Event

Weihnachtsmarkt in Winterthur

Nützliche Informationen

Event Zeitraum

01-12-2017 bis 22-12-2017

Öffnungszeiten

Mehr zu Öffnungszeiten
Geeignet für

0-3, 4-6, 7-12, 13-17, 18+

Parkplätze

Es sind Parkplätze vorhanden

Nächste ÖV Haltestelle

Bahnhof Winterthur

Der Weihnachtsmarkt in der Altstadt von Winterthur bietet Attraktionen für die ganze Familie. Die Kinder freuen sich auf den Chlauseinzug.

Die schöne Altstadt von Winterthur bildet eine traumhafte Kulisse für den alljährlichen Weihnachtsmärt. Vor der Kulisse der altehrwürdigen Häuserzeilen locken rund 100 Markthäuschen mit einem vielseitigen Angebot: Es werden unter anderem Kunsthandwerk, Geschenk- und Dekorationsartikel sowie kulinarische Leckereien verkauft.

Infrastruktur

An diesem Ort sind folgende Infrastrukturen vorhanden.
Eigene Parkplätze
Kinderwagen geeignet
Café
Restaurant
WC

Der Weihnachtsmarkt ist vom Bahnhof zu Fuss in wenigen Minuten zu erreichen.

Google Maps Karte

Die Karte wird geladen..

Anfahrt

Parkplätze

Es sind Parkplätze vorhanden

Nächste ÖV Haltestelle

Bahnhof Winterthur

Öffnungszeiten

Montag
(1.12.-22.12.)
Dienstag
(1.12.-22.12.)
Mittwoch
(1.12.-22.12.)
Donnerstag
(1.12.-22.12.)
Freitag
(1.12.-22.12.)
Samstag
(1.12.-22.12.)
Sonntag
(1.12.-22.12.)

Kontakt

Adresse

Weihnachtsmarkt Winterthur
Am Neumarkt
8400 Winterthur

Die Richtigkeit der obigen Informationen kann nicht garantiert werden.

Der Weihnachtsmarkt mitten in der Winterthurer Altstadt zieht alljährlich Tausende von Besucherinnen und Besuchern aus der Region der sechstgrössten Stadt der Schweiz an. Die Kulisse der Altstadthäuser sowie die dekorierten Markthäuschen aus Holz bieten einen idealen Rahmen für den Markt in der Vorweihnachtszeit.

Der erste Weihnachtsmarkt in grösserem Rahmen fand in Winterthur 1997 statt. Schauplatz war in den ersten Jahren der Rand des Stadtgartens beim Musikpavillon. Nachdem der Markt von Jahr zu Jahr grösser wurde, fand er 2001 zum ersten Mal in der Altstadt statt. Seither ist der Neumarkt das Zentrum des vorweihnächtlichen Marktreibens. Die Veranstalter wollen den Markt aber in überschaubarem Rahmen und die Warenangebote auf einem gewissen Niveau halten. Darum ist es bei rund 100 Markthäuschen geblieben, obwohl viel mehr Interessenten vorhanden wären.

Attraktionen für Kinder

Am Weihnachtsmarkt Winterthur kommen auch die kleinsten Besucherinnen und Besucher auf ihre Kosten. Bei den Attraktionen für Kinder ist das Schminken eines der Highlights. Zudem kann man den Samichlaus treffen, ein Clown entführt die Kinder in eine bezaubernde Wintertraumwelt. Und auch ein Drehorgelmann fasziniert die jungen Gäste.

Die Chläuse ziehen ein

Zum Weihnachtsmärt in Winterthur gehört auch der Chlauseinzug. Der Umzug mit vielen Chläusen findet am Sonntag, 3. Dezember 2017 ab 16.16 Uhr in der Altstadt von Winterthur statt. Er führt vom Oberen Graben via Marktgasse und Obergasse in die Steinberggasse und wird einmal die vielen anwesenden Kinder begeistern. Den ersten Chlauseinzug veranstaltete die Winterthurer Chlausgesellschaft vor über zehn Jahren, inzwischen ist dieser Anlass schon zu einer Tradition geworden, die niemand mehr missen möchte.

Foto: Winterthur Tourismus

Noch mehr Familienausflüge – noch mehr Abenteuer

Los
geht’s