Freizeittipp

Süsswasser-Badeferien in der Schweiz

Was will man immer Meer? Die Schweiz ist das Wasserschloss Europas. Viele grosse Flüsse entspringen in unseren Alpen. Über 1500 Seen laden zum Baden und planschen ein. Besonders für Familien sind Badeferien in der Schweiz eine willkommene und erholsame Alternative zu Strandferien am Meer.

Neben schwimmen, planschen, ins Wasser springen kann man an vielen Seen auch Pedalos, Ruder- oder Motorboote mieten. Dampfschifffahrten sind auch bei Regenwetter ein Erlebnis. So erleben Sie den See mit all seinen dramatischen Stimmungen. Wenn es noch länger regnet, ist ein Thermalbad oder ein Aquapark die Lösung. Dort können die Kinder sich austoben und Mama und Papa sich entspannen.

Nützliche Informationen

Nützliche Informationen

Die schönsten Bade-Ausflüge in der Schweiz

Weitere Ideen für Badeferien in der Schweiz

Die schönsten Bergseen der Schweiz

Spätestens wenn die Temperaturen im Mittelland die 30 Grad-Marke überschreiten, es in den Städten stickig wird und alle Badis überfüllt sind, stehen sogar für Gfrörlis unsere schönen Schweizer Bergseen im Fokus. Frische, saubere Luft und kristallklares Wasser sorgen für die nötige Abkühlung für Körper und Geist. Entdecken Sie das Paradies gleich um die Ecke. Viele Bergseen sind gut erreichbar.

Auf dem Fluss

Die Schweiz ist das Wasserschloss Europas. Unsere Flüsse fliessen in die Nordsee, ins Mittelmeer und sogar bis ins Schwarze Meer. Ob Böötlen in der Aare, Kanu fahren auf dem Rhein oder sich treiben lassen in der Limmat. Unsere Flüsse bieten einiges für kühlende Erlebnisse im heissen Sommer.

Velotour mit Abkühlung

Zuerst die Arbeit, dann das Vergnügen. Oder zuerst schwitzen und dann in ein kühles Gewässer springen. Was gibt es Schöneres als nach einer Velotour ins kühle Nass zu springen. Wir haben für Sie tolle, nicht zu anstrengende Velotouren zusammengestellt, die alle ihr Ziel am Wasser haben. Kombinieren Sie Velospass mit Badespass.

Unsere Produktempfehlungen für Badeferien

Beim Laden der Produkte gab es einen Fehler

Noch mehr Familienausflüge – noch mehr Abenteuer

Los
geht’s