Bastelidee

Geburtstagseinladung Zirkuszelt

bis 2 Stunden Schwer

Nützliche Informationen

Versetzen Sie die geladenen Gäste schon im Voraus in Zirkuslaune - mit einer selbst gebastelten Einladungskarte in Zeltformat.

Bastelanleitung Zirkuszelt

Schritt für Schritt

  1. Die Vorlage (Download) des Zeltes auf einen weissen und zugleich auch auf einen rosa Karton legen und alles zusammen mit dem Cutter auf der Schneideunterlage ausschneiden. 
  2. Das Tor beim weissen Karton mittig und oben halbrund einschneiden. Beide Türflügel auffalten, umdrehen, die Rückseite mit Bastelkleber bestreichen und auf das rosa Zelt kleben. 
  3. Aus dem Glitzer-Moosgummi nochmals das ganze Zelt ausschneiden und dieses kuchenstückförmig zerschneiden und Teile davon, auf der Karte arrangiert, festkleben.
  4. Den Chenille-Pfeifenputzer biegen, überstehendes Material mit einer Zange abknipsen und den Pfeifenputzer auf der Karte, zusammen mit den Pompons, festkleben.
  5. Seidenpapier-Streifen von 6 x 2 cm zuschneiden. Eine Seite mit etwas Leim bestreichen und am Zahnstocher ankleben. Mit der Schere in die Streifen kleine Fähnchen zuspitzen und diese auf das Zeltdach stecken.


Hinweis: Ins Eingangstor die Pappzahl mit dem Alter oder einem Foto des Geburtstagskindes kleben. Kann auch als Geburtstagskarte verwendet werden.

Material

Werkzeug

Ein breites Sortiment an Bastelmaterial aller Art finden Sie in Ihrer Do it + Garden Migros Filiale oder im Online-Shop.

Foto: Claudia Linsi

Weitere Ideen aus unserer Bastel-Wundertüte

Einfach
originell