Bastelidee

Erleuchteter Adventskalender

bis 4 Stunden Leicht

Nützliche Informationen

Dieser hübsche Adventskalender ist gleichzeitig eine leuchtende Wohnungsdekoration. Wir zeigen Ihnen Schritt für Schritt, wie er gemacht wird.

Bastelanleitung Erleuchteter Adventskalender

Schritt für Schritt

Säckli nummerieren & verzieren
Bild wird geladen
web.lightbox.openLink

Säckli nummerieren und verzieren

Für den 24. Dezember einen Stern auf weisses Papier zeichnen, den Rand mit Punkten umrahmen, ausschneiden und auf die grosse Papiertasche kleben. Abwechslung tut gut: Deshalb wird etwa jedes dritte Säckli mit einer Zahl beschriftet. Die restlichen Säckli werden mit den Holzklämmerli an der Lichterkette befestigt und können daher zum Beispiel mit roten Holzsternen dekoriert werden. Hat es Kostbarkeiten für verschiedene Familienmitglieder, dann mit den Klebebuchstaben beschriften. Tipp: Initialen bei langen Namen verwenden!

Lichterkette behängen
Bild wird geladen
web.lightbox.openLink

Lichterkette behängen

Die Lichterkette oben am Fenster gut befestigen. Dabei das Kabel nicht beschädigen und auch darauf achten, dass die Steckdose nicht allzu weit entfernt ist. Allenfalls wird ein Verlängerungskabel benötigt. Zuerst die grösste Tasche mit Band und Tannengrün verziert aufhängen. Rundum werden dann die restlichen 23 Geschenks-Säckli verteilt und festgeklammert.

Material

Weitere Ideen aus unserer Bastel-Wundertüte

Einfach
originell