Ausflug

Tierpark Biel: 150 Tiere in natürlichem Lebensraum

Nützliche Informationen

Event Zeitraum

Öffnungszeiten

Mehr zu Öffnungszeiten
Geeignet für

0-18+

Parkplätze

Es sind Parkplätze vorhanden

Nächste ÖV Haltestelle

Bus Haltestelle Taubenloch oder Zollhaus

Im frei zugänglichen Tierpark am Bözingerberg in Biel können rund 150 Tiere in ihrem natürlichen Lebensraum beobachtet werden.

Harmonisch im Wald am Fusse des Bözingenberges gelegen bietet der Tierpark Biel vielen einheimischen Tieren einen natürlichen Lebensraum und eine liebevolle Pflege. Es gibt keine Zäune um den Park und auch keine Kasse: Der Eintritt ist frei, der Zugang ist ganzjährig jederzeit möglich. Kleine und grosse Besucher entdecken hier zum Beispiel Luchs, Wildschwein, Fuchs und Murmeltier. Hirsche sind unter anderem mit dem einheimischen Rothirsch und dem ebenfalls häufig in Wildparks gehaltenen asiatischen Sikahirsch vertreten. Auch der in Europa mittlerweile verbreitete Waschbär wird gehalten. In den ehemaligen Steinbrüchen am Weg hinunter zur Stadt, der schöne Aussichtspunkte bietet, werden Gemsen, Mufflons und Steinböcke präsentiert. Verstreut im Parkgelände finden sich zudem Volieren für Uhus, Schnee- und Schleiereulen. Zahlreiche geschnitzte Holztiere und -figuren verschönern den Park. Die Tiere im Park dürfen übrigens auch gefüttert werden, aber nur mit dem Futter, das ihm Park erhältlich ist.

Google Maps Karte

Die Karte wird geladen..

Anfahrt

Parkplätze

Es sind Parkplätze vorhanden

Nächste ÖV Haltestelle

Bus Haltestelle Taubenloch oder Zollhaus

Öffnungszeiten

Die Öffnungszeiten werden geladen..

Kontakt

Adresse

Tierpark Biel
Zollhausstrasse 103
2504 Biel

Webseite

tierpark-biel.ch

Die Richtigkeit der obigen Informationen kann nicht garantiert werden. Genaue Angaben entnehmen Sie bitte der Webseite des Veranstalters. Kontaktieren Sie uns unter famigros.ausfluege@mgb.ch, um Änderungen bei Preisen / Öffnungszeiten zu melden.

Infrastruktur

An diesem Ort sind folgende Infrastrukturen vorhanden.
Eigene Parkplätze
Kinderwagen geeignet
Spielplatz
WC
Feuerstelle

Picknicken im Park

Der 9 Hektaren grosse Tierpark Biel ist ein ungewöhnliches Stück Natur, in dem sich nicht nur die rund 150 Tiere, sondern auch Besucherinnen und Besucher wohlfühlen. Er lädt die ganze Familie ein zum Verweilen, Erkunden, Spielen und Entspannen. Es gibt viele lauschige Plätze für ein gemütliches Picknick oder einfach um wieder einmal Ruhe und frische Luft zu tanken. An der Leine dürfen auch Hunde mit in den Park.

Dass sich die Tiere in ihrem Park wohlfühlen, liegt daran, dass sie sich in ihren grosszügig bemessenen Gehegen beinahe wie frei bewegen können und ihr Lebensraum den natürlichen Bedingungen weitgehend angepasst ist.

Tierpatenschaften

Der Park ist in Form eines Vereins organisiert. Der Verein ist für den Unterhalt und die Pflege des Parks und seiner Bewohner sowie für den Grossteil der finanziellen Mittel verantwortlich. Ausgebildete Tierpfleger bieten den im Park lebenden Tieren eine artgerechte Pflege. Dafür ist der Verein auf Sponsoren, Spender und Mitglieder angewiesen. Er bietet auch die Möglichkeit, für die Tiere eine Patenschaft zu übernehmen.

Foto: iStock

Noch mehr Familienausflüge – noch mehr Abenteuer

Los
geht’s