Rezept

Schlangenbrot mit Kräutern

< 30 Min. Einsteiger

Brotteig mit Kräutern wird beim Bräteln zum knusprigen Schlangenbrot: vorbereiteten Teig spiralförmig um einen Stecken wickeln und über dem Feuer backen.

web.recipe.accessibilityTitle

So viel Zeit muss sein
  • ca. 20 Minuten Zubereitung
  • ca. 30 Minuten aufgehen lassen
  • ca. 10 Minuten backen
Für 4 Personen

Zutaten Schlangenbrot mit Kräutern

  • 400 g Halbweissmehl
  • 2 TL Backpulver
  • 1 Päckchen Trockenhefe
  • 1½ TL Salz
  • 2,5 dl Wasser
  • 4 Zweige Kräuter

Küchenutensilien

  • 4 Holzstecken, z. B. vom Haselstrauch

Zutaten in Ihrer Migros

So geht's

1. Schritt

Zu Hause vorbereiten: Mehl, Backpulver, Hefe und Salz in einer Schüssel mischen. Eine Mulde formen. Wasser dazugiessen. Alles zu einem glatten, geschmeidigen Teig kneten. Kräuter waschen. Kräuterblättchen von den Zweigen zupfen und in den Teig kneten. Teig in einen genügend grossen Frischhaltebeutel geben. Der Teig geht beim Transport auf.

2. Schritt

An der Feuerstelle: Teig in 4 Portionen teilen und ca. 30 cm lange Stränge formen. Teigstränge spiralförmig um die Stecken wickeln, den Teig leicht andrücken. Schlangenbrot am Stecken ca. 10 Minuten rundum über der Glut backen. Den direkten Kontakt mit dem Feuer vermeiden.

Weitere Rezeptideen und Inspirationen finden Sie auf  Migusto - der Kochclub

Nährwerte pro Portion

Energie

370 kcal / 1550 kj

Fett

2g (5%)

Kohlenhydrate

72g (80,4%)

Eiweiss

13g (14,5%)

Gut zu Wissen
  • 1 Päckchen Trockenhefe entspricht 20 g frischer Hefe. Hierbei die frische Hefe in der angegebenen Flüssigkeit verrühren und zu den trockenen Zutaten geben.

Ganz nach Ihrem Gusto

Sooo
fein