Ausflug

Emmentaler Schaukäserei

Nützliche Informationen

Öffnungszeiten

Mehr zu Öffnungszeiten
Geeignet für

4-6, 7-12, 13-17, 18+

Preise

Die meisten Vorführungen und Veranstaltungen sind kostenpflichtig. Weitere Informationen finden Sie auf der Webseite der Schaukäserei.

Parkplätze

Es sind Parkplätze vorhanden

Nächste ÖV Haltestelle

Affoltern im Emmental, Dorf

In der Emmentaler Schaukäserei in Affoltern i. E. erfährt man auf spannende und anschauliche Weise, wie der Emmentaler AOP und andere Käse entstehen.

Aufgrund seiner typischen Löcher ist der Emmentaler AOP wohl der bekannteste Schweizer Käse. Mehr noch: Er ist zum Symbol für das „Käseland Schweiz“ geworden. Seine Löcher geben seit jeher Anlass zum Rätseln. Viele Kinder haben ihren Eltern bereits sprichwörtlich Löcher in den Bauch gefragt und sie zur Weissglut getrieben, wie bei Kurt Tucholsky höchst amüsant nachzulesen ist. Schon allein deshalb ist ein Besuch der Emmentaler Schaukäserei in Affoltern i.E. (im Emmental!) dringend zu empfehlen. Hier werden sämtliche Kinderfragen rund um den Käse von Grund auf beantwortet.

Google Maps Karte

Die Karte wird geladen..

Anfahrt

Parkplätze

Es sind Parkplätze vorhanden

Nächste ÖV Haltestelle

Affoltern im Emmental, Dorf

Öffnungszeiten

Montag
09.00 – 18.30 (01.04. – 31.10.) / 09.00 – 17.00 (01.11. – 31.03.)
Dienstag
09.00 – 18.30 (01.04. – 31.10.) / 09.00 – 17.00 (01.11. – 31.03.)
Mittwoch
09.00 – 18.30 (01.04. – 31.10.) / 09.00 – 17.00 (01.11. – 31.03.)
Donnerstag
09.00 – 18.30 (01.04. – 31.10.) / 09.00 – 17.00 (01.11. – 31.03.)
Freitag
09.00 – 18.30 (01.04. – 31.10.) / 09.00 – 17.00 (01.11. – 31.03.)
Samstag
09.00 – 18.30 (01.04. – 31.10.) / 09.00 – 17.00 (01.11. – 31.03.)
Sonntag
09.00 – 18.30 (01.04. – 31.10.) / 09.00 – 17.00 (01.11. – 31.03.)

Kontakt

Adresse

Emmentaler Schaukäserei AG
Schaukäsereistrasse 6
3416 Affoltern im Emmental

Webseite

www.e-sk.ch

Die Richtigkeit der obigen Informationen kann nicht garantiert werden.

Genaue Angaben entnehmen Sie bitte der Webseite des Veranstalters.

Infrastruktur

An diesem Ort sind folgende Infrastrukturen vorhanden.
Eigene Parkplätze
Kinderwagen geeignet
Spielplatz
Restaurant
WC

Zuschauen oder selber Emmentaler Käse herstellen

Darüber hinaus beschert die Emmentaler Schaukäserei Ihnen und Ihren Kindern einen unterhaltsamen, lehrreichen und kurzweiligen Tag. Denn sie bietet ein höchst vielseitiges Programm an: Mehrmals täglich kann man bei der Produktion von Emmentaler AOP zuschauen, wahlweise nach der traditionellen Methode im Käsekessi über dem offenen Feuer (im historischen „Stöckli“ aus dem Jahr 1741!) oder aber im modernen Käsereibetrieb mit computergesteuerten Abfüllanlagen. Der Höhepunkt der Demonstrationen ist jeweils um 11 und 16 Uhr das Herausheben der Käsemasse. Wer in nur 60 Minuten erfahren will, was bei der Käseherstellung eigentlich passiert, schaut beim Frischkäsen zu (täglich um 14 Uhr). In der Schaukäserei können Sie unter kundiger Anleitung aber auch selber Käse herstellen. Die dabei entstandenen „Stöcklikäse“ oder „Mutschli“ werden Ihnen nach einigen Monaten Lagerung, Pflege und Reifung nach Hause geschickt. Selbst hergestellter Frischkäse kann hingegen gleich mitgenommen oder auch sofort verspeist werden.

Kinder werden in der Schaukäserei Emmental zu Käse-Detektiven

Auf dem „Detektivweg“ erkunden Kinder auf spielerische Weise den Ablauf und die Prozesse bei der Entstehung des Emmentaler Käse. Mit Begleitheft und Detektivbox ausgerüstet machen sie sich auf, einen Fall zu lösen – und lernen dabei, wie Emmentaler AOP hergestellt wird. Wenn Ihre Kinder langsam etwas zappelig werden, können sie den Spielplatz in "Käse-Optik" erobern oder im Streichelzoo mit zutraulichen Zwergziegen Bekanntschaft schliessen. Über das Jahr werden zudem verschiedene Aktivitäten organisiert, die Klein und Gross begeistern: vom Jungschwinger-Fest über Örgelinachmittage, Kleintierpräsentationen, Nationalfeiertag, Landmaschinentag oder „Öpfumärit“ (Apfelmarkt) bis hin zum Samichlaus-Tag.

Die verschiedenen Angebote machen Kinder hungrig. Und den Grossen knurrt der Magen vielleicht ob all den gluschtigen Käsen, die hier entstehen (und die im „Chäslädeli“ auch verkauft werden). Da empfiehlt sich der Besuch des Restaurants der Schaukäserei: Hier werden typische Schweizer Gerichte aus regionalen Zutaten mit Liebe zubereitet.

Fotos: Emmentaler Schaukäserei

Noch mehr Familienausflüge – noch mehr Abenteuer

Los
geht’s