Bastelidee

Geburtstags-Einladung: Detektiv-Party

bis 45 Minuten Leicht

Das Ermitteln beginnt schon bei der Einladung: Wer es schafft, den beigelegten Code zu knacken, qualifiziert sich automatisch für die Detektiv-Ausbildung. Unter diesem Deckmantel ist die Party nämlich getarnt.

Nützliche Informationen

Nützliche Informationen

Bastelanleitung Einladungskarte Detektiv-Party

Anleitung

Couvert:

  • Braune Couverts nehmen
  • Mit Name von Gast beschriften (z.B. stempeln)
  • „Top Secret“ ausdrucken und aufkleben (siehe Vorlage Top Secret)

Einladungsbrief:

  • Textvorlage unten auf ein Papier übertragen und mit den persönlichen Daten ergänzen.

Tipp: Briefpapier mit einem Schwarztee-Beutel braun einfärben. Schwarztee-Beutel in etwas heissem Wasser einweichen, abtropfen und damit über die Einladung „malen“. 

Spürnase ..............

Wir planen eine gefährliche Mission und suchen deshalb Detektiv-Nachwuchs. Uns ist zu Ohren gekommen, dass Sie sich dafür ausserordentlich gut eignen würden. 

Sind Sie bereit, uns zu unterstützen und sich als Profi-Spürnase ausbilden zu lassen? Dann finden Sie sich am ...............,
um ......... Uhr im Hauptquartier der „Best Detektiv-Agentur“ an der ......................... in ..................... ein. 

Ihre Fähigkeiten werden in einem Trainingslager geprüft. Bei erfolgreicher Absolvierung der verschiedenen Etappen gibt es für die Teilnehmer ein Stück geheimer Geburtstagskuchen, ein Nachtessen sowie einen Detektiv-Ausweis.

Die Angelegenheit wird um ....... Uhr beendet sein. Sie ist streng vertraulich – bitte sprechen Sie mit niemandem darüber.

Mit geheimnisvollen Grüssen 
........

WICHTIG: Eingelassen wird nur, wer an der Tür das Codewort vom beiliegenden Zettel nennt. **

PS: Geben Sie uns raschmöglich ein Zeichen auf die Telefonnummer ................, ob Sie diese Detektiv-Ausbildung absolvieren werden. 

Kleingedrucktes: **Um das Codewort zu entschlüsseln, benötigen Sie ein Bügeleisen (oder einen auf 180 Grad vorgeheizten Backofen) und die Hilfe Ihrer Eltern.

Beigelegter Code:

  • Code mit Zitronensaft auf ein weisses Zettelchen schreiben. 
  • Tunken Sie dafür das Wattestäbchen in den Saft und schreiben Sie einen Geheimcode (zum Beispiel das Alter des Geburtstagskindes) auf weisses Papier. 
  • Lassen Sie den Geheimcode trocknen, so verschwindet die Schrift
  •  => Der Gast kann den Code nur lesen, wenn er mit einem Bügeleisen mehrmals darüber bügelt. Oder den Zettel im Backofen bei Grad 180 C erhitzt, bis die Schrift zum Vorschein kommt.

Material

  • Braunes Couvert
  • Weisses Papier
  • Textvorlage für Brief
  • Top Secret Vorlage

Werkzeug

  • Zitronensaft
  • Wattestäbchen
  • Bügeleisen/Backofen
  • Leim

Weitere Ideen zum gemeinsamen Basteln, Spielen und Experimentieren finden Sie auf

Foto: Claudia Linsi

Weitere Ideen aus unserer Bastel-Wundertüte

Einfach
originell