbäder in der Region Basel.

In Münchenstein findet sich eine ganz besondere Badi-Perle. Das Gartenbad Bottmingen trumpft mit einem grünen Garten beim Schloss, viel Fun auf der Rutschbahn und einem lauschigen Ambiente. Mit den ganz grossen Bädern kann die Badi in punkto Attraktionen zwar nicht mithalten, dafür ist die Anlage übersichtlich, was viele Eltern besonders schätzen. Das durch den vergleichsweise günstigen Eintritt gesparte Geld lässt sich auch wunderbar in ein Glacé investieren.


Nervenkitzel in der Wasserrutsche oder Entspannung im Hamam?

Lässt die Jahreszeit oder das Wetter kein Bad draussen zu, ist die Aquabasilea in Pratteln bei Basel eine mögliche Alternative. Sieben Wasserrutschen, ein Wellenbadbad, zwei Wildwasserbäche und ein Kleinkinderbereich machen einen verregneten Tag zu einem Highlight.
Erwachsene können sich im Wellnessbereich mit einem Hamam – ein orientalisches Bad mit traditionellem Reinigungsritual – besonders gut entspannen.


Dampfbäder sind gut für die Gesundheit

Steht bei Ihnen das Wellness-Erlebnis im Vordergrund, ist das sole uno in Rheinfelden womöglich das Richtige für Sie. Tropischer Regen, ein Alpen-Wasserfall oder ein Aromadampfbad sorgen für Entspannung. Die Natursole ist zudem bekannt für ihre heilende Wirkung.
Auch für Familien mit Kindern ab vier Jahren haben die Möglichkeit, die Wellness-Welt sole uno gemeinsam zu entdecken. Ein Besuch der Basler Schwimmbäder lohnt sich in jedem Fall!

Daten werden geladen

Hier finden Sie inspirierende Ausflugsziele für einen kurzen Abstecher am Wochenende oder kreative Freizeitaktivitäten. Lassen Sie sich inspirieren durch unsere Ideen für Familien-Ausflüge. Unternehmen Sie Tagesausflüge in Ihrer Nähe. Planen Sie ein paar Tage Ferien mit Ihren Kindern und erleben Sie die schöne Schweiz. Seien Sie jederzeit gewappnet für ein spontanes Schlechtwetterprogramm und planen Sie mit unserer Hilfe sonnige Freizeitaktivitäten für Jung und Alt.

Diese Ausflugsziele in der Schweiz sind besonders beliebt

Waren Sie schon einmal im Gurten-Park in Bern? Oder auf einer Trottifahrt in Glarus? Wann besuchten Sie das letzte Mal den Zoo Zürich? Und haben Sie schon die Famigros Lagerfeuer-Nacht miterlebt? Entdecken Sie Ideen für den passenden Tagesausflug, auch für Regionen in Ihrer Nähe. 

Ausflüge mit Kindern

Schon gewusst? Kinder bis zum 6. Geburtstag reisen gratis im öffentlichen Verkehr der Schweiz. So macht das Reisen mit Kindern gleich doppelt Spass! Alle InterCity-Doppelstockzüge im Fernverkehr sind zudem mit einem Familienwagen ausgestattet. Dieser Spielplatz auf Rädern lässt die Zeit wie im Fluge vergehen. Der Ticki Park-Familienwagen bietet in der oberen Etage einen originellen Dschungel-Spielplatz mit zusätzlichem Stauraum für Kinderwagen im Untergeschoss. Achten Sie im SBB Fahrplan einfach auf die Abkürzung FA, der Familienwagen ist meist der letzte Waggon der Zugskomposition.

Freizeitaktivitäten für die ganze Familie

Wie wäre es zum Beispiel mit einem Abstecher nach Luzern in den Gletschergarten und danach einem Spaziergang am See? Eine Fahrt im Mittelland mit dem Ruderboot auf dem Oeschinensee und danach einen feinen Cervelat an der Feuerstelle grillieren? Eine kleine Spritztour mit einer Miniatur-Dampflock im Wallis? Wir können natürlich auch mit Ideen für einen Streifzug durch den Forscherparcours in der Ostschweiz dienen. 

Es gibt so vieles zu entdecken. So viele tolle Schweizer Städte und Ausflugsdestinationen warten darauf, erkundet zu werden. Und übrigens, Auch an Regentagen können Familien ganz schön viel Spass haben.

Wir wünschen Ihnen viele spannende Erlebnisse!