Event

Besinnlicher Weihnachtsweg in Heiligenschwendi

Nützliche Informationen

Event Zeitraum

26-11-2017 bis 06-01-2018

Öffnungszeiten

Mehr zu Öffnungszeiten
Geeignet für

0-3, 4-6, 7-12, 13-17, 18+

Parkplätze

Es sind Parkplätze vorhanden

Nächste ÖV Haltestelle

Bus ab Thun bis Heiligenschwendi, Alpenblick

Der Weihnachtsweg in Heiligenschwendi lädt in der Adventszeit ein zu einem besinnlichen Spaziergang für die ganze Familie.

Zu einem besinnlichen Spaziergang in der Advents- und Weihnachtszeit lädt der Weihnachtsweg in Heiligenschwendi im Berner Oberland ein. Wer dem Kommerz und der Hektik der Vorweihnachtszeit entfliehen möchte, besucht diesen winterlichen Weg lässt sich auf dem etwa 45 Minuten dauernden Rundgang von der Weihnachtsgeschichte verzaubern. Sechs Stationen zeigen je eine Szene aus der Weihnachtsgeschichte, dargestellt mit lebensgrossen, handgearbeiteten Figuren und Tieren. Das fasziniert sowohl Erwachsene wie Kinder.

Infrastruktur

An diesem Ort sind folgende Infrastrukturen vorhanden.
Eigene Parkplätze
Restaurant
Aussicht
  • Das Infotelefon +41 79 325 30 01 informiert jeweils ab 16 Uhr, ob die Laternen an diesem Tag angezündet werden.

Google Maps Karte

Die Karte wird geladen..

Anfahrt

Parkplätze

Es sind Parkplätze vorhanden

Nächste ÖV Haltestelle

Bus ab Thun bis Heiligenschwendi, Alpenblick

Öffnungszeiten

Montag
(26.11. - 06.01.)
Dienstag
(26.11. - 06.01.)
Mittwoch
(26.11. - 06.01.)
Donnerstag
(26.11. - 06.01.)
Freitag
(26.11. - 06.01.)
Samstag
(26.11. - 06.01.)
Sonntag
(26.11. - 06.01.)

Kontakt

Adresse

Heiligenschwendi Tourismus

3625 Heiligenschwendi

Die Richtigkeit der obigen Informationen kann nicht garantiert werden.

Auf private Initiative entstanden

Der «Wienachtswäg» in Heiligenschwendi entstand 2006 auf private Initiative. Nach der Ausgabe von 2009 stiegen die Initianten dieses stimmungsvollen Anlasses aber aus. Vielen Einwohnern war es aber ein Anliegen, dass dieser spezielle Anlass dem Dorf erhalten bleibe. Auch die Organisation Heiligenschwendi Tourismus war dieser Meinung und beschloss, das Projekt 2010 mit einem neuen Erscheinungsbild neu zu lancieren. Dank vielen motivierten Helfern sowie Sponsoren und Spendern kann der Weihnachtsweg seither jedes Jahr wieder realisiert werden – zur Freude der Einheimischen wie der zahlreichen Besucherinnen und Besucher von Nah und Fern.

150 Laternen erleuchten den Weg

Der Rundgang beginnt in Schwendi (Bushaltestelle Hotel Alpenblick) und ist kostenlos zugänglich. Jeweils von 11:00 bis 23:00 Uhr sind die Sujets in den sechs «Schüürlis» beleuchtet. An ausgewählten Tagen, in der Regel am Samstag und am Sonntag, ist der Rundweg von 18:00 bis etwa um 21:00 Uhr mit rund 150 Laternen ausgeleuchtet. Bei Sturm oder anderen widrigen Wetterbedingungen wird jeweils kurzfristig entschieden, ob die Laternen angezündet werden können.

Der Weg wird bei winterlichen Verhältnissen geräumt, wenn notwendig gesalzen oder gesplittet. Dennoch sind gute Schuhe empfehlenswert. Den Besuchern werden kostenlos Skistöcke leihweise zur Verfügung gestellt. Für Rollstuhlfahrer oder gehbehinderte Personen ist der Weg jedoch nicht zu empfehlen.

Foto: Heiligenschwendi Tourismus

Noch mehr Familienausflüge – noch mehr Abenteuer

Los
geht’s