Ausflug

Das sagenumwobene Schloss Habsburg

Nützliche Informationen

Öffnungszeiten

Mehr zu Öffnungszeiten
Geeignet für

4-6, 7-12, 13-17, 18+

Parkplätze

Es sind Parkplätze vorhanden

Nächste ÖV Haltestelle

Zug: Bahnhof Brugg / Bus: Habsburg, Dorfplatz

Das Schloss Habsburg bietet Familien einen eindrücklichen und spielerischen Einblick in die Geschichte der Habsburger sowie in den Alltag im Mittelalter.

Auf Schloss Habsburg, dem Stammsitz der Habsburger, wurde um 1030 der Grundstein für die spätere Habsburger-Dynastie gelegt. Wer waren die Habsburger und wann kamen sie in den Aargau? Wie legten die Frühhabsburger die Bausteine für das spätere Weltreich, und wie erlangten sie die Königswürde? Oder was wissen wir über ihr Verhältnis zu den alten Eidgenossen? Diese und viele weitere Fragen lassen sich auf ganz spielerische Art und Weise direkt am historischen Ursprungsort klären – auf Schloss Habsburg, der Stammburg der namensgebenden Adelsfamilie.

Infrastruktur

An diesem Ort sind folgende Infrastrukturen vorhanden.
Eigene Parkplätze
Spielplatz
Restaurant
Wickelmöglichkeit
WC
Aussicht

Google Maps Karte

Die Karte wird geladen..

Anfahrt

Parkplätze

Es sind Parkplätze vorhanden

Nächste ÖV Haltestelle

Zug: Bahnhof Brugg / Bus: Habsburg, Dorfplatz

Öffnungszeiten

Montag
Geschlossen
Dienstag
10:00-22:30 (01.04. - 31.10.)
Mittwoch
10:00-22:30 (01.04. - 31.10.)
Donnerstag
10:00-22:30 (01.04. - 31.10.)
Freitag
10:00-22:30 (01.04. - 31.10.)
Samstag
10:00-22:30 (01.04. - 31.10.)
Sonntag
10:00-12:00 (01.04. - 31.10.)

Kontakt

Adresse

Schloss Habsburg
Schlossgasse 30
5245 Habsburg

Die Richtigkeit der obigen Informationen kann nicht garantiert werden.

Genaue Angaben entnehmen Sie bitte der Webseite des Veranstalters.

Einblick in den Schlossalltag

Die Burg und Ruine bieten einen faszinierenden Einblick in die Geschichte dieses sagenumwobenen Kulturdenkmals und einen herrlichen Rundblick in die Landschaft, die vom Berner Oberland bis in die Ostschweiz, in den Jura und den Schwarzwald reicht. Ein dreidimensionales Modell sowie Text- und Bildtafeln veranschaulichen die bauliche Entwicklung des Schlosses. Objekte und Illustrationen geben einen Einblick in den Alltag des Spätmittelalters, insbesondere zu den Themen Ernährung, Wasserversorgung und Wohnen.

Königsweg und Suchspiel für Familien

Ein ausgewähltes Programm mit öffentlichen Führungen und Veranstaltungen erweckt den historischen Originalschauplatz zu neuem Leben. Speziell für Kinder gibt es den Königsweg, wo sie Spannendes über das Geschlecht der Habsburger lernen und mehr über ihren Aufstieg zur Weltmacht erfahren. Denn die Königskrone fiel den Habsburgern nicht einfach so zu. Mit List, Geld und den richtigen Vermählungen, schaffte es die Familie 1273 mit Rudolf I. zum ersten Mal den römisch-deutschen König zu stellen. Die erste Station ist vor dem ältesten Teil der Burganlage platziert. Danach steigt man auf die Ruine, wo die Aussicht auf die Umgebung besonders eindrücklich ist und die strategische Lage der Burg offenbart wird. Vier weitere Stationen befinden sich in der Burg. Integriert ist ein Suchspiel für Kinder. Ziel dabei ist es, Antworten auf knifflige Fragen zu finden, um so die Krone zu erlangen.

Königlich tafeln

Am jährlichen Habsburger Familiensonntag können Sie sich selbst wie ein Kaiser fühlen – inklusive entsprechender Kleidung und Kaiserbrunch. Königlich tafeln lässt sich übrigens auch sonst im Schlossrestaurant Habsburg. Das Restaurant im lauschigen Schatten der Bäume auf dem Burgareal bietet den Geschichtshungrigen im Anschluss leibliche Stärkung.

Fotos: Schloss Habsburg

Noch mehr Familienausflüge – noch mehr Abenteuer

Los
geht’s