Ausflug

Naturerlebnis auf dem TCS Camping Scuol

Nützliche Informationen

Öffnungszeiten

Mehr zu Öffnungszeiten

Parkplätze

Es sind Parkplätze vorhanden

Beim Camping in Scuol werden alle Lebensgeister geweckt und die Seele entspannt. Der Platz ist sehr ruhig gelegen, auf naturbelassenem Gelände, im hochstämmigen Nadelwald. Die Wohnwagen sind an einem schattigen Platz gelegen und für Zelte steht eine schöne Wiese zur Verfügung. Eine Snackbar für Getränke und Knabbereien sowie eine Terrasse findet man hier ebenso wie einen Spielplatz. Die Region bietet Winter wie Sommer ideale Voraussetzungen für Aktiv- und Wellnessferien mit der ganzen Familie.

Sommer wie Winter: Vielseitige Freizeitaktivitäten

Sport- und Naturfreunde werden vom Angebot rund um den Campingplatz Scuol begeistert sein. Ob Sie lieber die 172 Quadratkilometer des Schweizer Nationalparks durchwandern oder biken, einen Tagesausritt in die Berge unternehmen oder sich beim spektakulären Wildwasserrafting auf dem Inn austoben: Es ist für jeden Geschmack etwas dabei. Auch ein Tennisplatz befindet sich unmittelbar neben dem Gelände und Campinggäste erhalten die Platzmiete zum halben Preis. Dazu gibt es Tischtennis und bei schönem Sommerwetter wird für die Kleinen eine spassige Hüpfburg aufgebaut. Im Dorfzentrum lockt an warmen Tagen das Freibad des Engadin-Bades.

Infrastruktur

An diesem Ort sind folgende Infrastrukturen vorhanden.
Eigene Parkplätze
Kinderwagen geeignet
WC

Google Maps Karte

Die Karte wird geladen..

Anfahrt

Parkplätze

Es sind Parkplätze vorhanden

Öffnungszeiten

Montag
08:30 - 11:30, 13:30 - 20:00 (1.1.-18.4. / 1.7.-19.8. / 8.12.-31.12.2017) / 08:30 - 11:00, 14:00 - 18:30 (20.5. – 30.6. / 20.8.-22.10. 2017)
Dienstag
08:30 - 11:30, 13:30 - 20:00 (1.1.-18.4. / 1.7.-19.8. / 8.12.-31.12.2017) / 08:30 - 11:00, 14:00 - 18:30 (20.5. – 30.6. / 20.8.-22.10. 2017)
Mittwoch
08:30 - 11:30, 13:30 - 20:00 (1.1.-18.4. / 1.7.-19.8. / 8.12.-31.12.2017) / 08:30 - 11:00, 14:00 - 18:30 (20.5. – 30.6. / 20.8.-22.10. 2017)
Donnerstag
08:30 - 11:30, 13:30 - 20:00 (1.1.-18.4. / 1.7.-19.8. / 8.12.-31.12.2017) / 08:30 - 11:00, 14:00 - 18:30 (20.5. – 30.6. / 20.8.-22.10. 2017)
Freitag
08:30 - 11:30, 13:30 - 20:00 (1.1.-18.4. / 1.7.-19.8. / 8.12.-31.12.2017) / 08:30 - 11:00, 14:00 - 18:30 (20.5. – 30.6. / 20.8.-22.10. 2017)
Samstag
08:30 - 11:30, 13:30 - 20:00 (1.1.-18.4. / 1.7.-19.8. / 8.12.-31.12.2017) / 08:30 - 11:00, 14:00 - 18:30 (20.5. – 30.6. / 20.8.-22.10. 2017)
Sonntag
08:30 - 11:30, 13:30 - 20:00 (1.1.-18.4. / 1.7.-19.8. / 8.12.-31.12.2017) / 08:30 - 11:00, 14:00 - 18:30 (20.5. – 30.6. / 20.8.-22.10. 2017)

Kontakt

Adresse

TCS Camping Scuol
-
7550 Scuol

Die Richtigkeit der obigen Informationen kann nicht garantiert werden.

Viele Ausflugsmöglichkeiten ins Berner Oberland

Auch im Winter bietet die Region ein reiches Freizeitangebot. Neben Eislauf- und Curlingbahnen gibt es zahlreiche Langlaufloipen, die gleich neben dem Campingplatz beginnen. Und mit dem Skibus, der Sie kostenlos durch die schmalen Gassen zur Gondelbahn bringt, erreichen Sie direkt das familienfreundliche Skigebiet Motta Naluns. 13 Bahnen und Lifte erschliessen das weitläufige Areal, in dem Anfänger ebenso wie Fortgeschrittene schnell ihre Lieblingspiste finden werden. Denn hier wechseln sich Buckelpisten, Steilhänge und auch sanfte Pisten durch Wälder und Tiefschnee ab.

Scuol: Wellness- und Bade-Oase

Das mitten im Dorfzentrum Scuol gelegene Engadin-Bad dient als perfekte Schlechtwettervariante und bringt nach einem erlebnisreichen Wander- oder Skitag die ideale Erholung. Gönnen Sie sich eine Aromatherapie oder Massage und geniessen Sie das entspannte Schwimmen. Aktive Wasser- und Liegewiesenliebhaber freuen sich sicher über das Freibad, das ebenfalls im Zentrum gelegen ist und sowohl Sprungtürme als auch einen Kinderbereich bietet. So bietet die Region rund um Scuol für alle Ansprüche einen abwechslungsreichen Aufenthalt.

Das Engadin: Romanische Kultur

Wer es mal ganz gemütlich nehmen möchte, spaziert durch die Dörfer Scuol und Guarda, die sich ihre Identität mit prächtigen, sgraffito-geschmückten Engadinerhäusern bewahrt haben und mit Stolz ihre reiche, romanische Kultur präsentieren. Die Plätze Bügl Grond und Plaz mit dem Mineralwasserbrunnen sind ebenfalls einen Besuch wert. Die spätgotische Kirche St. Georg mit dem romanischen Turm thront auf einem mächtigen Felsen; von dort geniesst man einen tollen Ausblick über Scuol und ins Gebiet des Nationalparks. Als einmaliges Highlight auf den zahlreichen Wandermöglichkeiten gilt das Schloss Tarasp. Kaum eine andere Burganlage der Schweiz beherrscht eine Landschaft so markant wie das mächtige Schloss aus dem 11. Jahrhundert, erbaut auf einem einhundert Meter hohen Felsen.

Bilder: TCS Camping Scuol

Noch mehr Familienausflüge – noch mehr Abenteuer

Los geht’s