Ausflug

«Boccia al Bosco»: Kugelbahn-Wanderung im Verzascatal

Spazieren und Boccia spielen im wunderschönen Verzascatal: Die Kugelbahn-Wanderung «Boccia al Bosco» bietet ein doppeltes Vergnügen.

Im schönen Verzascatal kannst du mit deinen Kindern eine ganz besondere Wanderung unternehmen. Ihr streift dabei durch eine der faszinierendsten Landschaften des Tessins und lässt zugleich eine Boccia-Kugel durch die Natur rollen.

«Boccia al Bosco» heisst dieses einzigartige Abenteuer, das sich über fünf Kilometer zwischen Brione Verzasca und Lavertezzo erstreckt. Neben den zwölf abwechslungsreichen Boccia-Posten warten noch andere Überraschungen auf deine Familie. Je nachdem, wie lange ihr euch bei den einzelnen Stationen aufhält, benötigt ihr für die Wanderung vier bis fünf Stunden. Natürlich könnt ihr auch jederzeit pausieren und die wilde Schönheit der Natur geniessen.

Neben der Boccia-Route fliesst die Verzasca und lockt mit ihrem kristallklaren Wasser zum Baden oder Picknicken. Rundherum laden Wälder zum Spielen ein. Entlang des Weges finden sich auch Picknicktische, einige davon sind mit Grills und sogar mit Hochstühlen für die Kleinsten ausgestattet. 

Nützliche Informationen

Event Zeitraum

Öffnungszeiten

Mehr zu Öffnungszeiten
Geeignet für

5-18+

Preise

Die Boccia-Bahnen können kostenlos genutzt werden. Die Kugeln kosten 7 CHF pro Stück.

Parkplätze

Es sind keine Parkplätze vorhanden

Nächste ÖV Haltestelle

«Brione Verzasca Piee», «Brione Verzasca Ganne», «Brione Verzasca Motta» und «Lavertezzo»

Nützliche Informationen

Event Zeitraum

Öffnungszeiten

Mehr zu Öffnungszeiten
Geeignet für

5-18+

Preise

Die Boccia-Bahnen können kostenlos genutzt werden. Die Kugeln kosten 7 CHF pro Stück.

Parkplätze

Es sind keine Parkplätze vorhanden

Nächste ÖV Haltestelle

«Brione Verzasca Piee», «Brione Verzasca Ganne», «Brione Verzasca Motta» und «Lavertezzo»

Google Maps Karte

Die Karte wird geladen..

Anfahrt

Parkplätze

Es sind keine Parkplätze vorhanden

Nächste ÖV Haltestelle

«Brione Verzasca Piee», «Brione Verzasca Ganne», «Brione Verzasca Motta» und «Lavertezzo»

Öffnungszeiten

Die Öffnungszeiten werden geladen..

Kontakt

Adresse

Associazione BoBosco
Via Tecial 72
6634 Brione Verzasca

Webseite

www.bobosco.ch

Info COVID-19: Die Richtigkeit der obigen Infos und Öffnungszeiten kann nicht garantiert werden, bitte prüfe vor deinem Ausflug die offizielle Webseite des Veranstalters. Kontaktiere uns unter famigros.ausfluege@mgb.ch, um Änderungen zu melden.

Infrastruktur

An diesem Ort sind folgende Infrastrukturen vorhanden.
Restaurant
Feuerstelle
Aussicht
  • Die Boccia-Kugeln können nur von Mitte März bis Mitte November an den folgenden Verkaufsstellen erworben werden: Info Point Tenero (Via alle Brere 3a), Info Point Diga, Kiosk Lavertezzo, Grotto al Ponte, Lavertezzo, Verkaufsautomat Brione Verzasca Piee (immer geöffnet), Lebensmittelladen Brione Verzasca Paese, Infopoint Sonogno.
  • Der Weg ist 5,5 km lang und umfasst zwölf Posten. Bei allen vier Zugangspunkten zur Kugelbahn befindet sich eine PostAuto-Haltestelle (Brione Verzasca Piee, Brione Verzasca Ganne, Brione Verzasca Motta und Lavertezzo). 
  • Der Weg ist nicht mit dem Kinderwagen befahrbar. Den Hund könnt ihr an der Leine mitführen.
  • Unbedingt Picknick mitnehmen, damit man unterwegs einen Halt machen und die malerische Umgebung geniessen kann. Es hat nicht viele Verpflegungs-Möglichkeiten auf dem Weg. 

 

Die Kugelbahn-Wanderung Boccia al Bosco


Eine Wanderung durch das Verzascatal ist zu jeder Jahreszeit ein spektakuläres Erlebnis für die ganze Familie. «Boccia al Bosco» macht eure Unternehmung erst recht zum Vergnügen. Auf gut beschilderten Pfaden wandert und klettert ihr mit einer Boccia-Kugel in der Hand durch die Natur. Die zwölf Posten sind mit Flaschenzügen, Seilbahnen, Schleudern und anderen Vorrichtungen ausgestattet, mit denen eure Boccia-Kugel in die Höhe befördert wird, um dann auf allerlei Wegen wieder in eure Hände zu rollen. Das Boccia-Wanderspiel eignet sich für Kinder ab Kindergartenalter. Kleinere Kinder brauchen teilweise die Hilfe der Eltern. Der Weg ist grösstenteils flach und leicht begehbar, aber nicht für Kinderwagen geeignet.
 

Unser Tipp:

Da die Parkplätze in der Hochsaison schnell besetzt sind, am besten mit dem Postauto bis nach Brione Verzasca Piee fahren und dann die Kugelbahn bis Lavertezzo abwandern. Wer mit dem Auto anfahren möchte, empfehlen wir, sich früh auf den Weg zu machen, das Auto in Lavertezzo zu parkieren und von dort das Postauto nach Brione Verzasca Piee zu nehmen.

Ideale Wanderzeiten je nach Saison


Der Wanderweg «Boccia al bosco» ist zu jeder Tages- und Jahreszeit geöffnet und kostenlos begehbar. Zwischen Mitte November und Mitte März liegt der Weg jedoch über weite Strecken im Schatten; der Boden ist gefroren und schneebedeckt, und Teile der Boccia-Bahnen sind in Wartung. Während der Sommermonate liegt der erste Teil der Strecke am Vormittag in der prallen Sonne, sodass ihr in dieser Zeit eher Abkühlung im Fluss suchen solltet und die Familienwanderung am besten am Nachmittag unter die Füsse nehmt. Im Frühling und Herbst ist hingegen der Vormittag die ideale Tageszeit für das Boccia-Wanderspiel, da es am Nachmittag schnell schattig und kühl wird auf dem Weg.

Foto: Alfio Tommasini

Noch mehr Familienausflüge – noch mehr Abenteuer

Los
geht’s