Bastelidee

Kürbis

bis 2 Stunden Leicht

Nützliche Informationen

Der Kürbis wird aus Fleece genäht, so hält er schön warm. Je nach Vorliebe bekommt er ein freundliches oder ein furchteinflössendes Gesicht.

Bastelanleitung Kürbis

Schritt für Schritt

halloween-kuerbis-content-1
Bild wird geladen
web.lightbox.openLink

1. Schritt

Zum Ermitteln der Grösse ein passendes T-Shirt auf den Fleecestoff legen. Ca 2cm unter dem Ärmel beginnend eine rundliche Form auf den Stoff zeichnen und ausschneiden. Vom Halsausschnitt aufwärts den Träger einzeichnen, ca 3cm lang. T-Shirt wegnehmen und Kürbisform mit Trägerende verbinden. Ausschneiden.

halloween-kuerbis-content-2
Bild wird geladen
web.lightbox.openLink

2. Schritt

Eine zweite, identische Form aus dem Fleece ausschneiden – der Rückenausschnitt ist etwas weniger tief. Stoffteile rechts auf rechts legen und die gerundeten Seiten mit der Nähmaschine zusammennähen. Gesäumt werden muss nicht, da Fleece nicht ausfranst. Kürbis wenden. Auf die Trägerenden kleine Klettstücke zum Schliessen der Träger nähen.

halloween-kuerbis-content-3
Bild wird geladen
web.lightbox.openLink

3. Schritt

Aus schwarzem Filz das Gesicht ausschneiden und mit Textilkleber auf den Kürbis kleben. Alternativ kann das Gesicht auch angenäht werden. Idealerweise kombiniert man den Kürbis mit dunklen, unifarbenen Kleidern, damit das Orange schön leuchtet.

Material

Werkzeug

Weitere Ideen aus unserer Bastel-Wundertüte

Einfach
originell