Bastelidee

Pompon-Osterhasen

bis 45 Minuten Leicht

Die flauschigen Pompon-Hasen geben eine gute Figur im Osternestchen oder auf dem gedeckten Ostertisch ab.

Vorbereitung

Sie benötigen Wolle, einen stabilen Karton für die Pompon-Ringe, eine starke Schere, evt. einen Cutter, Kugelaugen, evt. einen Faden und Nadel und eine Schablone oder einen Zirkel zum Aufzeichnen der Pompon-Ringe (Gläser oder Guetzli-Ausstecher, etc.).

Bastelanleitung Pompon-Osterhasen

Pompon-Osterhasen Schritt-2
Bild wird geladen
web.lightbox.openLink

Schritt

Definieren Sie die Grösse Ihrer Pompons und zeichnen Sie mithilfe einer Schablone die Kreise auf dem Karton auf. Sie können hier einen Zirkel oder Gläser, Ausstecher etc. verwenden. Bestimmen Sie anschliessend die Grösse des Kreises in der Mitte. Wichtig: Sie brauchen für alle Pompons stets 2 Karton-Kreise der gleichen Grösse.

Pompon-Osterhasen Schritt-3
Bild wird geladen
web.lightbox.openLink

Schritt

Schneiden Sie Ihre Karton-Kreise aus. Sie können die Pompons auf klassische Weise erstellen, indem Sie die Kreise ganz lassen und so umwickeln oder aber Sie verwenden eine praktischere Form, indem Sie einen Spickel der Kreise ausschneiden und sich das Umwickeln etwas vereinfachen. Der Nachteil hierbei ist, dass Sie beim Umwickeln der Kreise mit der Wolle stets einen Abstand zum Rand lassen müssen, da Ihnen sonst die Wolle vom Karton wegrutscht. Abhilfe hierzu kann mit einer Büroklammer geschaffen werden, die Sie an den offenen Enden anbringen.

Pompon-Osterhasen Schritt-5
Bild wird geladen
web.lightbox.openLink

Schritt

Legen Sie nun die beiden passenden Karton-Kreise aufeinander. Starten Sie mit dem Umwickeln der Kreise mit der gewählten Wolle. Wichtig ist, dass die Wolle eng und gleichmässig um den Karton gewickelt wird. Es wird so lange gewickelt, bis kaum mehr noch die Mitte des Kreises zu sehen ist.

Pompon-Osterhasen Schritt-6
Bild wird geladen
web.lightbox.openLink

Schritt

Nun starten Sie mit dem Aufschneiden der umwickelten Wolle. Legen Sie sich zur Vorbereitung einen Wollfaden der Länge von ca. 10 cm parat. Diesen Faden benötigen Sie für das Befestigen der Pompons nach dem Zerschneiden. Für das Aufschneiden der Wolle muss die Schere zwischen die beiden Karton-Schablonen gelegt werden. Passen Sie hier gut auf, dass Sie bei den Kegel-Modellen (Karton mit aufgeschnittenem Spickel) die Wolle am Rand nicht verlieren. Hier ist etwas Handgeschick gefragt, indem Sie die Wolle mit der einen Hand festhalten müssen, während dem Sie mit der anderen Hand die Wolle zerschneiden.

Pompon-Osterhasen Schritt-7
Bild wird geladen
web.lightbox.openLink

Schritt

Nach dem Aufschneiden der Wolle nehmen Sie den vorbereiteten Woll-Faden zur Hand und verknüpfen diesen zwischen den Karton-Vorlagen mehrere Male. Achten Sie darauf, dass Sie den Faden wirklich eng verknoten und dies auch auf mehreren Seiten.

Pompon-Osterhasen Schritt-8
Bild wird geladen
web.lightbox.openLink

Schritt

Nun können Sie die Karton-Vorlagen von der Wolle trennen. Repetieren Sie die Schritte 1-6 solange, wie Sie die Anzahl Pompon wünschen. Für die Pompon Osterhasen reichen jeweils 2 Pompons in unterschiedlicher Grösse, es sei denn, Sie möchten gar den Stummelschwanz der Hasen mit einem Mini-Pompon erstellen. Zur Gestaltung des Pompon Hasen können Sie nun 2 unterschiedlich grosse Pompons mit dem Wollfaden, mit dem Sie den Pompon in Schritt 5 verknotet haben zusammen binden oder mit einem Faden und Nadel zusammen nähen. 

Pompon-Osterhasen Schritt-9
Bild wird geladen
web.lightbox.openLink

Schritt

Zum krönenden Abschluss der Pompon Hasen fehlen nun nur noch die Ohren und die Augen. Die Ohren lassen sich einfach mit etwas Filz gestalten und im Zwischenraum der beiden Pompons mit Bastelleim anbringen. Auch die Augen können entweder mit Knöpfen oder Kulleraugen gestaltet werden. 

Foto: Vanessa Glässel-Basso

Material

Werkzeug

Weitere Ideen aus unserer Bastel-Wundertüte

Einfach
originell