Ausflug

Dählhölzli: Faszination und Action im Tierpark Bern

Lust auf eine Begegnung mit dem Wolf? Auf ein Tête à tête mit einem Seehund oder Braunbären? Oder ist Ihnen mehr nach Ponyreiten, Kutschenfahren und Grillen beim Abenteuerspielplatz? Im Tierpark Bern kommen Bewegungs- und Tierfreunde gleichermassen auf ihre Kosten.

 

Der Tierpark Bern gehört der Stadt Bern und besteht aus dem Dählhölzli-Areal, das rund einen Kilometer vom Stadtzentrum entfernt liegt, und dem BärenPark im historischen Zentrum der Stadt. Beide Einrichtungen setzen sich mit Kompetenz und Sorgfalt dafür ein, das Leben der Tiere so naturnah, artgerecht und interessant wie nur möglich zu gestalten. Ein Spaziergang rund um die BärenPark-Anlage und dann weiter entlang der Aare bis zum Dählhölzli, wo weitere faszinierende Tiere leben, ist ein erholsames und zugleich informatives Freizeitvergnügen.

Infrastruktur

An diesem Ort sind folgende Infrastrukturen vorhanden.
Eigene Parkplätze
Kinderwagen geeignet
Spielplatz
Café
Restaurant
Wickelmöglichkeit
Kinderbetreuung
WC
Kinderstühle
Feuerstelle
Aussicht

Google Maps Karte

Die Karte wird geladen..

Anfahrt

Parkplätze

Es sind Parkplätze vorhanden

Öffnungszeiten

Montag
08.30 - 19.00 Uhr
Dienstag
08.30 - 19.00 Uhr
Mittwoch
08.30 - 19.00 Uhr
Donnerstag
08.30 - 19.00 Uhr
Freitag
08.30 - 19.00 Uhr
Samstag
08.30 - 19.00 Uhr
Sonntag
08.30 - 19.00 Uhr

Kontakt

Adresse

Tierpark Bern
Tierparkweg 3
3005 Bern

Die Richtigkeit der obigen Informationen kann nicht garantiert werden.

Dählhölzli: Begegnungen mit der Tierwelt

Das Dählhölzli ist ein schöner Naturraum inmitten der Aarelandschaft und einem Buchenmischwald. Hier eingebettet finden Sie zahlreiche Tiergehege mit teilweise seltenen Tierarten. Je nach Tageszeit können Sie hier mit Ihren Kindern die Fütterung mitverfolgen, Wölfe entdecken oder Bekanntschaft mit den Zwergziegen im Streichelzoo schliessen. Doch im Dählhölzli wird noch mehr geboten: Ponyreiten, Smartphone-Quiz, Mithelfen im Kinderzoo, Kindergeburtstage, Kutschenfahren, Abenteuerspielplatz, Grillieren – wer Spannung sucht, ist hier also genau richtig. Aber auch die Entspannung und kulinarische Freuden kommen nicht zu kurz: Zu Speis und Trank und zum gemütlichen Verweilen lädt das Restaurant Dählhölzli an der Aare ein.

Rund die Hälfte des Dählhölzlis ist frei zugänglich oder einsehbar – z.B. die Gehege entlang der Aare, der Kinderzoo und das Luchsgehege, der Wisentwald und die Anlagen der Rauhfusshühner sowie die Flamingo-Anlage. Daneben gibt es den eintrittspflichtigen Dählhölzli-Zoo: Darin befindet sich ein grosses Vivarium mit Braunbären, Leoparden, Elchen, Seehunden, Moschusochsen und vielen anderen Tieren.

Fotos: Tierpark Bern

Noch mehr Familienausflüge – noch mehr Abenteuer

Los
geht’s