Ausflug

Familientour Churer Rheintal: Velofahrt ins Vergnügen

Nützliche Informationen

Event Zeitraum

Öffnungszeiten

Mehr zu Öffnungszeiten
Geeignet für

4-18+

Parkplätze

Es sind keine Parkplätze vorhanden

Nächste ÖV Haltestelle

Bahnhof Chur

Die Familien-Velotour von Chur nach Bad Ragaz ist auch für Kids mit noch kurzen Beinen geeignet und zudem mit viel Spannendem gepflastert.

Was gibt es Schöneres, als den Rucksack zu packen und mit der Familie auf dem Velo die Welt zu erkunden. Die Bewegung in der Natur, das gemeinsame Erleben, die Unabhängigkeit und nicht zuletzt ein Hauch Abenteuerluft machen die Ausflüge auf zwei Rädern so beliebt. Die Route Churer Rheintal ist wie geschaffen, wenn Sie mit Ihren Kindern nicht nur ausfahren, sondern auch einiges erleben möchten. Sowohl für Teenager wie für kleinere Kids ist die Strecke mit ihren Naturschönheiten, Burgen, Flüssen, Brücken und verschlungenen Pfaden äusserst kurzweilig. Und damit der Ausflug schön relaxed bleibt, laden unterwegs mehrere Spielplätze zum Klettern, Gigampfe und Rutschen ein, und auf einer der Erholungsinseln können Sie mit Ihren Kindern die mitgebrachte Wurst bräteln.

Google Maps Karte

Die Karte wird geladen..

Anfahrt

Parkplätze

Es sind keine Parkplätze vorhanden

Nächste ÖV Haltestelle

Bahnhof Chur

Öffnungszeiten

Die Öffnungszeiten werden geladen..

Kontakt

Adresse

Bahnhofplatz 1
Bahnhofpl. 1
7000 Chur

Die Richtigkeit der obigen Informationen kann nicht garantiert werden. Genaue Angaben entnehmen Sie bitte der Webseite des Veranstalters. Kontaktieren Sie uns unter famigros.ausfluege@mgb.ch, um Änderungen bei Preisen / Öffnungszeiten zu melden.

Tipps

Die Karte mit der ganzen Familientour zum Ausdrucken finden Sie hier.

Infrastruktur

An diesem Ort sind folgende Infrastrukturen vorhanden.
Spielplatz
Restaurant
WC
Feuerstelle
Aussicht

Die Familien-Velotour Chur Rheintal steckt voller Überraschungen

In Chur heisst es: Velohelm auf, rein in die Pedale und immer dem Wegweiser mit der Nummer 2 folgen. Zwischen der Alpenstadt und Bad Ragaz erleben Sie eine abwechslungsreiche Fahrt, zu der auch die Windenergieanlagen der Calandawind zählen. Weiter geht es durch die einzigartigen Rheinauen, die oft auch als Regenwälder der Alpen bezeichnet werden. In Igis wartet ein Spielplatz mit einem Mini-Irrgarten und einem Riesen-Memory. Vielleicht reizt Sie auch ein Abstecher zum Schloss Marschlins. Kurz ins Schnaufen kommen Alt und Jung beim Anstieg zu den Rebbaudörfern Malans und Jenins, wo die Velofamilie auf dem weiteren Weg einen grandiosen Anblick geniesst. In Maienfeld ist bekanntlich unser weltberühmtes Heidi zuhause. Wer Zeit hat, kann ihr im Dörfli einen Besuch abstatten. Der letzte Abschnitt führt schliesslich über die Rheinbrücke nach Bad Ragaz. 

Immer auf dem richtigen Weg

Die Familientour Churer Rheintal ist gut bezeichnet, sodass Sie nie vom Kurs abkommen. Je nachdem, wie alt Ihre Kinder sind, können Sie den Ausflug individuell gestalten. So etwa eignet sich das Teilstück zwischen Maienfeld und Bad Ragaz (Wegweiser 25 und 48) speziell für Mountainbiker. Der Grossteil der Route ist asphaltiert, kurze Abschnitte führen über Naturbelag, und die Auf- und Abstiege sind sehr moderat. Natürlich können Sie die 26-Kilometer-Fahrt auch in umgekehrter Reihenfolge absolvieren. So oder so – naturbegeisterte und neugierige Familien sind hier auf dem richtigen Veloweg.

Bäder, Burgen und Hobbits – Abstecher während der Fahrt durchs Churer Rheintal

Je nachdem, wie Sie sich nach der Velotour fühlen, können Sie sich in Bad Ragaz abkühlen oder Ihre Muskulatur entspannen. Das Freiluftbad Giessenbad empfiehlt sich als erfrischender Abschluss bei sommerlicher Hitze, während ein Bad in der eleganten Tamina Therme eine wahre Wohltat für jedes Velowädli ist. Wasserspass haben Ihre Sprösslinge auf jeden Fall.

Ausser dem Schloss Marschlins säumen viele Burgruinen die Strecke. Wenn sich Ihre Kinder für das Rittertum interessieren, ist ein Schlenker zur Burgruine Friedau in Zizers, zur Wynegg in Malans oder zur Ruine Neu-Aspermont in Jenins angesagt. Nicht ganz am Weg liegt die Burg Rappenstein in Untervaz, aber dafür ist sie etwas Besonderes. In eine düstere Felsspalte gebaut, gehört sie zu den am besten erhaltenen Höhlenburgen der Schweiz. Ganz schön gruselig.

Mittelerde liegt neuerdings in Janins, denn im idyllischen Winzerdorf steht seit kurzem eine Hobbithöhle mit den unverkennbaren runden Türen und Fenstern. Das Fantasy-Häuschen und das dazugehörige Greisinger Museum, das sich ganz Tolkiens Mittelerde-Kosmos widmet, ist für echte Fans gemacht. Ein Besuch ist nur im Zusammenhang mit einer Führung möglich und eignet sich erst ab dem Teenageralter. Aber vielleicht machen Sie trotzdem einen Abstecher nach Jenins und werfen einen Blick von aussen auf Bodo Beutlins schnuckeliges Zuhause.

Fotos: SchweizMobil

Noch mehr Familienausflüge – noch mehr Abenteuer

Los
geht’s