Bastelidee

Lustige Eiertiere

bis 4 Stunden Mittel

Nützliche Informationen

Ein Bauernhof für zu Hause. Die süssen Schweinchen, Schäfchen und Häschen aus gekochten Eiern sehen nicht nur gut aus, sondern lassen sich auch noch vernaschen.

Dieser Basteltipp eignet sich natürlich besonders gut für Ostern – aber nicht nur! Denn Eier gibt es ja das ganze Jahr. Der Vorteil an Ostern ist allerdings, dass dann sowieso Eierfärben angesagt ist. Denn durch den Griff in den Farbtopf können noch speziellere Eiertiere gebastelt werden.

Bastelanleitung Bahnschilder

Schritt für Schritt

Färben Sie zuerst die Eier in beliebigen bunten Farben und lassen Sie sie gut trocknen. Als Nächstes brauchen Sie Material wie Wolle, Filz, dickes Papier, Knöpfe und so weiter. Damit verwandeln Sie die Eier in witzige Tiere.

Schäfchen

Für die Schäfchen brauchen Sie entweder ein gekochtes, braunes, grosses Ei oder ein kleines Wachtelei. Ausserdem kleine Wollpompoms in verschiedenen Grössen, weisse Pfeiffenputzer und weissen Filz. Das Ei kann fast komplett mit den Pompoms beklebt werden. Im Kopfbereich wird ein Kreis ausgespart, wo Sie noch einen Kreis kleinere Pompoms aufkleben können und im freien Bereich werden dann Nase und Augen mit einem Marker aufgezeichnet. Aus dem Pfeiffenputzern werden 4 Beine gefertigt, welche sie unter dem Schaf anbringen und zwei kleine Ohren aus Filz, welche Sie neben den aufgemalten Augen ankleben können. Somit entsteht im Handumdrehen ein Schaf.

Häschen

Für das Häschen benötigen Sie ein weisses Ei. Schneiden Sie aus weissem Filz Hasenohren, Füsse und Zähnchen aus, welche Sie dann sorgfältig auf das Ei kleben können. Die Hasenohren können noch mit einem rosa Farbstift ein bisschen bemalt werden, damit ein 3-D Effekt entsteht. Ausserdem kann ein kleines Pompom als Schwänzchen verwendet werden und für die Schnauzhaare können Sie ein kleines Stück Nastuch in den Händen rollen, bis es kleine Stäbchen ergibt. Diese können dann auch noch aufgeklebt werden und mit einem Marker oder Farbstift werden noch Augen und die Nase aufgemalt. Somit ensteht in Windeseile ein süsses Eier-Häschen.

Schweinchenfamilie

Für die Schweinchenfamilie benötigen Sie für die erwachsenen Tiere dunkle, grosse Eier oder ein in rosa gefärbtes Ei. Für die kleinen haben Wachteleier die ideale Grösse. Die Eier können entweder einfach so beklebt werden, oder aber auch mit schwarzem Filzstift mit Flecken versehen werden (siehe Bild unten). Für die Nase verwenden Sie entweder rosafarbenen Filz, Moosgummi oder dickeren Karton, auf welchen Sie zwei schwarze Punkte aufzeichnen. Auch möglich wäre es einen Hemdknopf in passender Farbe zu verwenden.

Für die Beine können Sie weisse oder rosafarbene Pfeiffenputzer verwenden, welche Sie in kurze Stücke zuschneiden. Die Ohren werden aus rosafarbenem Seidenpapier zugeschnitten und auch das Schweineschwänzchen kann durch leichtes Rollen in der Handfläche gefertigt werden. Jetzt zuerst zwei Augen aufs Ei malen und danach die verschiedenen Komponenten aufkleben und fertig ist die Schweinchenfamilie.

Vögelchen

Für den kleinen Vogel brauchen Sie ein weisses Ei, welchem Sie mit einem schwarzen Filzstift zwei Augen aufmalen. Die Flügel können aus Seidenpapier oder aus feinem Stoff ausgeschnitten und aufgeklebt werden. Für den Schnabel benötigen Sie gelben Filz, aus welchem Sie eine Rautenform ausschneiden, welche sie danach behutsam etwas zusammendrücken und danach in der Mitte auf das Ei kleben. Und fertig ist der Eier-Vogel.

Weitere Tiere, die sich schnell und einfach aus einem Ei zaubern lassen, sind zum Beispiel der Frosch, ein Vogel, Hase, Huhn, ein Igel ... Kleiner Tipp: In Bastelshops oder Spielzeugläden gibt es meist aufklebbare Augen in verschiedenen Grössen zu kaufen. Wenn Sie die auf das Ei kleben, sieht das Eiertier sofort richtig schön echt aus.

Ganz zum Schluss müssen Sie dafür sorgen, dass Ihr Tier nicht auf dem Tisch herumrollt, sondern sich schön aufstellen lässt. Dazu einfach dickes Papier nehmen, einen Streifen schneiden und den zu einem Ring zusammenkleben, in den sich das Ei stellen lässt.

Material

Werkzeug

Weitere Ideen aus unserer Bastel-Wundertüte

Einfach
originell