Event

Weihnachtsmarkt in Biel

Nützliche Informationen

Event Zeitraum

02-12-2017 bis 23-12-2017

Öffnungszeiten

Mehr zu Öffnungszeiten
Geeignet für

0-3, 4-6, 7-12, 13-17, 18+

Preise

Gratis

Parkplätze

Es sind keine Parkplätze vorhanden

Nächste ÖV Haltestelle

Bahnhof Biel/Bienne

Der «Wienachtsmärit» in Biel ist der grösste Weihnachtsmarkt in der Region. Er lockt Gross und Klein auch mit kulinarischen Angeboten.

Mit seinen mehr als 80 Häuschen und der wunderschönen Weihnachtsbeleuchtung ist der Bieler «Wienachtsmärit» der schönste und grösste der Region. Wegen seiner bevorzugten Lage mitten im Geschäftszentrum, der Vielfalt der Aussteller, der heimeligen Atmosphäre und der verschiedenen Attraktionen wird er jährlich von mehr als einer halben Million Menschen besucht. In den weihnachtlich dekorierten Häuschen werden mehrheitlich Produkte angeboten, welche selbst hergestellt wurden. Seit 1993 organisiert die Vereinigung der Nidaugasse in Biel den Bieler «Wienachtsmärit», der eine Attraktion für die ganze Familie ist.

Tipps

Es hat eine Feuerstelle, wo Kinder ihre Bratwürste selbst grillieren dürfen.

Infrastruktur

An diesem Ort sind folgende Infrastrukturen vorhanden.
Kinderwagen geeignet
Café
Restaurant
WC

Google Maps Karte

Die Karte wird geladen..

Anfahrt

Parkplätze

Es sind keine Parkplätze vorhanden

Nächste ÖV Haltestelle

Bahnhof Biel/Bienne

Öffnungszeiten

Montag
2.12. - 23.12.
Dienstag
2.12. - 23.12.
Mittwoch
2.12. - 23.12.
Donnerstag
2.12. - 23.12.
Freitag
2.12. - 23.12.
Samstag
2.12. - 23.12.
Sonntag
2.12. - 23.12.

Kontakt

Adresse

Biel
Nidaugasse
2450 Biel

Die Richtigkeit der obigen Informationen kann nicht garantiert werden.

An der Bieler Einkaufsmeile

Die Nidaugasse ist das Mekka der Bielerinnen und Bieler. Hier trifft sich auch die Bevölkerung der engeren und weiteren Region. Obwohl nur 330 Meter lang, gilt die Verbindung zwischen der Mühlebrücke und dem Zentralplatz als meistfrequentierte Einkaufsmeile Biels – einer Gemeinde, die sich mit Recht sowohl als Uhren-Weltmetropole wie auch als Stadt der Kommunikation bezeichnen darf. Dies ermöglicht es den Organisatoren des Weihnachtsmarktes ihre wunderschönen «Biel-Bienne»-Häuschen zwischen den zahlreichen und bekannten Warenhäusern und Geschäften in der Fussgängerzone aufzustellen.

Waldspezialitäten im echten Blockhaus

Ein ganz spezieller Treffpunkt am Markt befindet sich an der Verzweigung Nidaugasse/Dufourstrasse, wo die Burgergemeinde Biel mit einem echt kanadischen Blockhaus präsent ist. Hier verwöhnen Sie Waldarbeiter mit waldtypischen Spezialitäten wie Pilzrisotto, Wildsaubratwürsten, Glühwein vom Holzfeuer und anderem. (Montag 04.12. und 11.12. nur Glühwein-Ausschank). Kinder dürfen ihre Wurst an der Feuerstelle selber grillieren. Auch verschiedene Aktivitäten finden hier statt.

«Chez Rüfi» an der Nidaugasse/Sesslerstrasse ist ein weiterer Ort, wo man sich gerne trifft und wo man bei weihnachtlicher Atmosphäre und gemütlichem Zusammensein (geheiztes Zelt) ein winterliches kulinarisches Angebot vorfindet: Fondue, heisse Rahmequins, warme Berliner, Grittibänzen, Lebkuchen, Glühwein und Kaffeespezialitäten.

Das «Chlouser-Beizli» mit 100 Plätzen befindet sich in einer geheizten Holz-Alphütte auf dem Zentralplatz vor der Berner Kantonalbank. In gemütlichem Ambiente finden Sie ein reichhaltiges Angebot mit Fondue, Risotto, Chässchnitten, Chnoblibrot, Nussgipfel, Kaffees aller Art, Glühwein und kalten Getränken.

Foto: Tourismus Biel Seeland Stefan Weber

Noch mehr Familienausflüge – noch mehr Abenteuer

Los
geht’s