Ausflug

Gipfelerlebnis: Wanderung zum Bachalpsee ob Grindelwald

Nützliche Informationen

Event Zeitraum

Öffnungszeiten

Mehr zu Öffnungszeiten
Geeignet für

0-18+

Preise

Fahrt mit der Gondel ab Grindelwald bis First / retour:
Kinder (0-6 Jahre): gratis
Kinder (6-16 Jahre): Fr.  25 (Promotionsangebot)
Erwachsene: Fr.  60.-, mit Halbtax Fr. 30

Parkplätze

Es sind Parkplätze vorhanden

Nächste ÖV Haltestelle

Busstation Grindelwald

Kaum eine Höhenwanderung bietet ein solches Panorama und ist trotzdem für jedes Alter geeignet. Da kommen auch die Kids tüchtig ins Staunen.

Vielleicht haben Sie mit Ihren Kindern schon die eine oder andere Wanderung unternommen, doch wenn Sie mit ihnen zum Bachalpsee ob Grindelwald aufbrechen, ist das etwas mehr als «nur» ein Ausflug. Es ist eine aufregende Reise zu einem der schönsten Aussichtspunkte in Europa. 

Erst einmal dort, zeigen sich die Sprösslinge beim Anblick der Viertausender beeindruckt. Und wenn sie dann noch erfahren, dass dieser Berg FINSTERaarhorn und jener SCHRECKhorn heisst, schauen sie mit kindlicher Ehrfurcht zu den verschneiten Gipfeln hoch. Welche Zauberer und Schneegeister mögen wohl dort oben hausen? Das Tolle an dieser Höhenwanderung: Sie ist selbst für kurze Beinchen gut zu meistern. Da sich rund um den See eine geschützte Moorlandschaft ausbreitet, gibt es zudem allerlei zu entdecken. Da blühen Alpenblumen in einer derartigen Pracht, dass jede Farbstiftschachtel blass vor Neid wird, und mit etwas Glück grüsst auch noch das Murmeltier. 

Google Maps Karte

Die Karte wird geladen..

Anfahrt

Parkplätze

Es sind Parkplätze vorhanden

Nächste ÖV Haltestelle

Busstation Grindelwald

Öffnungszeiten

Die Öffnungszeiten werden geladen..

Kontakt

Adresse

Firstbahn AG
Dorfstrasse 187
3818 Grindelwald

Webseite

www.jungfrau.ch

Die Richtigkeit der obigen Informationen kann nicht garantiert werden. Genaue Angaben entnehmen Sie bitte der Webseite des Veranstalters. Kontaktieren Sie uns unter famigros.ausfluege@mgb.ch, um Änderungen bei Preisen / Öffnungszeiten zu melden.

Tipps

  • Das Berggasthaus First mit der schönen Sonnenterrasse verfügt über eine reichhaltige Speisekarte und bietet Übernachtungsmöglichkeiten für jedes Budget an. 
  • Es hat sich herumgesprochen, dass die Wanderung zum Bachalpsee ein echtes Highlight ist. Warum also nicht einmal ausserhalb der Saison vorbeikommen, wenn sich die Natur von einer anderen Seite zeigt und es etwas weniger Leute hat?
  • Auf einer Höhe von über 2200 m ü. M. kann es auch im Sommer ganz schön kühl werden. Deshalb lohnt sich ein Blick auf Ihre Wetter-App, damit Sie gut gewappnet sind.

Infrastruktur

An diesem Ort sind folgende Infrastrukturen vorhanden.
Eigene Parkplätze
Café
Restaurant
Wickelmöglichkeit
WC
Feuerstelle
Aussicht

Von Grindelwald zum Wandererlebnis Bachalpsee schweben

Doch wir haben etwas vorgegriffen, denn das Abenteuer Bachalpsee beginnt bereits viel früher, nämlich in Grindelwald. Dort steigen Sie mit Ihren Kindern in eine der modernen Sechsergondeln, und ab gehts in die Lüfte. Das ist schöner als fliegen, denn hier können die Kids mit der Nase an der Scheibe die gesamte Landschaft überblicken. Die Chalets wirken wie Puppenhäuser, die Tannen wie jene von Opas Modelleisenbahn, und die Kühe sehen aus, als kämen sie von der Insel Liliput. Eine runde halbe Stunde dauert die Fahrt bis zur First, in der die Bahn 1104 Höhenmeter überwindet. Ab jetzt heisst es, die Wanderschuhe schnüren. Zuerst steht ein kurzes Steilstück an, aber das meistern auch die kleinen Bergflöhe. Dafür geht es danach mühelos weiter. Die Wanderung First-Bachalpsee-First ist sechs Kilometer lang, und Sie brauchen dafür etwa zwei Stunden. 

Noch etwas: Der Weg zum Bachalpsee ist breit genug für einen Kinderwagen, aber er ist und bleibt ein Wanderweg. Viele Eltern nehmen das Wägeli mit auf diese Strecke, allerdings ist ein geländetaugliches Modell Voraussetzung, den Buggy lässt man besser zuhause. Und falls nötig, packt Papi mit an und hievt das Jüngste in seinem Gefährt über das eine oder andere kleine Hindernis. 

Als Dessert ein bisschen Nervenkitzel 

Die Rückfahrt in der Gondel ist ein toller Abschluss für die Kids. Falls Ihr Nachwuchs bereits im Teenageralter ist, sorgt eine rasante Fahrt mit dem First-Flieger für einen besonderen Adrenalinkick. Anschnallen, und schon gehts am Seil mit achtzig Sachen über das Schreckfeld zur Zwischenstation. Wow, echt krass, meinen die Youngsters. Finden wir auch. Den First-Flieger buchen Sie am günstigsten mit einem Adventure Package.

Und noch zwei Tipps

Wenn der Herr Sohn und das Fräulein Tochter schon etwas grösser sind und «richtig» wandern möchten, finden Sie auf der Webseite auch Vorschläge für anspruchsvollere Routen wie etwa die 16-Kilometer-Tagestour Schynige Platte–Faulhorn–First.

Für die Kleinen empfehlen wir als nächstes Wanderziel die spannenden Themenwege im Naturpark Gantrisch.

Fotos: Jungfraubahnen Management AG

Noch mehr Familienausflüge – noch mehr Abenteuer

Los
geht’s