Kinderspiele

Nachhaltige Spielwaren aus Holz, Recyclingprodukten oder nachhaltiger Produktion

Ein verantwortungsbewusster Umgang mit unseren Ressourcen ist in jedem Bereich unseres Lebens wichtig. Daher setzt die Migros vermehrt auf nachhaltige Spielsachen und Holzspielzeug.

Mit innovativen Produktionsverfahren verhelfen einige findige Firmen Abfall zu neuem Leben: Aus ausrangierten PET-Flaschen oder Plastikkanistern entstehen Kuscheltiere und Eco Spielsachen aus Plastik. Auch bei Holzspielwaren unterstützen wir den Ansatz «bewusst nachhaltig». Um dir die Suche nach nachhaltig produzierten Spielwaren zu erleichtern, stellen wir dir gerne die folgenden Hersteller und ihre Produkte vor.

Plüschtiere von Keeltoys

Keeltoys
Bild wird geladen

Kuscheltiere sind so viel mehr als blosse Spielwaren: Für viele Kinder ist das Lieblingsplüschtier Einschlafhilfe, Trostspender und bester Freund in einem. Die neue Plüschtierlinie Keeleco von Keeltoys setzt ganz auf Nachhaltigkeit und hilft so, sparsam mit den Ressourcen umzugehen. Die Linie umfasst vom Aussterben bedrohte Tierarten wie Schildkröten, Faultiere, Tiger, Pandas, Blauwale, Schneeleoparden, Menschenaffen und Eisbären. Die Kuscheltiere werden aus 100% rezykliertem Polyester aus Kunststoffabfällen wie z.B. PET-Flaschen hergestellt und befüllt. Für die besondere Knuffigkeit wird das Füllmaterial zudem mit ebenfalls recycelten Glasperlen beschwert und die Augen bestehen nicht aus Plastik, sondern aus weicher, sorgfältig aufgestickter Baumwolle.
www.keeltoys.com

Weitere Info über nachhaltige Plüschtiere

  • 16 Wasserflaschen ergeben genug Ballaststoffe, um ein 30 cm langes Stofftier herzustellen.
  • 14 Wasserflaschen ergeben genug Ballaststoffe, um ein 25 cm großes Stofftier herzustellen.
  • 10 Wasserflaschen ergeben genug Ballaststoffe, um ein 18 cm langes Stofftier herzustellen.

Hape

Hape Toys
Bild wird geladen

Nicht mehr Produkte, sondern bessere Produkte herstellen: Dies ist die Philosophie von Hape Toys, einem der weltweit führenden Hersteller von Spielwaren aus nachwachsenden Rohstoffen. Im Sortiment von Hape findest du unter anderem ein breites Spektrum an tollen Holzspielsachen, welche die kleinkindliche Kreativität wecken und die Motorik fördern. Auch das clevere System der Murmelbahnen aus Holz erfreut sich in den Kinderzimmern grosser Beliebtheit: Dank diverser Erweiterungssets können immer kompliziertere Konstruktionen gebaut werden. Strandspielsachen, Kinderküchen, Forscherutensilien oder Rutschfahrzeuge findest du ebenfalls im breiten Sortiment von Hape Toys. 
www.hapetoys.eu

Brio

Die Holzeisenbahn von Brio ist ein Kultspielzeug, welches schon vielen Kindern Freude bereitet hat. 

Nach dem Motto: Durch Spielen wird die Welt ein klein wenig besser, produziert Brio Holzspielzeug aus FSC-zertifiziertem Holz, das aus nachhaltig bewirtschafteten Wäldern stammt. FSC ist eine Non-Profit-Organisation, die eine nachhaltige Bewirtschaftung von Wäldern sichert, überwacht und fördert. Durch die Zertifizierung ist das verwendete Holz rückverfolgbar und es wird garantiert, dass die Rohstoffe aus legaler Abholzung stammen.

Eichhorn: Spielzeug aus Holz, der Umwelt zuliebe

Eichhorn Spielzeug steht schon seit über 70 Jahren für Qualität und Nachhaltigkeit, denn das Material Holz steht im Mittelpunkt. Laut Eichhorn sollen Kinder nur mit hochwertigem, umweltfreundlichem und unbedenklichem Spielzeug spielen. Die Kultspielwaren werden aus Buchenholz gefertigt, welches aus vorbildlicher und nachhhaltiger Forstwirtschaft stammt. Viele der Produkte sind zudem FSC® 100% zertifiziert. Der Großteil der Spielwaren wird in Lam im Bayerischen Wald produziert, was kurze Lieferwege garantiert. Dafür wurde die Marke Einhorn mit dem  Siegel „Mit gutem Gewissen“ von „Focus“ und „Focus Money“ ausgezeichnet.

Weiter Holzspielwaren, welche auf die FSC Zertifizierung setzen

Spielwaren aus nachhaltiger Produktion oder nachhaltigen Materialien

Weitere Ideen aus der Famigros-Redaktion