Bastelidee

Fingerfussball-Feld selber basteln

45 Minuten Schwer

Kurz vor der EM kommen alle wieder ins Fussballfieber. Basteln Sie gemeinsam mit Ihren Kindern ein Fingerfussballfeld für den kleinen Fussballspass zu Hause.

Anleitung: Shirin Camenisch
Fotos: Monika Liechti

Nützliche Informationen

Anleitung: Shirin Camenisch
Fotos: Monika Liechti

Nützliche Informationen

Bastelanleitung: Fingerfussball

fingerfussball-schritt-4
Bild wird geladen
web.lightbox.openLink

Schritt:

Bemalen Sie zuerst den Deckel einer Kartonschachtel wie ein Fussballfeld. Danach basteln Sie kleine Spieler aus Papier. Schneiden Sie in die Figuren zwei Löcher, damit Sie sie auf Ihren Fingern tragen können und zeichnen Sie ihnen mit Farbstiften bunte Trikots.

fingerfussball-schritt-3
Bild wird geladen
web.lightbox.openLink

Schritt:

Aus zwei langen Papierstreifen falten Sie nun die Tore für Ihr Fussballfeld. Achten Sie darauf, dass Sie die Grösse der Tore dem Rest des Feldes anpasst sind und vergissen Sie nicht, zwei Laschen an die Enden des Papierstreifens zu falten, damit Sie die Tore auch ankleben können.

fingerfussball-schritt-2
Bild wird geladen
web.lightbox.openLink

Schritt:

Kleben Sie nun die Tore auf das Fussballfeld und lassen Sie alles trocknen.

fingerfussball-schritt-1
Bild wird geladen
web.lightbox.openLink

Schritt:

Zum Schluss können Sie mit einem Stift noch kleine Fünfecke auf den Styroporball malen, dann sieht er aus wie ein echter kleiner Fussball!

Tipp:

Wenn Sie besonders gerade Linien auf Ihr Fussballfeld malen möchten, könenn Sie sie vorher mit einem Klebeband abkleben. Benutzen Sie dabei aber ein Klebeband, dass Sie leicht wieder entfernen können.

Material

Weitere Ideen aus unserer Bastel-Wundertüte

Einfach
originell