Ausflug

Familienwanderung von Lugano-Cimadera nach Capanna Pairolo

Diese leichte Wanderung von Cimadera zur Berghütte Pairolo verspricht tolle Aussichten, Kletterspass und eine ausgezeichnete Polenta.

Sonntagmorgen, irgendwo in der Schweiz: Wir kennen sie wahrscheinlich alle, die Diskussion beim Frühstück und die Frage, wie und wo man den freien Tag verbringen könnte. Ideen sind meist genügend da, doch eine Einigung weit entfernt. Der eine möchte dies, die andere das. Wenn es darum geht, eine Aktivität in der Natur mit feinem Essen, Spiel und Kletterspass zu verbinden, hätten wir einen Kompromiss: die leichte Wanderung von Cimadera bei Lugano zur Berghütte Capanna Pairolo und wieder zurück. Vom charmanten Bergdörfchen Cimadera – das Sie gut mit dem Bus von Lugano aus erreichen – bis zum Etappenziel ist man ca. eine Stunde zu Fuss unterwegs. Die Zeit vergeht sowieso wie im Flug, schliesslich gibt es auf dem Weg allerhand zu entdecken: riesige Pilze, die wie kleine Sonnenschirme aus dem Boden schiessen, und seltene Blumen- und Pflanzenarten. Und auch im Winter birgt die Wanderung einen ganz besonderen Charme. 

Nützliche Informationen

Event Zeitraum

Öffnungszeiten

Mehr zu Öffnungszeiten
Geeignet für

4-18+

Parkplätze

Es sind keine Parkplätze vorhanden

Nächste ÖV Haltestelle

Cimadera, Paese

Nützliche Informationen

Event Zeitraum

Öffnungszeiten

Mehr zu Öffnungszeiten
Geeignet für

4-18+

Parkplätze

Es sind keine Parkplätze vorhanden

Nächste ÖV Haltestelle

Cimadera, Paese

Google Maps Karte

Die Karte wird geladen..

Anfahrt

Parkplätze

Es sind keine Parkplätze vorhanden

Nächste ÖV Haltestelle

Cimadera, Paese

Öffnungszeiten

Die Öffnungszeiten werden geladen..

Kontakt

Adresse

Cimadera
Cimadera
6951 Cimadera

Info Covid-19: Die Richtigkeit der obigen Infos und Öffnungszeiten kann nicht garantiert werden, bitte prüfen Sie vor Ihrem Ausflug die offizielle Webseite des Veranstalters. Kontaktieren Sie uns unter famigros.ausfluege@mgb.ch, um Änderungen zu melden.

  • Die SAC Hütte Capanna Pairolo wird von Mai bis Oktober bewirtet. Die Wanderung ist jedoch ganzjährig machbar. 
  • Die Wanderung von Cimadera zu den Denti della Vecchia und bis nach Brè dauert ca. 4,5 Stunden.
     

Infrastruktur

An diesem Ort sind folgende Infrastrukturen vorhanden.
Café
Restaurant
WC
Aussicht

Von Lugano-Cimadera nach Capanna Pairolo wandern

Die Wanderung startet in Cimadera auf 1100 m ü. M. Von dort führt der Weg zunächst durch einen Zauberwald. In den majestätischen Baumkronen wohnt bestimmt das eine oder andere Fabelwesen. Es geht mal steil, mal gemächlicher bergauf, ist aber dank den schattigen Bäumen sogar im Sommer sehr angenehm und auch für weniger geübte Wanderinnen und Wanderer gut machbar. Weiter verläuft die Route zwischen Wiesen und Weiden bis zur Berghütte Capanna Pairolo. 

Kulinarik und Kletterspass kombiniert

Hier gibt es nun für jedes Familienmitglied etwas zu tun: Während Mami und Papi das prächtige Panorama geniessen und sich mit der feinen Polenta der Köchin Michela stärken, zieht es die Kids zur künstlichen Felswand, wo sie unter Anleitung ihre Kletterkünste trainieren können. Zum Dessert versammelt sich dann die ganze Familie wieder. Die selbstgemachten Kuchen sollte man sich nicht entgehen lassen. Zeit für die Heimreise? Nach Cimadora geht es den gleichen Weg zurück. Oder, wer schon ein bisschen geübter und vor allem trittsicher ist, könnte die Wanderung zu den imposanten Kalktürmen Denti della Vecchia und weiter bis nach Brè fortsetzen.

Fotos: Davide Adamoli

Noch mehr Familienausflüge – noch mehr Abenteuer

Los
geht’s