Bastelidee

Schneemänner-Girlande

Bis 2 Stunden Mittel

Nützliche Informationen

Diese süssen Schneemänner sind schnell gebastelt und erfreuen uns an kalten Wintertagen mit ihren fröhlichen Gesichtern.

Bastelanleitung Schneemänner-Girlande

Schritt für Schritt

Nasenspitzen montieren
Bild wird geladen
web.lightbox.openLink
Nasenspitzen montieren
Bild wird geladen

Nasenspitzen montieren

Die holzigen Wäscheklammern werden rundum mit weisser Farbe bemalt. Meistens sind zwei Durchgänge ausreichend. Nach dem Trocknen bekommen die Schneemänner bereits ihre Nasen. Dafür orange Farbstifte spitzen und diese Spitzen vorsichtig mit einem Messer abbrechen. Mit etwas Bastelkleber aufkleben und darüber zwei Punkte für die Augen aufmalen.

Hüte zuschneiden
Bild wird geladen
web.lightbox.openLink
Hüte zuschneiden
Bild wird geladen

Hüte zuschneiden

Jetzt sind der Fantasie keine Grenzen gesetzt: Aus Moosgummi Mützen, Spitzhüte oder Zylinder schneiden. Mit Pompons und Wollfäden verzieren und die angefertigten Kopfbedeckungen anklammern. Für das Halstuch ein Stück rote Wolle umbinden und festknüpfen.

An geeigneter Stelle ein Stück Band montieren und die Schneemänner daran festklammern. Die Hüte dürfen ruhig etwas schief geschnitten werden, denn die charmanten Gesellen nehmen es nicht so genau.

Tipp

Als winterliche Botschafter können die Körper auch beschriftet und zum Beispiel als Päckli-Anhänger verschenkt werden.

Material

Werkzeug

Quelle: Anita Oeschger
Fotos: Ruth Küng

Weitere Ideen aus unserer Bastel-Wundertüte

Einfach
originell