Bastelidee

So werden Kastanien lebendig

bis 2 Stunden Leicht

Nützliche Informationen

Kleine Figuren aus Kastanien basteln ist einfach und geht schnell. Sie entscheiden selbst, ob Ihre Figur ein Mensch oder ein Tier oder sogar ein Fabelwesen wird.

Wie wäre es zum Beispiel mit einem Tatzelwurm aus ganz vielen Kastanien? Als Werkzeug brauchen sie einen kleinen Bohrer, Leim, um Ihre Fantasiefigur natürlich mit allerlei Krimskrams auszustatten. Für die Arme und Beine eignen sich Zahnstocher gut. Als «Kleider» oder Verzierung dienen zum Beispiel Vogelfedern oder Ahornblätter. Aber natürlich können Sie auch gekauftes Material verwenden: Plastikperlen, farbiges Papier, Wolle für die Frisur und so weiter.

Bastelanleitung Kastanienfiguren

Schritt für Schritt

Verschiedene Kastanienfiguren schön dekoriert
Bild wird geladen
web.lightbox.openLink

Sobald sich zwischen September und November die stacheligen Schalen der Kastanien öffnen und diese dann zu Boden fallen, kanns für Gross und Klein losgehen mit dem Sammeln und Basteln. Bevor sie aber mit basteln beginnen, sollten Sie die noch weichen Kastanien auf einem Küchentuch trocknen lassen.

Kastanienfigur und Handbohrer
Bild wird geladen
web.lightbox.openLink

Das Basteln mit Kastanien ist sehr einfach und daher auch für jüngere Kinder geeignet. Einzig beim Hantieren mit dem Handbohrer müsste eventuell elterliche Unterstützung erbracht werden. Es ist nämlich ratsam, die Löcher in den Kastanien vorzubohren, damit die Zahnstocher und Streichhölzer nicht brechen. Damit das Abrutschen mit dem Handbohrer gemindert werden kann, ist ein Kastanienhalter empfehlenswert.

Material

Werkzeug

Weitere Ideen aus unserer Bastel-Wundertüte

Einfach
originell