Bastelidee

Lanzen

bis 45 Minuten Leicht

Nützliche Informationen

Neben Helmen, Schildern und Wappen lassen sich auch Lanzen für die Ritterparty ganz einfach selber basteln. Wir zeigen Ihnen, wie's geht.

Bastelanleitung Lanzen

  1. Die Lanzenspitze (Download) aus dem dicken Filz passgenau zwei Mal ausschneiden.
  2. Ein Grillspiesschen so hinlegen, dass die Spitze oben etwa 2 cm über die Filzspitze und unterhalb etwa 5 cm herausragt. 
  3. Die beiden Filzteile aufeinanderkleben, sodass das Spiesschen dazwischen feststeckt.
  4. Mit dem Bohrer ein Loch in den Rundholzstab machen. Das Loch soll so breit sein wie das Spiesschen und ca. 5 cm tief – sodass man den unteren Teil des Spiesschens in den Stab stecken und mit Bastelleim anleimen kann.

Hinweis: Diese Lanzen mit Holzspitze eignen sich für das Spiel «Burgbelagerung». Die Grillspiesschen dienen der Stabilität der Lanzenspitze. Zudem ermöglichen sie im Spiel das Zerstechen der Ballone. Wem die Spitzen zu riskant sind, der lässt beim Basteln die Spiesschen weg, verwendet für die Lanzenspitze stattdessen nur eine Filzplatte, sägt eine 4 mm breite und 5 cm tiefe Kerbe in den Rundholzstab und klebt die Lanzenspitze in diese Kerbe.

Material

Werkzeug

Ein breites Sortiment an Bastelmaterial aller Art finden Sie in Ihrer Do it + Garden Migros Filiale oder im Online-Shop.

Foto: Pia Grimbühler

Weitere Ideen aus unserer Bastel-Wundertüte

Einfach
originell