Kochtipp

Apéro Zeit: Mocktail-Drinks für Kids

Cocktailparty! Kinder sind beim Apéro am liebsten mit ähnlichen Drinks wie die Grossen dabei. Mit wenigen Zutaten und unseren Tipps können sie diese gleich selbst mixen.

Der Kreativität beim Mixen von Kinder-Mocktails sind keine Grenzen gesetzt. Bei uns können Kinder nach ihren Vorlieben selbst mischen und dann degustieren. Mit Fruchtnoten, etwas Süssungsmittel und passender Flüssigkeit lässt sich im Nu ein spannender Drink für die nächste Grillparty, Apéro oder Geburtstagsparty kreieren. 

Nützliche Informationen

Text: Monica Müller, Daniel Tinembart

Nützliche Informationen

Text: Monica Müller, Daniel Tinembart

Das brauchst du für die Drinks:

Früchte:

Süssungsmittel:

Getränke:

Sechs Rezepte für Kinderdrinks

Alle orientieren sich an Klassikern, einfach ohne Alkohol. Gut möglich, dass auch Erwachsene sie lieben.

1) Caipioni

caipioni-drink
Bild wird geladen
web.lightbox.openLink

Du brauchst für einen Drink: 

1 Limetten, 1 EL Zucker, Eis, 2 dl Ginger Ale


So gehts: 

Limetten achteln und mit etwas Zucker zerdrücken. Mit Eis und Ginger Ale auffüllen.

2) Happy Berry

happy-berry-drink2
Bild wird geladen

Du brauchst für einen Drink: 

½ dl Rahm, Eis, 2 EL Grenadine Sirup, Erdbeeren oder Himbeeren, 2 dl Mineralwasser

So gehts: 

Alles in einen Behälter füllen, mit dem Stabmixer pürieren. (Achtung: Kind je nach Alter nicht unbeaufsichtigt mit dem Stabmixer alleine lassen!)

3) Coco Loco

coco-loco-drink
Bild wird geladen

Du brauchst für einen Drink: 

2,5 dl Kokoswasser, 1 kleine Banane, Eiswürfel, etwas Limettensaft, wenig Honig oder Zucker (nach Belieben)

So gehts: 

Alles zusammenfügen und mit dem Stabmixer pürieren. (Achtung: Kind je nach Alter nicht unbeaufsichtigt mit dem Stabmixer alleine lassen!)

4) Gingerli

Du brauchst für einen Drink: 

2 dl Ginger Ale, 1 EL Grenadine Sirup, Limettensaft (1/2 Limette), Eis oder Crushed Ice, Beeren auf Spiessli

So gehts: 

Alles mischen oder mit Eis shaken

5) Sunrise

sunrise-drink
Bild wird geladen

Du brauchst für einen Drink: 

2 dl Orangen- oder Ananassaft, 2 EL Grenadine Sirup, Eiswürfel, Beeren oder Limettenscheibe

So gehts: 

Orangen- oder Ananassaft in ein Glas giessen. Sirup langsam zugiessen, sodass er absinkt.
Mit Beeren und Eis dekorieren.

6) Schlumpf

blauer-mocktail
Bild wird geladen

Du brauchst für einen Drink: 

2 dl Ginger Ale, 2 EL Curaçao Sirup Blau, Limettensaft (von einer Limette), Crushed Ice


So gehts: 

Alles vermischen oder mit Eis shaken.

Zahlreiche weitere Rezepte für alkoholfreien Drinks findest du bei Migusto:

Tipp: Der Look machts!
Erst mit dem richtigen Eis oder einem hübschen Fruchtspiess überzeugen die Drinks auch optisch.

Sooo
fein

Fruchteiswürfel:

meloneneiswürfel-im-drink
Bild wird geladen

Kernlose Wassermelone in Würfel schneiden. Auf einem Teller abgedeckt einfrieren. In Drinks servieren.

Crushed Ice:

Die Eiswürfel in Frischhaltebeutel geben und mit einem Hammer oder einer Pfanne zerschlagen.
Mühsam? Crushed Ice gibts an Tankstellen zu kaufen.

Dekospiessli:

Erdbeer-und Melonenspiess in Herzform
Bild wird geladen
web.lightbox.openLink

Nach Belieben diverse Beeren oder Melonenschnitze auf Holzspiessli stecken und dann im Drink servieren.

Slushy:

Beeren oder eine Melone mit ein wenig Wasser, Honig und doppelt so vielen Eiswürfel pürieren. In Gläser
füllen und mit Holzlöffeli oder Röhrli servieren.

Alles was du für Mocktails benötigst:

Foto: Getty Images

Noch mehr für kleine Feinschmecker

Sooo
fein