Bastelidee

Weihnachtskugeln basteln

bis 45 Minuten Leicht

Christbaumdeko muss nicht immer neu gekauft werden. Wir zeigen Ihnen, wie man Weihnachtskugeln selber machen oder mit ein paar Tricks altem Weihnachtsschmuck neuen Glanz verleihen kann.

Nützliche Informationen

Nützliche Informationen

Bastelanleitung: Weihnachtskugeln

Schritt für Schritt

Schritt 1:
Alte Christbaumkugeln können mit Glitterleimstiften ganz einfach aufgepeppt werden und strahlen mit der Verzierung in einem ganz neuen Licht.

Schritt 2:
Besonders gut zur Weihnachtsstimmung passen Perlen, Steine und Glasplättli. Und mit etwas Leim und Fantasie wirkt die Silberkugel aus dem
letzten Jahr schon ganz anders.

Schritt 3:
Leere Plastikkugeln lassen der Kreativität besonders viel Spielraum. Füllen Sie diese zum Beispiel mit Glitterschlangen und kleben Sie funkelnde Weihnachtssterne drauf.

Schritt 4:
Mit Dekoschnur kann man auch Spielzeug-Figuren und vieles mehr in die
Christbaumkugeln einbauen. Mit ein paar Sternen verziert werden diese zu sehr dekorativem Christbaumschmuck.

Material

  • Christbaumkugeln, stabile Styroporkugeln, durchsichtige Plastikkugeln (in diversen Grössen)
  • Glitterleimstifte, diverse Farben
    online ansehen
  • Sterne in diversen Grössen
    online ansehen
  • Perlen, Steine und Glasplättli
  • Glitterschlangen
  • Deko-Schnur

Werkzeug

  • Leim

Weitere Ideen aus der Famigros-Redaktion

Nicht
verpassen