Ausflug

Schlitteln in Elm: toller Winterspass auf zwei Kufen

Nützliche Informationen

Öffnungszeiten

Mehr zu Öffnungszeiten

Preise

Kinder Fr. 19.-
Erwachsene Fr. 36.-

Parkplätze

Es sind Parkplätze vorhanden

Nächste ÖV Haltestelle

Talstation Sportbahnen Elm

Sie wollen dem trüben Hochnebel ein Schnippchen schlagen? Dann nichts wie los: Skikleidung hervorholen, Schlitten packen und ab in die schönen Schweizer Berge. In Elm im Kanton Glarus verspricht die vier Kilometer lange Schlittelpiste ab dem Ämpächli herrlichen Schlittelspass für die ganze Familie.

Schon die Anfahrt durchs winterliche Glarnerland mit seinen engen Tälern und der beeindruckenden Bergkulisse lässt den Alltag in die Ferne rücken. Und spätestens dann, wenn Sie auf 1480 Metern über Meer mitten im Skigebiet Elm aus der Gondelbahn steigen, die frische Winterluft einatmen und in aufgeregte Kindergesichter schauen, ist klar: Schlitteln in den Bergen sorgt bei Gross und Klein für gute Laune.

Infrastruktur

An diesem Ort sind folgende Infrastrukturen vorhanden.
Eigene Parkplätze
Café
Restaurant
Wickelmöglichkeit
WC
Kinderstühle
Aussicht

Google Maps Karte

Die Karte wird geladen..

Anfahrt

Parkplätze

Es sind Parkplätze vorhanden

Nächste ÖV Haltestelle

Talstation Sportbahnen Elm

Öffnungszeiten

Montag
08:00-17:00 (07.01.-02.04.)
Dienstag
08:00-17:00 (07.01.-02.04.)
Mittwoch
08:00-17:00 (07.01.-02.04.)
Donnerstag
08:00-17:00 (07.01.-02.04.)
Freitag
08:00-17:00 (07.01.-02.04.)
Samstag
08:00-17:00 (07.01.-02.04.)
Sonntag
08:00-17:00 (07.01.-02.04.)

Kontakt

Adresse

Sportbahnen Elm
Obmoos
8767 Elm

Telefon

055 642 61 61

Die Richtigkeit der obigen Informationen kann nicht garantiert werden.

Rasante Schlittelpiste hinunter nach Elm

Gleich neben der Bergstation Ämpächli startet die Schlittelbahn mit einer kurvenreichen und rasanten Waldabfahrt. Zwischendurch führen längere Streckenteile an verschneiten Höfen und Berghütten vorbei. Ihre Schlitteltechnik können Sie hier bestens unter Beweis stellen, gelegentliche Bremsmanöver inklusive. Nach rund 20 Minuten und einer letzten temporeichen Zielabfahrt lassen Sie dann den Schlitten bis fast zur Talstation in Elm auslaufen – bevor es gleich wieder den Berg hoch ins Skigebiet geht.

Die Schlittelpiste eignet sich für herkömmliche Davoser Schlitten ebenso wie für lenkbare Rodel- oder Bobschlitten. Wer keinen eigenen Schlitten hat, kann bei der Bergstation der Gondelbahn einen mieten.

Nachtschlitteln: Schlittelspass unter dem Sternenhimmel

Für ein unvergessliches Familienabenteuer sorgt das beliebte Nachtschlitteln – Nervenkitzel garantiert. Es findet bei guten Schneeverhältnissen jeweils am Mittwoch, Freitag und Samstag statt. Der Schlittelweg ist beleuchtet und wird speziell für die nächtlichen Schlittler neu präpariert. Von 17 Uhr bis 19 Uhr ist er deshalb geschlossen und danach bis 21.30 Uhr wieder geöffnet.

Restaurants im Skigebiet – weil Schlitteln hungrig macht

Wer sich vor der Schlittenfahrt oder zwischendurch stärken möchte, kann beispielsweise im familienfreundlichen Selbstbedienungsrestaurant Ämpächli einkehren, es hat eine grosse Sonnenterrasse und liegt gleich neben der Bergstation. Oder Sie wandern 15 Minuten zur urchigen Bergbeiz Älpli und entspannen sich dort an der Schneebar oder im Liegestuhl. Abends gibt es einen Raclette- oder Fondueplausch.

Foto: Schlittelbahn Elm

Noch mehr Familienausflüge – noch mehr Abenteuer

Los
geht’s