Ausflug

Südseestimmung bei den Badeinseln Lorelei am Urnersee

Nützliche Informationen

Event Zeitraum

Öffnungszeiten

Mehr zu Öffnungszeiten
Geeignet für

0-18+

Parkplätze

Es sind keine Parkplätze vorhanden

Nächste ÖV Haltestelle

Bahnhof Flüelen

Verbringen Sie mit der ganzen Familie einen Tag mit Karibik-Feeling: bei den Badeinseln Lorelei im Reussdelta, direkt neben einem ausgedehnten Naturschutzgebiet.

Haben Sie Lust auf weisse Sandstrände, türkisblaues Wasser und Südseestimmung? Dafür müssen Sie nicht um die halbe Welt jetten, sondern lediglich nach Uri reisen, zu den Badeinseln Lorelei. Im Herzen der Innerschweiz, zwischen Seedorf und Flüelen, können Sie sich an heissen Sommertagen wie in der Karibik fühlen. Die Badeplätze sind frei zugänglich. Breiten Sie Ihre Strandtücher aus, öffnen Sie den Sonnenschirm und stellen Sie den Picknick-Korb an den Schatten. Nun heisst es nur noch entspannen, baden und geniessen – am Strand, auf den Inseln und im Wasser. Jung und Alt, Familien und Paare, Kinder und Jugendliche und ihre Grosseltern: Auf den Badeinseln Lorelei sind alle willkommen. Und während sich die älteren Wasserratten rund um die Inseln tummeln, planschen die Kleinen am Ufer, bauen Sandburgen oder vergnügen sich auf dem Spielplatz. Direkt bei den Badestellen gibt es zwar keine Verpflegungsmöglichkeit, es stehen Ihnen aber Grillstellen zur Verfügung. Ebenso hat es vor Ort öffentliche Toiletten. Restaurants finden Sie in Flüelen und Seedorf. 

Google Maps Karte

Die Karte wird geladen..

Anfahrt

Parkplätze

Es sind keine Parkplätze vorhanden

Nächste ÖV Haltestelle

Bahnhof Flüelen

Öffnungszeiten

Die Öffnungszeiten werden geladen..

Kontakt

Adresse

Reussdelta
Wyerstrasse 65
6462 Seedorf

Webseite

www.uri.info

Die Richtigkeit der obigen Informationen kann nicht garantiert werden. Genaue Angaben entnehmen Sie bitte der Webseite des Veranstalters. Kontaktieren Sie uns unter famigros.ausfluege@mgb.ch, um Änderungen bei Preisen / Öffnungszeiten zu melden.

Tipps

Sie gelangen nicht nur mit dem Zug, sondern auch mit dem Schiff nach Flüelen.

Infrastruktur

An diesem Ort sind folgende Infrastrukturen vorhanden.
Kinderwagen geeignet
Spielplatz
WC
Feuerstelle

Das «karibische» Paradies der Innerschweiz

Die Lorelei ist das Ergebnis einer Seeschütti im Reussdelta des Urnersees. Die drei Badeinseln sind bis unter die Wasseroberfläche mit Sand abgedeckt. Vor den Inseln dienen aufgeschüttete Riffs und Wasseruntiefen als Wellenbrecher. In Kombination mit dem klaren Wasser des Urnersees ist so eine meerähnliche Badelandschaft entstanden, die sich seit der Eröffnung im Juni 2005 grosser Beliebtheit erfreut. Kein Wunder – die Badeinseln Lorelei sind schweizweit einmalig.

Die Geschichte der Badeinseln Lorelei am Urnersee

Seit Ende des 19. Jahrhunderts wird am südlichen Ufer des Urnersees Kies abgebaut. Durch den Aushub verloren die Pflanzen und Tiere, die in Flachwasserzonen beheimatet sind, ihren natürlichen Lebensraum. 1985 entschied sich das Urner Stimmvolk für einen Landschaftsentwicklungsplan, der den Abbau von Sand und Kies weiterhin zulässt, aber auch die Natur schützt. So begann ein mehrjähriges Seeschüttungsprojekt, das unter anderem auch zu den Badeinseln Lorelei führte. Durch die Umgestaltung entstand eine Flachwasserzone, in der sich Tiere und Pflanzen in Ruhe entfalten können. Heute ist das Reussdelta in drei Schutzzonen eingeteilt. Aus Rücksicht auf die Tier- und Pflanzenwelt ist das Baden nur im Bereich der Badeplätze und Badeinseln erlaubt. In der Naturschutzzone sowie in der Wasser- und Uferschutzzone sind mehr als zweihundert teils seltene Pflanzenarten und über siebzig Vogelarten beheimatet.

Fotos: Uri Tourismus

Noch mehr Familienausflüge – noch mehr Abenteuer

Los
geht’s