Spielwaren

Der Roboterfreund für Kleinkinder

Dieser kleine Roboter mit den grossen Augen möchte ein Freund sein und mit den Kindern spielen. Mit Lichtern, Musik und vielen Knöpfen lädt er die Kinder dazu ein, ihn zu fangen, mit ihm zu springen oder mit ihm zu spielen.

Der kleine 4-in-1-Lernroboter ist ein interaktiver Spielkamerad für Babys und kleine Kinder mit vielen Spielmöglichkeiten. Er bietet 4 Spielaktivitäten und jeweils 3 Schwierigkeitsgrade. So kann das Spielzeug immer wieder neu entdeckt werden und begleitet das Baby vom ersten Entdecken von Licht und Musik bis ins Alter von ca. 5 Jahren, wenn es seine ersten Buchstaben lernen oder den Anweisungen des Roboters folgen möchte.
Die Ebenen können mit einem einfachen Klick oder einem Dreh auseinander genommen und einzeln bespielt werden oder zum Roboterfreund zusammengesetzt werden.

 

Was ist im Paket enthalten?

Der Roboterfreund «Learning-Bot» sowie die Anleitung dazu.
Nicht enthalten sind die Batterien. Du benötigst zusätzlich 4 Batterien mit diesen Angaben: LR14

Nützliche Informationen

Nützliche Informationen

Was macht den «Learning-Bot» zum Lieblingsspiel?

War nicht das Tamagotchie für uns ein kleiner Roboterfreund? Dieser kleine "Learning-RoBoter" stirbt aber nicht gleich, wenn er mal nicht beachtet wird und gibt auch schön Ruhe, wenn der Lautstärke-Knopf von den Eltern zwischendurch auf off gestellt wird. Zudem sind seine grossen Augen etwas süsser als die des Pixel-Kükens...
Babies lernen gerne mit den Händen. Der Roboter bietet eine robuste Struktur und viele Dinge zum Bespielen: Mit Knöpfen und Flächen kann Musik erzeugt oder Licht zum Blinken gebracht werden, die Augen werden gedreht und kleine Bälle hüpfen lustig im Kreis.

Grössere Kinder lieben es, hinter dem Roboter herzukrabbeln oder seinen Anweisungen zu folgen: Springe mit mir! Stopp! Komm wir spielen! Das Ganze gerne auch zu einem ABC-Lied.

Was sind die besonderen Highlights?

Die Highlights sind die verschiedenen Ebenen, die sich mit einem Klick oder einem Dreh auseinandernehmen und wieder zusammenbauen lassen: Der Roboter kann als Freund im Wohnzimmer herumrollen oder dies auch als Auto mit nur einer Ebene tun, während das Geschwister daneben auf der mittleren Ebene die Bälle herumhüpfen lässt. 

Wer könnte den «Learning-Bot»-Roboterfreund schenken?

Der Learning-Bot befindet sich mit seinem Preis von 73.40 auf der mittleren Preisebene.
Vielleicht ist er ein Geschenk, das sich die Geschwister teilen können?
Für diesen Testbericht habe ich dieses Spielzeug für meine beiden Kinder nachhause gebracht. Sie haben sich schnell im gemeinsamen Spiel gefunden: So haben sie die Ebenen unterschiedlich bespielt oder sind zusammen den Anweisungen des Roboters gefolgt. Das Gelächter war gross, wenn während einer Hüpfsession der Roboter auf einmal wieder die Richtung gewechselt und die Kinder damit überrascht hat. 
Die Grosseltern oder Götti und Gotti sind immer froh, um einen Tipp für ein Weihnachtsgeschenk.   

Für wen ist das Spiel geeignet?

Für Kinder von 6 Monaten bis ca. 5 Jahre.
 

Wo kann ich den «Learning Bot» kaufen und wie viel kostet das Spiel?

Der «Learning-Bot» ist online bei Galaxus zu einem Preis von 73.40 Franken erhältlich. 

Weitere Spiele, die viel Spass versprechen

Weitere Spielwarentests

Noch nicht fündig geworden? Lasse dich von der riesigen Auswahl an Spielwaren inspirieren und liefere dir diese bequem nach Hause:

Weitere Ideen aus der Famigros-Redaktion

Nicht
verpassen