Bastelidee

Geburtstags-Einladung: Krone

bis 2 Stunden Leicht

Nützliche Informationen

Eine Prinzessin ohne Krone? Undenkbar. Sehen Sie hier, wie Sie Einladungskarte und hübsches Accessoire auf originelle Weise kombinieren können.

Hinweis: Pro Geburtstagseinladung je eine Krone vorbereiten. Die eingeladenen Kinder können ihre Krone zu Hause ausmalen/dekorieren und zur Party mitbringen. Wer mag, kann zusätzlich einige Kronen kaufen und ausmalen/dekorieren sowie Sterne basteln, die man als Deko- und Spielelement für die Party aufstellt oder aufhängt.

Geburtstags-Einladung: Krone

  1. Die Vorlage (Download) des Sterns etwas verkleinern und auf Glitzerpapier ausdrucken oder vom Computerbildschirm abzeichnen/abpausen. Oder einfach von Hand mehrere Sterne von ca. 7 cm Breite zeichnen, pro Einladung mindestens einen Stern. 
  2. Wie bei Punkt 1 vorgehen, diesmal aber weisses Papier verwenden und die Sterne noch etwas kleiner machen, ca. 6 cm breit. 
  3. Auf die weissen Sterne mit Gold-Filzstift die Informationen (siehe «Die perfekte Einladung») für die Einladung schreiben.
  4. Die beschrifteten, weissen Sterne auf die Glitzersterne kleben und bei jedem Stern in einer Spitze mit dem Locher ein Loch machen.
  5. Gekaufte Krone bereitlegen. 
  6. Stoffbänder auf ca. 30 cm Länge zuschneiden. Bänder durch die Löcher in den Sternen ziehen und die beschrifteten Sterne an die Krone binden.

Material

Werkzeug

Ein breites Sortiment an Bastelmaterial aller Art finden Sie in Ihrer Do it + Garden Migros Filiale oder im Online-Shop.

Foto: Claudia Linsi

Weitere Ideen aus unserer Bastel-Wundertüte

Einfach
originell