Rezept

Beeren-Joghurt-Creme

< 30 Min. Einsteiger

Kochen mit Kindern: Bei der einfachen Creme oder Glace mit zerdrückten Früchten und Joghurt können schon Kinder im Alter zwischen 3 und 5 Jahren mithelfen.

web.recipe.accessibilityTitle

So viel Zeit muss sein
  • 15 Minuten Zubereitung
Für
Personen

Zutaten Beeren-Joghurt-Creme

  • 125 g Beeren
  • 1 EL Agavendicksaft oder Honig
  • 125 g Joghurt
  • 250 g Beeren
  • 2 EL Agavendicksaft oder Honig
  • 250 g Joghurt
  • 375 g Beeren
  • 3 EL Agavendicksaft oder Honig
  • 375 g Joghurt
  • 500 g Beeren
  • 4 EL Agavendicksaft oder Honig
  • 500 g Joghurt
  • 625 g Beeren
  • 5 EL Agavendicksaft oder Honig
  • 625 g Joghurt
  • 750 g Beeren
  • 6 EL Agavendicksaft oder Honig
  • 750 g Joghurt

Zutaten in Ihrer Migros

So geht's

1. Beeren vorbereiten

Beeren kurz unter fliessendem Wasser abspülen und abtropfen lassen. Beeren und Agavendicksaft in eine Schüssel geben. Mit einer Gabel gut zerdrücken.

2. Creme herstellen

Joghurt dazugeben und gut verrühren.

Weitere Rezeptideen und Inspirationen finden Sie auf  Migusto - der Kochclub

Nährwerte pro Portion

Energie

110 kcal / 450 kj

Fett

3g (25,2%)

Kohlenhydrate

17g (63,6%)

Eiweiss

3g (11,2%)

Gut zu Wissen
  • Kids helfen mit: Altersklasse 3–5 Jahre
. Bei diesem Gericht können schon kleine Kinder mithelfen. Sie können Beeren zerdrücken und alles verrühren. Sie brauchen noch Unterstützung beim Abmessen, allenfalls hilft es, wenn ein Erwachsener die Schüssel festhält und, falls es Glace gibt, beim Einfüllen in die Formen hilft.
  • Verschiedene Aromen: Jedes Kind kann selber seine ausgesuchten Beeren zerdrücken und seine eigenen Creme herstellen.
  • Beeren-Glace: Die Masse in Stängelglace-Formen füllen und mindestens 4 Stunden gefrieren.
  • Variante mit anderen Früchten: Beeren je nach Saison durch tiefgekühlte Beeren ersetzten. Diese zum Verwenden auftauen. Oder durch Banane oder andere, eventuell gekochte Früchte ersetzen. Nach Belieben die Früchte nach Bedarf pürieren.
  • Nach Belieben die Hälfte des Joghurts durch M-Dessert ersetzen oder die Creme kurz vor dem Servieren mit etwas Schlagrahm verfeinern.

Ganz nach Ihrem Gusto

Sooo
fein