Sport & Bewegung

10 günstige Familien-Skigebiete in der Schweiz

Wer war schon auf der Mörlialp oder dem Balmberg? Wir stellen zehn Schweizer Skigebiete mit günstigen Preisen für vierköpfige Familien vor. Hier sind unsere Geheimtipps!

Nützliche Informationen

Text:  Benita Vogel und Rahel Schmucki

Nützliche Informationen

Text:  Benita Vogel und Rahel Schmucki

skigebiet-brunni-alpthal
Bild wird geladen
web.lightbox.openLink

Brunni-Alpthal (SZ)

Anfahrt: Auto oder ÖV
Tageskarte: Familienangebot mit 35 Franken für Erwachsene und 24 Franken pro Kind (ohne Chip), Teilgebiete sind günstiger
Höhe: 1100 bis 1400 m ü. M.
Pisten: 11 km
Tipp: Figürliweg mit Schneemann-Suche, Skitöff-Park zum Runden-Drehen und Schneeschuhtrails – das kleine Gebiet am Fusse der Mythen bietet viel auf kleinem Raum.
Mehr Info

skigebiet-vals
Bild wird geladen
web.lightbox.openLink

Vals (GR)

Anfahrt: Auto oder Postauto
Tageskarte: Erwachsene 33 Franken, bis 16 Jahre gratis
Höhe: 1250 bis 3000 m ü. M.
Pisten: 25 km
Tipp: Bei harmloser Schneesituation gibts gleich neben den Pisten schöne Varianten.
Mehr Info

skigebiet-moerlialp
Bild wird geladen
web.lightbox.openLink

Mörlialp (OW)

Anfahrt: Auto oder Postauto
Tageskarte: Erwachsene 42 Franken, Kinder 24 Franken; Familienkarte mit zwei Kindern für 107 Franken
Höhe: 1350 bis 1850 m ü. M.
Pisten: 14 km
Tipp: Anfänger und Nichtskifahrer können mit dem Snowbike auf die Piste. Die Skischule bietet die Schneevelos zum Mieten an und Kurse zum Üben, auch für Kinder.
Mehr Info

skigebiet-marbachegg
Bild wird geladen
web.lightbox.openLink

Marbachegg (LU)

Anfahrt: mit Auto oder Postauto und Gondelbahn
Tageskarte: Erwachsene 39 Franken, Kinder 22 Franken, Familienkarte mit zwei Kindern 99 Franken
Höhe: 885 bis 1500 m ü. M.
Pisten: 10 km
Tipp: Schöne Gegend, auch für Winterwanderungen und Schneeschuhtouren. Nicht-Skifahrer kommen in der Wintersaison für 10 Franken mit der Gondel auf die Marbachegg (und zurück).
Mehr Info

skigebiet-la-robella
Bild wird geladen
web.lightbox.openLink

La Robella, Buttes (NE)

Anfahrt: Auto oder Zug
Tageskarte: Erwachsene 24 Franken, Kinder 18 Franken
Höhe: 770 bis 1450 m ü. M.
Pisten: 20 km
Tipp: Neben den Skipisten locken gut markierte Wege für Schneeschuhtouren.
Mehr Info

skigebiet-grimmialp
Bild wird geladen
web.lightbox.openLink

Grimmialp (BE)

Anfahrt: ÖV oder Auto
Tageskarte: Erwachsene 39 und Kinder 26 Franken, Familie mit zwei Kindern 120 Franken
Höhe: 1230 bis 1890 m ü. M.
Pisten: 10 km
Tipp: Das Gebiet eignet sich zum Langlaufen, Schneeschuhwandern, für Skitouren oder einfach zum Geniessen und Zuschauen. Alles ist auf kleinstem Raum zu finden.
Mehr Info

skigebiet-balmberg
Bild wird geladen
web.lightbox.openLink

Balmberg (SO)

Anfahrt: Auto oder Postauto
Tageskarte: Erwachsene 32 und Kinder 22 Franken, Familie mit zwei Kindern 86 Franken
Höhe: 1000 bis 1300 m ü. M.
Pisten: 5 km
Tipp: Nachtskifahren bei guten Bedingungen von Dienstag bis Freitag, 19.30–22.00 Uhr
Mehr Info

skigebiet-evolene
Bild wird geladen
web.lightbox.openLink

Evolène (VS)

Anfahrt: Auto oder ÖV
Tageskarte: Erwachsene 44, Jugendliche 35 und Kinder 29 Franken
Höhe: 1400 bis 3000 m ü. M.
Pisten: 100 km
Tipp: viele Möglichkeiten für Skitouren in allen Schwierigkeitsgraden neben den Pisten
Mehr Info

skigebiet-nara-tessin
Bild wird geladen
web.lightbox.openLink

Nara – Leontica (TI)

Anfahrt: ÖV oder Auto (Lukmanierpass, Südseite)
Tageskarte: Erwachsene 38 und Kinder 30 Franken, für Familien mit 2 Kindern 90 Franken
Höhe: 931 bis 2123 m ü. M.
Pisten: 30 km
Tipp: Hier kann man neben Skifahren auch «telemarken», Gleitschirm fliegen und Schneeschuh wandern
Mehr Info

skigebiet-gantrisch
Bild wird geladen
web.lightbox.openLink

Gurnigel, Gantrisch (BE)

Anfahrt: Postauto oder Auto, Schneebus ab Schwarzenburg zur Wasserscheide beim Gurnigel
Tageskarte: Erwachsene 36 und Kinder 23 Franken, ab zwei Kindern fährt eines gratis, Rabatt mit Halbtax und GA
Höhe: 1340 bis 1590 m ü. M.
Pisten: 6 km
Tipp: Neben Skifahren kann man hier auch schlitteln, langlaufen, winterwandern und touren.
Mehr Info

Praktisches für die Skipiste

Bilder: Getty Images, Skilift Brunni Tourismus GmbH, Schweizer Ski- und Snowboardschule Giswil-Mörlialp, Sportbahnen Marbachegg AG, Grimmialpbergbahnen Diemtigtal AG, Nara/Sabina Lombardo, Schweiz Tourismus/Martin Maegli, weitere Bilder zVg

Weitere Tipps aus der Famigros-Redaktion

Nicht
verpassen