Ausflug

Spass und Spiel im Seeburgpark Kreuzlingen

Nützliche Informationen

Event Zeitraum

Öffnungszeiten

Mehr zu Öffnungszeiten
Geeignet für

0-18+

Parkplätze

Es sind keine Parkplätze vorhanden

Nächste ÖV Haltestelle

Bahnhof Kreuzlingen

Mit einem tollen Spielplatz, einem Tierpark und einer Minigolfanlage erfreut der Seeburgpark in Kreuzlingen Gross und Klein.

Am Seeufer von Kreuzlingen befindet sich der grösste öffentliche Natur-Erlebnis-Park am Bodensee. Auf einer Länge von 2.5 Kilometern erstreckt sich der Seeburgpark mit seinen alten Baumbeständen und wechselfeuchten Biotopen vom Kreuzlinger Hafen gegen Südwesten dem Seeufer entlang. Hier können sich kleine Wirbelwinde auf dem weitläufigen und abwechslungsreich gestalteten Spielplatz auf Seilrutschen, Klettergerüsten, Balancierbalken und Schaukeln austoben, Sandburgen bauen, am Wasser plantschen oder bei einer Partie Minigolf Geschick und Geduld auf die Probe stellen. Ausserdem gibt es einen kleinen, lehrreichen Heil- und Gewürzkräutergarten. Kleine Kräuterhexen können hier auf spielerische Weise die Welt der Heilpflanzen kennenlernen.

Google Maps Karte

Die Karte wird geladen..

Anfahrt

Parkplätze

Es sind keine Parkplätze vorhanden

Nächste ÖV Haltestelle

Bahnhof Kreuzlingen

Öffnungszeiten

Die Öffnungszeiten werden geladen..

Kontakt

Adresse

Seeburgpark Kreuzlingen
Promenadenstrasse 14
8280 Kreuzlingen

Die Richtigkeit der obigen Informationen kann nicht garantiert werden. Genaue Angaben entnehmen Sie bitte der Webseite des Veranstalters. Kontaktieren Sie uns unter famigros.ausfluege@mgb.ch, um Änderungen bei Preisen / Öffnungszeiten zu melden.

Tipps

  • Im Schloss Seeburg direkt im Park befindet sich ein Restaurant mit sonniger Terrasse. 
  • Ebenfalls beim Park befindet sich das Seemuseum.

Infrastruktur

An diesem Ort sind folgende Infrastrukturen vorhanden.
Kinderwagen geeignet
Spielplatz
Café
Restaurant
WC
Aussicht

Wollschweine, Meister Lampe und seltene Spezies

Auch kleine und grosse Tierfreunde kommen im Seeburgpark auf ihre Kosten. Im Tierpark Kreuzlingen, der rund eine Hektare der Uferanlagen einnimmt, gibt es allerlei niedliche Vierbeiner wie Esel, Ferkel und Kaninchen zu bestaunen. In naturnaher Umgebung leben hier auch vom Aussterben bedrohte Haustierrassen wie das Engadiner Schaf mit seinen charakteristisch langen Hängeohren sowie seltene Vögel, die in der Natur nur schwer zu beobachten sind. Putzige Wollschweine? Auch die gibt es hier: Von einem 15 Meter hohen Aussichtsturm blickt man auf die künstliche angelegte Wollschweininsel im Hafenareal, einem Naturschutzgebiet, in dem je nach Saison Wollschwein, Hochlandrind und Wasserbüffel wühlen und grasen.

Für die kleine Stärkung zwischendurch sorgen zahlreiche Esstände an der Uferpromenade. Wer es gediegener mag, macht es sich im geschichtsträchtigen Restaurant Schloss Seeburg gemütlich. Schönwetter-Tipp: Picknickkorb vorbestellen, beim Restaurant abholen und sich ein lauschiges Plätzchen am Seeufer suchen.

Foto: Thurgau Tourismus

Noch mehr Familienausflüge – noch mehr Abenteuer

Los
geht’s