Ausflug

Winter in Nendaz: Schneegarten, Schatzsuche und Snowtube

Nendaz bietet Schneespass für die ganze Familie: Freuen Sie sich auf Snowtube, Schneegärten und eine winterliche Schatzsuche.

Mit dem Snowtube die Piste runtersausen, Ski fahren im Schneegarten oder auf eine winterliche Schatzsuche gehen: In Nendaz weiss man genau, wie man kleine und grosse Schneehasen begeistert. Das Wintersportparadies im Wallis trägt das Label «Family Destination». Diese Auszeichnung vergibt der Schweizer Tourismus-Verband nur an besonders familienfreundliche Destinationen. Dies bedeutet: Viele der Hotels, Ferienwohnungen und Restaurants sind speziell auf Familien eingerichtet. Spassige Aktivitäten auf und abseits der Pisten gehören selbstverständlich dazu. Vom Minilift für die Jüngsten bis zur Buckelpiste für sportliche Eltern und Kids – in Nendaz hat es für jeden die richtige Piste. Erste Versuche auf zwei Brettern machen künftige Skistars am besten in den Schneegärten, so heissen die liebevoll gestalteten Anfängerparks. Im Fun Park können Freestyler zeigen, was sie draufhaben. Und Spass für die ganze Familie bringt die winterliche Schatzsuche. 

Nützliche Informationen

Event Zeitraum

Öffnungszeiten

Geeignet für

0-18+

Preise

Tageskarte
Erwachsene (ab 26 Jahre): Fr. 73.-
Jugendliche (16-25 Jahre): Fr. 62.-
Kinder (7-15 Jahre): Fr. 37.-

Parkplätze

Es sind keine Parkplätze vorhanden

Nächste ÖV Haltestelle

Haute-Nendaz, télécabine

Nützliche Informationen

Event Zeitraum

Öffnungszeiten

Geeignet für

0-18+

Preise

Tageskarte
Erwachsene (ab 26 Jahre): Fr. 73.-
Jugendliche (16-25 Jahre): Fr. 62.-
Kinder (7-15 Jahre): Fr. 37.-

Parkplätze

Es sind keine Parkplätze vorhanden

Nächste ÖV Haltestelle

Haute-Nendaz, télécabine

Für ganz viel Action im Schnee

Google Maps Karte

Die Karte wird geladen..

Anfahrt

Parkplätze

Es sind keine Parkplätze vorhanden

Nächste ÖV Haltestelle

Haute-Nendaz, télécabine

Öffnungszeiten

Die Öffnungszeiten werden geladen..

Kontakt

Adresse

Siviez (station aval)
Rte de la Télécabine 63
1997 Haute-Nendaz

Webseite

www.nendaz.ch

Info COVID-19: Die Richtigkeit der obigen Infos und Öffnungszeiten kann nicht garantiert werden, bitte prüfen Sie vor Ihrem Ausflug die offizielle Webseite des Veranstalters. Kontaktieren Sie uns unter famigros.ausfluege@mgb.ch, um Änderungen zu melden.

  • Die Kinderkrippe P’tit Bec ist von Montag bis Samstag geöffnet und kann einen Tag im Voraus gebucht werden.
  • Die Fahrt mit den Snowtubes ist im Seilbahn-Ticket inbegriffen.
  • Für die Schatzsuche sind keine Schneeschuhe nötig.
     

Infrastruktur

An diesem Ort sind folgende Infrastrukturen vorhanden.
Kinderwagen geeignet
Spielecke
Restaurant
Wickelmöglichkeit
Kinderbetreuung
WC
Aussicht

Erste Schritte im Schneegarten

Der Schneegarten Siviez befindet sich bei der Talstation der Tortin-Sesselbahn. Die Anlage punktet mit Borer-Babylift, Snowtube-Karussell und Minislalomstrecke. Im Park auf dem gefrorenen Tracouet-See gibt es nebst Snowtubing auch einen Zauberteppich, auf dem die Kleinen über den Schnee schweben können. Die Schneegärten stehen Eltern und ihren Sprösslingen den ganzen Tag offen. Den Nachwuchs coachen ist ja schön und gut, doch eigentlich haben Sie wieder mal Lust auf eine Abfahrt in Ihrem eigenen Tempo? Gönnen Sie sich diese Pause und geben Sie die Kids in die Hände der Skilehrerinnen und Skilehrer. Gut betreut werden die Kinder auch in der Kinderkrippe P’tit Bec. Ob für einen halben oder für einen ganzen Tag, Anmeldungen nimmt das Tourismusbüro Nendaz einen Tag im Voraus entgegen. 

Fun im Tracouet’s Fun Park 

Wer schon sicher auf den Brettern steht, wagt sich in den Fun Park in Tracouet, gleich neben der Piste La Jean-Pierre. Der Fun Park beinhaltet alle Elemente eines richtigen Snow-Parks, nur kleiner: Man springt über kleine Schanzen und Boxen, fährt Steilwandkurven und Rails. Die ideale Location für Freestyle-Anfänger, die in einer sicheren Umgebung ihre Tricks üben wollen. Ebenfalls beim Tracouet-See warten die Snowtubes auf ihren Einsatz. Auf den mit Luft gefüllten Schläuchen fühlt man sich ein bisschen wie im Erlebnisschwimmbad, nur halt im Skianzug. Man schnappt sich einen Snowtube, lässt sich mit dem Lift bequem an den Start bringen und macht sich bereit für die rasante Abfahrt! 

Schatzsuche im winterlichen Nendaz

Winterwandern hat etwas Magisches. Vor allem für die Eltern. Damit es auch den Kids beim Wandern nicht langweilig wird, hat sich die familienfreundliche Destination eine Schatzsuche im Schnee ausgedacht. Mit dem Abenteuerheft in der Hand (gibt es gratis bei Nendaz Tourisme) kann das spannende Abenteuer starten. Am Ende wartet im Tourismusbüro eine Überraschung auf die fleissigen Schatzsucher.

Im Sommer erwartet Wanderfamilien ebenfalls spannende Wanderungen: beispielsweise führt entlang der Suonen (ein einzigartiges Bewässerungssystem) ein toller Rundweg mit grandioser Aussicht auf das Rhonetal, das Gross und Klein begeistert. Egal ob Sommer oder Winter, Nendaz ist eine tolle Familien-Destination!

Fotos: Florian Bouvet

Noch mehr Familienausflüge – noch mehr Abenteuer

Los
geht’s