Ausflugstipps

Die 10 vergnüglichsten Indoor-Wasserpärke der Schweiz

Diese Indoor-Wasserpärke mit ihren Wasserrutschbahnen, Planschbecken und Wellnessbereichen lassen das Glück bei Jung und Alt sprudeln.

Baden macht Spass – nicht nur im Sommer und nicht nur in den schönen Schweizer Seen, sondern auch wenn es draussen grau und kalt ist. Dann sorgst du mit einem Besuch in einem der folgenden zehn Erlebnisbäder bei der ganzen Familie für heitere Stimmung. Die Wasserpärke erweitern ihr Angebot im Sommer teilweise mit einer Aussenanlage; sie verfügen aber vor allem auch über einen grosszügigen Indoor-bereich, der den Bedürfnissen und Träumen aller Familienmitglieder gerecht wird und sowohl Action als auch Entspannung bietet. 

1. Alpamare: 2’100 m Rutschvergnügen in Europas grösstem Wasserpark

Mädchen in Wasserrutsche
Bild wird geladen
web.lightbox.openLink
Mädchen in Wasserrutsche
Bild wird geladen

Im Alpamare in Pfäffikon, dem grössten überdachten Wasser- und Funpark Europas, erlebst du mit deiner Familie jeden Spass, den Wasser bieten kann. Zwölf verschiedene Rutschbahnen befördern dich und deine Kinder durchs spritzige Nass – die Gesamtlänge beträgt mehr als zwei Kilometer! Die Rutschpartien führen durch einen Dschungel, einen Canyon und einen Eiskanal, durch Schüttelbecher, über Jumps und im Kreis herum, sowie – für den ultimativen Adrenalinkick – durch finstere Passagen. Drei der Rutschbahnen befinden sich im Bereich für die Kleinsten. Im Spritzpark können deine Kinder bis sechs Jahre sicher im Wasser plantschen. Im Wellenbad mit 1,20 m hohen Wellen geht der Wasserspass weiter. 

Gut zu wissen: Das Alpamare bietet auch einen Spa- und Thermalbereich sowie ein Fitnessstudio und Kurse von Pilates über Yoga bis Aquapower. Die meisten Kurse sind in der Wellness-Eintrittskarte inbegriffen. 

Adresse: Alpamare, Gwattstrasse 12, 8808 Pfäffikon

Bilder: Alpamare

2. Säntispark: Wildwassercanyon, Wellenbad und Solebad

Junger Mann in der Bäderwelt Säntispark
Bild wird geladen
web.lightbox.openLink
Junger Mann in der Bäderwelt Säntispark
Bild wird geladen

Der Säntispark in Abtwil lockt mit der «coolsten Rutschenwelt der Schweiz». Auf den acht Speedrutschen – unter anderem einem Wildwassercanyon – gleitest du mit deinen Kindern (ab sieben Jahren) mit oder ohne Reifen sprudelnd in die nasse Tiefe. Vier Kinderrutschbahnen bieten den wagemutigen Kleinsten (bis sechs Jahre) einen etwas ruhigeren, aber nicht weniger vergnüglichen Wassergleitspass. Ein Wellenbad, ein Solebad und viele weitere Attraktionen sorgen für Abwechslung. Und der Säntispark bietet noch mehr als Wasser, nämlich einen Sportpark mit familienfreundlichen Preisen und ein Shoppingparadies.

Gut zu wissen: Der Säntispark beschenkt Geburtstagskinder (auch Erwachsene) am Tag des Besuchs mit einem Gratiseintritt in die Bäderwelt. 

Adresse: Säntispark Freizeit, Wiesenbachstrasse 9, 9030 Abtwil

Bilder: Säntispark

3. Aquabasilea: Erlebnisbad für Kinder, Vitalbad und Hamam für dich

Aussenpool des Aquabasilea Wellnessbad bei Nacht
Bild wird geladen
web.lightbox.openLink
Aussenpool des Aquabasilea Wellnessbad bei Nacht
Bild wird geladen

Ob du mit deiner Familie Action suchst oder Entspannung: Das Aquabasilea in Pratteln erfüllt alle Träume von Wasserspass. Auf den sieben Rutschen, im Wellenbad und in den beiden Wildwasserbächen fliesst, strömt und sprudelt das Wasser munter um euch herum. Spritzig geht es auch im Bereich für Kleinkinder zu und her. Tiefe Erholung erlebst du im Vitalbad oder im orientalischen Hamam, dem grössten der Schweiz mit zahlreichen Verwöhnangeboten. 

Gut zu wissen: Du kannst im Aquabasilea auch den Kindergeburtstag feiern. Das Geburtstagskind geniesst Gratiseintritt.

Adresse: Aquabasilea, Hardstrasse 57, 4133 Pratteln

Bilder: Aquabasilea

4. Swiss Holiday Park: Wasserspass, Sport und Erlebnisbauernhof

Vater und Tochter im Aussenpool des Swiss Holiday Park Resort - Morschach
Bild wird geladen
web.lightbox.openLink
Vater und Tochter im Aussenpool des Swiss Holiday Park Resort - Morschach
Bild wird geladen

Der Swiss Holiday Park ist ein Freizeitresort, das Wasserplausch für jeden Geschmack bietet – und noch viel mehr als das. In der Bäderwelt warten Rutschen, ein Wildwasserkanal und ein Wasserfall auf dich und deine Kinder. Nach der Action sorgen Massagedüsen, Whirlpools und Sprudelliegen für Entspannung. Wie wär’s vor oder nach dem Bad mit einer Runde Badminton oder Minigolf? Oder mit einem Besuch auf dem Erlebnisbauernhof, wo deine Kinder beim Melken zuschauen oder auf dem Pony reiten können? Eins ist sicher: Langeweile kommt im Swiss Holiday Park nicht auf!

Gut zu wissen: Für einen Besuch im Swiss Holiday Park planst du besser mehr als einen Tag ein, denn das Angebot ist riesig. Vor Ort ist alles dafür eingerichtet, dass du mit deiner Familie bequem und günstig übernachten kannst, sei es in einer Ferienwohnung oder im Hotel – samt Vollpension (Kinderbüffet) für Kinder.

Adresse: Swiss Holiday Park, Dorfstrasse 10, 6443 Morschach

Bilder: Swiss Holiday Park

5. Bernaqua: Riesenrutschen, Dschungellandschaft und Piratenschiff

Familie im Bernaqua Erlebnisbad
Bild wird geladen
web.lightbox.openLink
Familie im Bernaqua Erlebnisbad
Bild wird geladen

In den insgesamt 18 Becken des Erlebnisbades Bernaqua in Bern bleibt kein Tropfen auf dem anderen. Dafür sorgen unter anderem drei Riesenrutschen sowie der 80 m lange Wildwassercanyon (ab zehn Jahren). Deine Kleinen können in einer Dschungellandschaft zwischen herzigen Affen und quietschgelben Wasserschlangen herumplantschen, deine etwas älteren Kinder erleben auf dem Piratenschiff abenteuerliche Wasserspiele. Auf dich warten unwiderstehliche Wellnessangebote von der Dampfgrotte bis zum Solebad – nebst dem separaten Wellnessbereich mit Sauna und römisch-irischem Bad sowie einem tollen Fitnesscenter.

Gut zu wissen: Im Bernaqua finden auch Schwimmkurse für Babys und Kleinkinder statt. Ab zehn Wochen bis zu eineinhalb Jahren in Begleitung eines Elternteils.

Adresse: Bernaqua, Riedbachstrasse 98, 3027 Bern Brünnen

Bilder: Bernaqua

6. Splash e Spa: spritziger Spass für Kinder und Spa für die Eltern

Kinder haben Spass im Splash e Spa Tamaro
Bild wird geladen
web.lightbox.openLink
Kinder haben Spass im Splash e Spa Tamaro
Bild wird geladen

Wie es der Name verspricht, bietet das Splash e Spa Tamaro im Tessin sowohl Action als auch Wellness. Im Splash-Bereich können sich deine Kinder nach Herzenslust austoben. Da sorgt etwa ein Brandungswellenbad für Vergnügen, und auf der «Wash Machine» und den vier anderen Rutschen geht es teils auf Schlauchbooten, teils auf Luftmatten kurvenreich in die Tiefe. Entspannte Wohlgefühle erlebst du mit deiner Familie im beheizten Aussenschwimmbecken zwischen Massagedüsen und Fontänen – und mit einem grossartigen Ausblick auf den Monte Tamaro.

Gut zu wissen: Kinder bis fünf Jahre geniessen im Splash e Spa Tamaro Gratiseintritt.

Adresse: Splash e Spa Tamaro, Via Campagnole 1, 6802 Rivera-Monteceneri

Bilder: Splash e Spa Tamaro

7. Aquaparc Bouveret: Wasserfälle, Wellenbad und Loopingrutsche

Kind in Wasserrutsche im Aquaparc Le Bouveret
Bild wird geladen
web.lightbox.openLink
Kind in Wasserrutsche im Aquaparc Le Bouveret
Bild wird geladen

Bei einem Besuch des Aquaparc in Le Bouveret betrittst du mit deiner Familie nicht nur den grössten Wasserpark der Westschweiz, sondern auch eine tropische Landschaft mit Wasserfällen, Wellenbad und Piratenschiff. Die Hauptattraktion des Aquaparc besteht in den vielen Rutschen, die sich durch die gesamte Anlage hindurch winden. Da sind etwa die 177 m lange Schwarze Rutsche, die Rote Rutsche mit einem Gefälle von über 40 Prozent und der Booster Loop (ab 14 Jahren), auf dem ihr mit 85 km/h durch den Looping saust. Im Sharkyland, der Kinderzone, wartet auch auf deine kleineren Kinder ein vielfältiges Rutschvergnügen. 

Gut zu wissen: Im Aquaparc stehen mehrere Cafés und Verpflegungsmöglichkeiten sowie auch ein Picknickbereich zur Verfügung.

Adresse: Aquaparc, Route de la Plage 122, 1897 Le Bouveret

Bilder: Aquaparc Bouveret

8. eau-là-là: Erlebnisbad mit Sprunganlage und 80-Meter-Rutschbahn

Blick auf die Aussenanlagen des Erlebnisbads "eau-là-là"
Bild wird geladen
web.lightbox.openLink

Das eau-là-là in Davos ist ein vielfältiger Wassererlebnispark für die ganze Familie. Auf dich und deine Kinder warten unter anderem eine Sprunganlage mit einem 1-Meter- und einem 3-Meter-Sprungbrett, eine Black-Hole-Rutschbahn, ein grosses Planschbecken und ein Funpark für Kinder. Geruhsamer geht es im Wellnessbereich zu und her. Im Dampfbad, der finnischen Sauna und dem Rooftop-Sprudelbad mit Blick in die sensationelle Davoser Bergwelt erlebst du Entspannung und findest zur Ruhe.

Familie badet in den Aussenanlagen des Erlebnisbads "eau-là-là"
Bild wird geladen
web.lightbox.openLink
Familie badet in den Aussenanlagen des Erlebnisbads "eau-là-là"
Bild wird geladen

Gut zu wissen: Der Funpark für Kinder hat jeweils mittwochs und samstags von 13.30 bis 16.30 Uhr geöffnet.

Adresse: Wellness- und Erlebnisbad Davos, Promenade 90, 7270 Davos Platz

Weitere Infos: www.davos.ch/aktivitaeten/wassersport/wellness-und-erlebnisbad-eau-la-la

Bilder: Destination Davos Klosters / Martin Bissig

9. Leukerbad Therme: Familienbad mit Rutschen und Thermalpools

Kind im Aussenbecken des Thermalbad Zurzach
Bild wird geladen
web.lightbox.openLink
Kind im Aussenbecken des Thermalbad Zurzach
Bild wird geladen

Die Leukerbad Therme ist das grösste Thermalbad im Alpenraum und ein wahres Familienparadies. Unter den zehn Thermalbädern hat es auch ein Becken speziell für Kleinkinder. Hier können sich deine Kleinsten (bis vier Jahre) wohlig im 35 Grad warmen Wasser tummeln, sanft bespritzt von wasserspeienden Delfinen. Grössere Kinder erleben Wasserspass auf den beiden Rutschbahnen, einer 106 m langen Breitrutsche mit Ein- und Zweisitzreifen und einer 126 m langen Röhrenrutsche mit zwei Wirbeln. Die Leukerbad Therme bietet auch einen grosszügigen Wellnessbereich – und das natürliche Thermalwasser sorgt sowieso für pure Erholung. 

Gut zu wissen: Du kannst deinen Besuch in der Leukerbad Therme sieben Tage im Voraus reservieren und hast so garantiert Eintritt zu allen Anlagen.

Adresse: Leukerbad Therme, Rathausstrasse 32, 3954 Leukerbad

Bilder: Leukerbad Therme

10. Bellavita: Wasserspielgarten, 75 m Blackhole-Rutschbahn und Spa

Blick auf die Aussenanlagen des Bellavita Erlebnisbads.
Bild wird geladen
web.lightbox.openLink

Das Bellavita in Pontresina macht seinem Namen alle Ehre: In dieser Bäderwelt mit Spa dreht sich alles um das schöne Leben. Dabei kommen Jung und Alt gleichermassen auf ihre Kosten. Während sich deine Kleinsten im Planschbecken mit Düsen, einer Rutschbahn und allerlei Badespielsachen vergnügen, gleiten deine Kinder und Jugendlichen über die 75 m lange Blackhole-Rutschbahn und toben sich im Wasserspielgarten aus. Auf dich wartet eine Spa-Landschaft, in der du dich in Saunen und Dampfbädern verwöhnen lassen kannst. 

Kind mit Schwimmflügeln badet im Aussenbecken des Bellavita Erlebnisbads.
Bild wird geladen
web.lightbox.openLink
Kind mit Schwimmflügeln badet im Aussenbecken des Bellavita Erlebnisbads.
Bild wird geladen

Gut zu wissen: Kinder bis sechs Jahre haben Gratiseintritt. Am Mittwochnachmittag findet jeweils von 14 bis 17 Uhr ein Kindernachmittag mit grosser Hüpfsonne statt.

Adresse: Bellavita Erlebnisbad und Spa, Via Maistra 178, 7504 Pontresina

Weitere Infos: www.pontresina.ch/aktivitaeten/wassersport/erlebnisbad-bellavita

Bilder: Pontresina Tourismus

Tolle Indoor-Wasserpärke im nahen Ausland für dich und deine Familie

Auch im nahen Ausland warten tolle Wasserpärke auf euch, etwa das Rulantica in Rust (DE), das Badeparadies im Schwarzwald (DE), der der Vitam Parc in Neydens (FR). 

Über die Baderegeln, allfällige Altersgrenzen bei der Nutzung der Angebote und die Verpflegungsmöglichkeiten informierst du dich am besten auf der Website des jeweiligen Wasserparks. In den meisten Wasserpärken und Erlebnisbädern stehen Cafés oder sogar Restaurants zur Verfügung; einige bieten auch einen Picknickraum an.

Für viel Spass im Wasser

Produkte-Tipps für Schwimmhilfen

Foto: Getty Images

Weitere Tipps aus der Famigros-Redaktion

Nicht
verpassen