Ausflug

Sensorium im Rüttihubelbad

Nützliche Informationen

Öffnungszeiten

Mehr zu Öffnungszeiten
Geeignet für

4-6, 7-12, 13-17, 18+

Preise

Erwachsene: Fr. 18.- 
Kinder: Fr. 9.-
Familientarif: Fr. 48.-
Kinder unter sechs Jahren gratis

Parkplätze

Es sind Parkplätze vorhanden

Nächste ÖV Haltestelle

Walkringen, Rüttihubelbad

Ein “sinn-volles” Museum in schönster Natur: Erleben Sie im Sensorium im Rüttihubelbad spielerisch an 70 Stationen, wie viel wir mit unseren Sinnen wahrnehmen.

Wie riecht der Winter? Was lösen die Vibrationen der Klangschale im Körper aus? Wie fühlt es sich an, barfuss über Tannzapfen zu gehen? Im Sensorium erleben Sie überraschende Phänomene. Ein sinnlicher Museumsbesuch für Jung und Alt, der zum Nachdenken anregt.

Google Maps Karte

Die Karte wird geladen..

Anfahrt

Parkplätze

Es sind Parkplätze vorhanden

Nächste ÖV Haltestelle

Walkringen, Rüttihubelbad

Öffnungszeiten

Montag
Geschlossen
Dienstag
9:00 - 17:30 (01.04. - 31.10.)
Mittwoch
9:00 - 17:30 (01.04. - 31.10.); 10:00 - 17:30 (01.11. - 31.03.)
Donnerstag
9:00 - 17:30 (01.04. - 31.10.); 10:00 - 17:30 (01.11. - 31.03.)
Freitag
9:00 - 17:30 (01.04. - 31.10.); 10:00 - 17:30 (01.11. - 31.03.)
Samstag
10:00 - 17:30
Sonntag
10:00 - 17:30

Kontakt

Adresse

Sensorium im Rüttihubelbad
Rüttihubel 29
3512 Walkringen

Webseite

www.sensorium.ch

Die Richtigkeit der obigen Informationen kann nicht garantiert werden.

Genaue Angaben entnehmen Sie bitte der Webseite des Veranstalters.

Infrastruktur

An diesem Ort sind folgende Infrastrukturen vorhanden.
Eigene Parkplätze
Kinderwagen geeignet
Spielecke
Spielplatz
Café
Restaurant
Wickelmöglichkeit
WC
Kinderstühle
Feuerstelle
Aussicht
  • Picknickbereich im Sensorium.
  • Alle Anlagen im Rüttihubelbad sind rollstuhlgängig (inkl. WCs).
  • Zwei Feuerstellen: im Wald und im Rüttihubelgarten (letztere kann reserviert werden).
  • Programm für Kindergeburtstage.

Das Sensorium im anthroposophischen Zentrum Rüttihubelbad

Eingebettet in die sanften Emmentaler Hügel, rund 20 Minuten Autofahrt von Bern entfernt, liegt das Sensorium. Es gehört zum anthroposophischen Kultur-, Sozial- und Tagungszentrum Rüttihubelbad und bietet erstklassige Erlebnispädagogik zu den sinnlichen Wahrnehmungen. Dabei stehen nicht wissenschaftliche Erklärungen im Vordergrund, sondern das eigene Erfahren.

Rund 70 Erlebnis-Stationen für die Sinne

An rund 70 Stationen erwarten Sie und Ihre Kinder ab ca. fünf Jahren anregende Sinneserlebnisse – von der Impulskugel über die Einpunktschaukel bis zur Windharfe. Schnuppern Sie am Duftbaum: Welche Erinnerungen lösen die Gerüche bei Ihnen aus? Für viel Gelächter bei Gross und Klein sorgen die Zerrspiegel. Experimentieren Sie auch mit dem Wasserstrudel oder der Rieseltafel. Welche Gesetzmässigkeiten erkennen Sie?

Eindrucksvoll ist der Dunkelraum. Er öffnet Ihre Augen – nämlich dafür, wie stark wir uns im Alltag auf den Sehsinn verlassen. Erleben Sie ganz im Dunkeln die verschiedenen Jahreszeiten mit ihren Düften, Geräuschen, Tieren und verschiedenen Bodenstrukturen.

Workshops für die ganze Familie

Ihre Kinder basteln gerne? Dann können sie sich in einem der Sensorium-Workshops kreativ mit der Welt der Wahrnehmung befassen. Sie fertigen z. B. eine Doppelspirale aus Zink-Titan an, basteln eine 3-D-Schmetterlingskarte oder ein buntes Kaleidoskop. Auch Erwachsene sind in den Workshops willkommen. Eine Voranmeldung ist erforderlich.

Rüttigubelgarten: Kneipp-Anlage und Erlebnisorte

Bei schönem Wetter lohnt sich ein Entdeckungsrundgang durch den Rüttihubelgarten. Begeistert klettern die Kinder auf dem Spielplatz herum, der aus hochwertigen Materialien gestaltet ist. In der Kneipp-Anlage heisst es dann Schuhe und Socken ausziehen und barfuss die Wasserwege erkunden. Eine Wasserklangschale, eine Partnerschaukel, eine riesige Balancierscheibe und andere Erlebnisorte machen den Rüttihubelgarten zu einem Kraftort der besonderen Art. Übrigens können Sie hier auch grillen (Holz vorhanden).

Für den Geschmackssinn: Restaurant Rüttihubelbad

Falls Sie sich lieber an einen gedeckten Tisch setzen, lassen Sie sich einfach im Restaurant Rüttihubelbad mit Sicht auf die Berner Alpen verwöhnen. Gut zu wissen: Der Sensorium-Eintritt ist einen ganzen Tag lang gültig. Sie können also zwischendurch etwas Feines essen oder eine Wanderung machen und dann nochmals das Sensorium besuchen. Viel Vergnügen an diesem inspirierenden Ort!

Fotos: Sensorium

Noch mehr Familienausflüge – noch mehr Abenteuer

Los
geht’s