Ausflug

Rundumblick von Cardada und Cimetta

Nützliche Informationen

Öffnungszeiten

Immer geöffnet

Mehr zu Öffnungszeiten
Geeignet für

0-3, 4-6, 7-12, 13-17, 18+

Preise

Luftseilbahn Orselina – Cardada–Cimetta
(hin und zurück):
Erwachsene: Fr. 28.-
Kinder (6-15): Fr. 14.-

Parkplätze

Es sind Parkplätze vorhanden

Nächste ÖV Haltestelle

Orselina

Von den Bergen Cardada und Cimetta bestaunen Sie gleichzeitig den tiefsten und den höchsten Punkt der Schweiz: den Lago Maggiore und die Dufourspitze im Monte-Rosa-Massiv.

Eine atemberaubende Aussicht, zahllose Wanderwege und einladende Gaststätten: Auf Cardada, dem Hausberg von Locarno, fühlen sich Kinder und Erwachsene, Geniesser und Sportler wohl. Zwischen dem Maggia- und dem Verzascatal gelegen, ist der Berg auch idealer Ausgangspunkt für einen Besuch der beiden Täler. Von überall her sehen Sie den Lago Maggiore. Besonders schön ist der Ausblick vom Aussichtssteg von Cardada und von der geologischen Beobachtungsstation von Cimetta. Das 360-Grad-Panorama über die gesamte Region ist einzigartig! Ab Orselina, oberhalb von Locarno, erreichen Sie Cardada gemütlich in der Luftseilbahn.

Infrastruktur

An diesem Ort sind folgende Infrastrukturen vorhanden.
Eigene Parkplätze
Kinderwagen geeignet
Spielplatz
Restaurant
WC
Aussicht
  • Eltern können den Kinderwagen in der Seilbahn nach Cardada mitnehmen. In den Hotel-Restaurants und Berghütten auf Cardada sind Kinderstühle vorhanden.
  • Den Fahrplan der Luftseilbahn Orselina – Cardada sowie des Sesselliftes Cardada – Cimetta finden Sie auf der Website des Tourismusbüros.

Google Maps Karte

Die Karte wird geladen..

Anfahrt

Parkplätze

Es sind Parkplätze vorhanden

Nächste ÖV Haltestelle

Orselina

Öffnungszeiten

Immer geöffnet

Kontakt

Adresse

Cardada Impianti Turistici
Via Santurio 5
6644 Orselina

Webseite

www.cardada.ch

Die Richtigkeit der obigen Informationen kann nicht garantiert werden.

Genaue Angaben entnehmen Sie bitte der Webseite des Veranstalters.

Mit der Luftseilbahn von Orselina nach Cardada

In nur fünf Minuten fährt die Luftseilbahn von Orselina nach Cardada. Die Fahrt führt durch eine faszinierende alpine Landschaft. Wer höher hinaus will, setzt seine Erkundungstour Richtung Cimetta fort. Über einen kurzen, von Kiefern gesäumten Asphaltweg erreicht man die Station des Sesselliftes, der nach Cimetta hochfährt. Hier oben, auf 1670 Metern, befinden sich eine Berghütte und das geologische Observatorium. Die Rundumsicht auf den Lago Maggiore, die Magadino-Ebene, die Berge und zahlreiche Alpengipfel ist spektakulär. Zu Fuss geht es zurück zum Ausgangspunkt. Der stetig abfallende Rückweg führt über Weiden und an der Alpe Cardada vorbei. Die Luftseilbahn fährt in halbstündigen Abständen nach Orselina zurück.

Wander- und Sportparadies Cardada Cimetta

Wer länger auf dem Berg verweilen will, schnürt am besten die Wanderschuhe und erkundet die Region zu Fuss. Neben der Strecke Cardada–Cimetta bietet das Wanderparadies nämlich eine Vielzahl weiterer Routen in unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden. Auch Sportbegeisterte kommen auf ihre Kosten. Lassen Sie es sich auf dem Reflexzonen-Pfad oder auf den Helsana-Walking-Trails gut gehen. Ein Orientierungslauf oder die Mountainbike-Strecke fordert die Aktiven heraus.

Cardada – der Familienberg

Ob Sie eine Wanderung, einen Familienausflug oder gleich Ferientage im Tessin planen: Für Familien lohnt sich ein Cardada-Besuch ganz besonders. Der mit dem Family-Label ausgezeichnete Berg ist nämlich voll und ganz auf Kinder eingestellt. Zwei Spielzonen, der Spielplatz „Arche Noah“, ein Spielspazierweg, eine Schatzsuche und ein Orientierungslauf warten auf die kleinen Gäste. Jedes Jahr, am ersten Sonntag im September, verwandelt sich Cardada zudem in den Wilden Westen. Dann heisst es: Indianerschminke auftragen, sich im Pfeil- und Bogen-Schiessen üben, eine Runde beim Ponyreiten drehen und sich bei Musik und Tanz vergnügen.

Fotos: Cardada Impianti Turistici

Noch mehr Familienausflüge – noch mehr Abenteuer

Los
geht’s