Ausflug

Auto & Traktor Museum Bodensee – Geschichte auf Rädern

Nützliche Informationen

Öffnungszeiten

Mehr zu Öffnungszeiten
Geeignet für

0-18+

Preise

Erwachsene: EUR 11
Kinder (6–15 Jahre): EUR 5
Familienticket (2 Erwachsene + Kinder bis 15 Jahre): EUR 22
 

Parkplätze

Es sind Parkplätze vorhanden

Nächste ÖV Haltestelle

Auto & Traktor Museum

Das Auto & Traktor Museum Bodensee präsentiert seine Sammlung in einem historischen Ambiente und schafft so ein bleibendes Erlebnis. Einsteigen und losfahren!

Zwischen Überlingen und Meersburg (Deutschland), umgeben von einer lieblichen Landschaft und mit Blick auf den Bodensee, steht ein Museum, das den Charme eines Gutshofes und den Geist der guten alten Zeit ausstrahlt. Das passt, denn im Innern offenbart sich ein ganzes Jahrhundert motorisierte Geschichte.

Das Auto & Traktor Museum Bodensee ist in zwei Bereiche aufgeteilt: Auf der Ebene «Landleben» sind 200 Traktoren aus allen Epochen und der ganzen Welt zu sehen, darunter auch Unikate. Da erfahren die Kids viel Wissenswertes, so etwa, dass der heutige Sportwagenhersteller Porsche einst auch Nutzfahrzeuge gebaut hat. Die Themenwelt «Stadtleben» erstreckt sich über zwei Stockwerke und begeistert mit einem Streifzug durch die Entwicklung des Automobils, der Motorräder und Wohnwagen. Dabei sorgt die gelungene Mischung aus Alltagsfahrzeugen längst vergangener Tage und Meisterstücken des Automobilbaus für einen anschaulichen Querschnitt. 

Google Maps Karte

Die Karte wird geladen..

Anfahrt

Parkplätze

Es sind Parkplätze vorhanden

Nächste ÖV Haltestelle

Auto & Traktor Museum

Öffnungszeiten

Montag
09.30 - 17.30 (1.5-1.11)
Dienstag
09.30 - 17.30 (1.5-1.11) / 10.00 - 17.00 (2.11-7.1 / 24.2-29.4)
Mittwoch
09.30 - 17.30 (1.5-1.11) / 10.00 - 17.00 (2.11-7.1 / 24.2-29.4)
Donnerstag
09.30 - 17.30 (1.5-1.11) / 10.00 - 17.00 (2.11-7.1 / 24.2-29.4)
Freitag
09.30 - 17.30 (1.5-1.11) / 10.00 - 17.00 (2.11-7.1 / 24.2-29.4)
Samstag
09.30 - 17.30 (1.5-1.11) / 10.00 - 17.00 (2.11-7.1 / 24.2-29.4)
Sonntag
09.30 - 17.30 (1.5-1.11) / 10.00 - 17.00 (2.11-7.1 / 24.2-29.4)

Kontakt

Adresse

AUTO & TRAKTOR MUSEUM Bodensee
Gebhardsweiler 1
88690 Uhldingen-Mühlhofen (Deutschland)

Die Richtigkeit der obigen Informationen kann nicht garantiert werden. Bitte kontaktieren Sie uns unter famigros.ausfluege@mgb.ch, um Änderungen bei den Preisen oder Öffnungszeiten zu melden.

Tipps

  • Wer noch tiefer eintauchen möchte, mietet einen kleinen Museumsführer. Der Audioguide erzählt Interessantes und Witziges, angereichert mit Motorengeräuschen, Videos und Fotos.
  • Für den kleinen Hunger zwischendurch: Wer ins Restaurant möchte, kann den Museumsbesuch auch unterbrechen und danach den Rundgang fortsetzen.
  • Das Museum ist barrierefrei.

Infrastruktur

An diesem Ort sind folgende Infrastrukturen vorhanden.
Eigene Parkplätze
Kinderwagen geeignet
Restaurant
Wickelmöglichkeit
WC
Kinderstühle

Im Auto & Traktor Museum stehen Kinder mitten im Geschehen

Was das Auto & Traktor Museum so einzigartig macht, ist neben der riesigen Sammlung auch die Kulisse. So steht der alte Traktor ebenso wie der schnittige Stadtflitzer aus den Fünfzigerjahren in einem extra inszenierten Umfeld. Dazu gehören historische Geräte, Gegenstände und Plakate. Den Kindern wird so ein realer Eindruck jener fernen Tage vermittelt. Ergänzt wird die Präsentation durch historisch eingerichtete Wohnräume, Werkstätten und Läden. Damit schaffen die Ausstellungsmacher einen ganzen Kosmos, der auf Besucher jeden Alters eine besondere Faszination ausübt. Wer mit offenen Augen durch dieses Museum geht, entdeckt noch mehr, unter anderem auch eine Reihe alter Kinderwagen. Die haben zwar keinen Motor, aber immerhin vier Räder.

Ein Museum wie gemacht für Kind und Kegel

Wenn Ihr Kind mag, kann es die Ausstellung statt zu Fuss mit einem Trettraktor erkunden. Zudem laden interaktive Exponate Ihre Sprösslinge ein, auf Tuchfühlung mit der Vergangenheit zu gehen. Willkommen sind auch die ganz Kleinen, sie dürfen im Wägeli zur Museumstour starten, und selbst Fifi muss nicht vor der Tür warten, bis seine Familie zurückkommt. Immerhin kann es dauern, ist doch das Gezeigte äusserst spannend. Wer sich nach so viel Geschichte für die Gegenwart stärken möchte, das Restaurant Jägerhof verfügt über eine leckere Speisekarte. Der Blick auf das «Schwäbische Meer» gehört zum Service.

Steinzeit, Inselfieber und Affenliebe: Ausflüge rund um Uhldingen-Mühlhofen

In Unteruhldingen am Bodensee steht eine der ungewöhnlichsten Siedlungen der Region. Sie umfasst 23 Häuser und ist die fachgerechte Rekonstruktion eines Pfahlbauerdorfes. Ein Holzsteg führt Sie und Ihre Kinder von der Gegenwart direkt in die Stein- und Bronzezeit. Während des Rundganges erleben die technikverwöhnten Kids und Teenager, wie ihre Vorfahren einst gelebt haben. Ein unglaubliches Stück Geschichte auf Pfählen. 

Die Blumeninsel Mainau im nordwestlichen Zipfel des Bodensees ist zwar klein, aber was sie für Familien bietet, ist ganz gross. Schmetterlingshaus, Barockschloss, Schatzsuche, Spielparadies, Malen mit Blumi oder alles zusammen. Hier erfahren Sie mehr über die Familieninsel Mainau. 

Auf dem Affenberg Salem leben rund 200 Berberaffen. In ihrer neuen Heimat fühlen sie sich nicht nur affenwohl, mit ihrer Ansiedelung wird auch der Bestand dieser gefährdeten Art gesichert. Auf dem Rundweg können die Kinder die Tiere nicht nur beobachten, sondern dürfen sie auch mit Gratis-Popcorn füttern. Auge in Auge mit der Natur – ein unvergessliches Erlebnis.

Fotos: AUTO & TRAKTOR MUSEUM

Noch mehr Familienausflüge – noch mehr Abenteuer

Los
geht’s