Bastelidee

Geburtstagseinladung Kartonburg

bis 4 Stunden Mittel

Nützliche Informationen

Diese Einladung werden edle Ritter und tapfere Burgfräulein bestimmt gerne annehmen. Erfahren Sie hier, wie Sie die hübschen Ritterburg-Einladungskarten ganz einfach nachbasteln können.

Bastelanleitung Geburtstagseinladung Kartonburg

Schritt für Schritt

  1. Die Vorlage (Download) der mittelalterlichen Ritterburg ausdrucken oder vom Computerbildschirm abzeichnen/abpausen.
  2. Aus den zwei Vorlagen (man braucht zwei pro Einladung) eine Schablone ausschneiden, diese auf dem Karton aufzeichnen und ausschneiden.
  3. Den Torbogen einschneiden und herunterbiegen. Mit einer Ahle oder einem Nagel die Löcher links und rechts bei den Punkten für die Toraufhängung einstechen.
  4. Je ein Stück Schnur, links und rechts, vorne am Tor festknoten, diese durch die Mauer ziehen und ebenfalls dort rückseitig fest verknüpfen.
  5. Die beiden Kartonseiten bei den Schlitzen ineinanderstecken.
  6. Für die Fähnchen einen Streifen von 16 mm x 6 cm aus gelbem Papier schneiden, darauf einen blauen zugeschnittenen Streifen von 8 mm x 6 cm kleben. Spitzen ausschneiden, alles etwas rund formen und um einen Zahnstocher kleben.
  7. Für die Einladung noch die diversen Daten, kleine Ritterwappen (Download) und Namen der Kinder anfertigen und aufkleben.

Hinweis: Pro Geburtstagseinladung je eine Ritterburg vorbereiten. Wer mag, kann zusätzlich einige Festungen basteln, die man als Deko und Spielelement für die Party aufstellt.

 

Material

Werkzeug

Ein breites Sortiment an Bastelmaterial aller Art finden Sie in Ihrer Do it + Garden Migros Filiale oder im Online-Shop.

Foto: Pia Grimbühler

Weitere Ideen aus unserer Bastel-Wundertüte

Einfach originell