Ausflug

Per Schiff zum Schweizer Zollmuseum am Luganersee

Nützliche Informationen

Event Zeitraum

Öffnungszeiten

Mehr zu Öffnungszeiten
Geeignet für

0-18+

Preise

Erwachsene: Fr. 5.–
Kinder (6-16 J.): Fr. 2.50.–
Kinder bis 6 J.: gratis

Parkplätze

Es sind keine Parkplätze vorhanden

Nächste ÖV Haltestelle

Museo doganale

Schon die Anreise zum Schweizer Zollmuseum ist ein Abenteuer. Dieses erreicht man nämlich nur per Schiff. Entlang des abgelegenen, waldigen Ufers haben die Schmuggler während Jahrzehnten ihren Weg gesucht. Kein Zufall also, dass die Grenzwache Cantine di Gandria hier errichtet wurde.

Ein idealer Familienausflug für Gross und Klein: Von Lugano aus startet die Schiffahrt in Richtung Gandria, eines der schönsten Uferdörfer des Tessins. Gleich gegenüber auf der anderen Seeseite liegt das Schweizerische Zollmuseum. Es diente von 1857 bis 1920 als Grenzwache, welche den Schmuggel über die nahe Grenze zwischen Italien und der Schweiz verhindern sollte. Bis heute wird es deshalb im Volksmund auch Schmugglermuseum genannt. 

Gleich beim Eingang begegnet man einer historischen Szenerie: Ein Grenzwächter hat eine Schmugglerin ertappt, welche ein Schmuckstück im Geheimfach ihres Holzschuhs über die Grenze bringen wollte. Weiter gehts in den oberen Stockwerken mit aktuellen Ausstellungen zum heutigen Zollwesen. Für Kinder besonders interessant: Schaukästen mit aktuellen, ganz harmlos aussehenden Schmugglerverstecken wie Armreife, Getränkeflaschen, Dosen etc. Die Kästen können gedreht werden und das Geheimversteck kommt zum Vorschein. 

Fotos: Schweizerisches Zollmuseum Lugano

Google Maps Karte

Die Karte wird geladen..

Anfahrt

Parkplätze

Es sind keine Parkplätze vorhanden

Nächste ÖV Haltestelle

Museo doganale

Öffnungszeiten

Die Öffnungszeiten werden geladen..

Kontakt

Adresse

Museo doganale svizzero
Museo doganale svizzero
6978 Gandria

Die Richtigkeit der obigen Informationen kann nicht garantiert werden. Genaue Angaben entnehmen Sie bitte der Webseite des Veranstalters. Kontaktieren Sie uns unter famigros.ausfluege@mgb.ch, um Änderungen bei Preisen / Öffnungszeiten zu melden.

  • Picknicken kann man direkt am See, im Garten des Zollmuseums.
  • ca. 200m weiter, in Cantine di Gadria gibt es ausserdem zwei Restaurants, das Grotto Teresa sowie das Grotto Descanso (Reservation empfohlen).

Infrastruktur

An diesem Ort sind folgende Infrastrukturen vorhanden.
Restaurant
WC
Aussicht

Noch mehr Familienausflüge – noch mehr Abenteuer

Los
geht’s