Bastelidee

Schattentheater basteln

bis 45 Minuten Leicht

In den dunklen Wintermonaten ist ein Schattentheater toll. Ganz einfach gehts mit einer Schachtel, Transparentpapier, schwarzem Bastelkarton und Holzspiesschen. Licht an, Bühne frei!

Bastelanleitung Schattentheater

Schritt für Schritt

Eine Kartonschachtel und mit aufgemalten Wellenmuster.
Bild wird geladen
web.lightbox.openLink

1. Schritt

Nehmen Sie eine Kartonschachtel und malen Sie ein Muster (z.B. Wellen) aussen auf drei Kartonlaschen. Schneiden Sie nun entlang der Musterlinien und klappen Sie die drei Laschen dann nach aussen. Entfernen Sie zum Schluss den Kartonboden oder klappen ihn nach innen.

Das Transparentpapier wird zugeschnitten und im Hohlraum des Kartons festgeklebt.
Bild wird geladen
web.lightbox.openLink

2. Schritt

Entfernen Sie die vierte Lasche des Kartons oder klappen Sie diese nach innen. Schneiden Sie das Transparentpapier auf die Größe des Kartons zu und kleben Sie es im Hohlraum des Kartons an. Nehmen Sie nun die schwarze Klebefolie und kleben diese auf die drei Laschen.

Die Tiere werden auf den schwarzen Bastelkarton aufgezeichnet.
Bild wird geladen
web.lightbox.openLink

3. Schritt

Zeichnen Sie die Lieblingsfiguren Ihrer Kinder auf den schwarzen Bastelkarton und schneiden Sie diese aus. Grössere Kinder können dies auch selbständig machen. 

Die Papiertiere werden an einen dünnen Holzspiess festgeklebt.
Bild wird geladen
web.lightbox.openLink

4. Schritt

Kleben Sie die Papiertiere jeweils an einen dünnen Holzspiess – sie werden gleich zu Ihren Schauspielern, indem Sie sie hinter das Transparentpapier halten und bewegen. Nun Licht an – die Schatten-Show kann beginnen!

Tipp: Wenn Sie keine Taschenlampe zur Hand haben, kann auch eine andere Lichtquelle verwendet werden!

Material

Werkzeug

Weitere Ideen aus unserer Bastel-Wundertüte

Einfach
originell