Bastelidee

Papierstreifen Schiffli

bis 45 Minuten Mittel

Nützliche Informationen

Die Schiffli kann man in verschiedensten Grössen und Farben herstellen und sie lassen sich ganz individuell mit Osterutensilien befüllen.

Bastelanleitung Papierstreifen-Schiffli

Schritt für Schritt

Die Streifen auf der Unterlage mit dem Japanmesser zuschneiden
Bild wird geladen
web.lightbox.openLink

Streifen anfertigen

Für ein Schiffchen braucht es 12 Papierstreifen, jeder 1 cm breit. Diese auf der Unterlage mit dem Japanmesser zuschneiden.

Auf beiden Seiten der Papierstreifen werden Löcher ausgestanzt
Bild wird geladen
web.lightbox.openLink

Löcher stanzen

Auf beiden Seiten der Papierstreifen werden Löcher ausgestanzt. Alle Streifen übereinander legen und beidseitig mit einer Beutelklammer fixieren.

Schalen formen und festkleben
Bild wird geladen
web.lightbox.openLink

Schalen formen

Die Streifen vorsichtig auffächern und rückseitig mit Klebestreifen verstärken.

Tipp

Kleinere Kinder können mithelfen, indem sie viel Konfetti ausstanzen,
welches, zusammen mit Osterkleinigkeiten, in die Papierschalen gefüllt wird. 
Verwendet man A4 Halbkarton, können auch grosse Osternester entstehen! 

Material

Werkzeug

Quelle: Anita Oeschger
Fotos: Ruth Küng

Weitere Ideen aus unserer Bastel-Wundertüte

Einfach
originell