Ausflug

Im Planwagen mit Pferdegespann durch den Jura

Entdecken Sie den Westen der Schweiz bei einer mehrtägigen Familientour mit Pferd und Wagen durch den Jura. Übernachtet wird im Stroh oder im Landgasthof.

Haben Sie Lust auf Roadmovie-Ferien der gemütlichen Art mit der ganzen Familie? Dann tauschen Sie das Auto gegen ein Pferdegespann und das Wohnmobil gegen einen Planwagen ein und ziehen Sie mit Ross und Wagen durchs Land. Auf Ihrer Planwagentour durch den Jura nehmen Sie Abstand vom Alltag, tauchen tief in die Natur ein und erleben ein aussergewöhnliches Abenteuer, ohne weit reisen zu müssen. Sie verbringen viel Zeit mit Ihrem Begleittier, entdecken die idyllische Ajoie und sorgen bei Ihren Kindern für bleibende Eindrücke und wunderschöne Erinnerungen. Eine gewisse Erfahrung mit Pferden ist von Vorteil, aber nicht unbedingt nötig – bevor es losgeht, werden Sie ausführlich im Umgang mit dem Pferd und in der Handhabung des Planwagens instruiert.

Nützliche Informationen

Event Zeitraum

Öffnungszeiten

Mehr zu Öffnungszeiten
Geeignet für

4 - 18+

Preise

Preise für Pferd und Wagen (mit und ohne Übernachtung) sowie Ausritten finden Sie beim Veranstalter

Parkplätze

Es sind Parkplätze vorhanden

Nächste ÖV Haltestelle

Porrentruy

Nützliche Informationen

Event Zeitraum

Öffnungszeiten

Mehr zu Öffnungszeiten
Geeignet für

4 - 18+

Preise

Preise für Pferd und Wagen (mit und ohne Übernachtung) sowie Ausritten finden Sie beim Veranstalter

Parkplätze

Es sind Parkplätze vorhanden

Nächste ÖV Haltestelle

Porrentruy

Google Maps Karte

Die Karte wird geladen..

Anfahrt

Parkplätze

Es sind Parkplätze vorhanden

Nächste ÖV Haltestelle

Porrentruy

Öffnungszeiten

Die Öffnungszeiten werden geladen..

Kontakt

Adresse

Pruntrut

2900 Pruntrut

Webseite

www.freizeit.ch

Die Richtigkeit der obigen Informationen kann nicht garantiert werden. Aktuellste Angaben sowie Sonderöffnungszeiten entnehmen Sie bitte der Webseite des Anbieters. Kontaktieren Sie uns unter famigros.ausfluege@mgb.ch, um Änderungen bei Preisen / Öffnungszeiten zu melden.

  • Sie können Planwagenferien, Pferdewanderungen und Reitferien bei verschiedenen Anbietern buchen
  • Ein Planwagen bietet Platz für max. fünf Personen inklusive Gepäck. Belegung: Mindestens zwei, maximal vier Erwachsene oder drei Erwachsene und zwei Kinder. 
  • Die Tour ist mit Kindern ab sechs Jahren machbar. Jüngere Kinder müssen von zwei Erwachsenen begleitet werden. Hunde sind auf der Tour erlaubt.
  • Packen Sie warme Kleider und Schuhe ein, vor allem im Frühling und Herbst. Die Planwagen schützen zwar vor Regen, aber nicht vor Wind und Kälte.

Infrastruktur

An diesem Ort sind folgende Infrastrukturen vorhanden.
Eigene Parkplätze
Kinderwagen geeignet
Spielplatz
WC
Feuerstelle
Aussicht

Planwagen- und Pferdeferien im Jura

Am besten buchen Sie eine mehrtägige Tour, damit Sie sich so richtig auf die gemächliche Gangart Ihres tierischen Weggefährten einstimmen können. Das Pferd – ein gutmütiger Freiberger – bestimmt den Rhythmus der Reise. Es zieht den Planwagen, in dem Ihre Kinder sitzen und Ihr ganzes Gepäck untergebracht ist. Der Wagen ist mit einem Tisch und mit Stühlen und Geschirr für fünf Personen ausgestattet. Eine erwachsene Person geht immer neben dem Pferd her und führt es am Halfter. Bei Tagesetappen von etwa 15 km auf Nebenstrassen und Waldwegen ziehen Sie von einem Bauernhof zum nächsten und entdecken dabei die Ajoie, eine wunderschöne Region nahe der französischen Grenze. Unterwegs machen Sie an lauschigen Picknickplätzen Halt und steuern dann das Etappenziel des Tages an. Auf jedem der Höfe ist für Ihr Pferd ein Platz im Stall reserviert, auch das Futter wartet schon auf Ihren treuen Begleiter. Die Fütterung und Pflege des Pferdes übernehmen Sie selbst. 

Erlebnisse auf dem Bauernhof und Schlafen im Stroh

Auf den Bauernhöfen erleben Sie mit Ihren Kindern weitere Abenteuer. Sie gehen mit zum Angeln, lernen Ziegen melken und besuchen einen Dinosaurierpark. Schlafen können Sie mit Ihrer Familie im Stroh, in Zimmern auf dem Hof oder in einfachen Hotels. Auf Wunsch können Sie die Übernachtungsarten auch kombinieren.

Fotos: Jura Tourisme: Vincent Bourrut / Anthony Brown

Noch mehr Familienausflüge – noch mehr Abenteuer

Los
geht’s