Ausflug

Brunchen, wandern und spielen auf dem Schilthorn

Auf dem Schilthorn brunchen Sie im Drehrestaurant, entdecken die «Bond World», spielen im Abenteuerpark und wandern von Alp zu Alp.

So viel Ihnen das Schilthorn im Winter als Schneesportgebiet zu bieten hat, so abwechslungsreich ist es auch im Sommer. Es ist ein Wanderparadies mit familienfreundlichen Wegen und begeistert mit fantastischen Aussichten. Wenn Sie auf dem Gipfel auf 2’970 m ü. M. ankommen, bleibt Ihnen zuerst einmal der Atem weg. Denn vor Ihren Augen erstreckt sich eine grenzenlose Alpenlandschaft mit zweihundert majestätischen Gipfeln – unter anderem haben Sie hier beste Sicht auf das UNESCO-Weltnaturerbe mit Eiger, Mönch und Jungfrau. Lassen Sie diesen Anblick im berühmten Drehrestaurant Piz Gloria im gesamten 360-Grad-Panorama auf sich wirken und stärken Sie sich mit Ihrer Familie bei einem Brunch, bevor Sie auf dem «007 Walk of Fame» wandeln oder von Alp zu Alp wandern. Ihre Kleinen werden von der «Bond World» fasziniert sein und den Flower-Park-Spielplatz beim Allmendhubel lieben.

Nützliche Informationen

Event Zeitraum

Öffnungszeiten

Mehr zu Öffnungszeiten
Geeignet für

0-18+

Preise

Erwachsene: Fr. 108.-
Kinder bis 16 Jahren mit Juniorkarte und in Begleitung eines Elternteils: gratis
Kinder (ab 6 Jahren): Fr. 54.-

Parkplätze

Es sind Parkplätze vorhanden

Nächste ÖV Haltestelle

Stechelberg (Schilthornbahn)

Nützliche Informationen

Event Zeitraum

Öffnungszeiten

Mehr zu Öffnungszeiten
Geeignet für

0-18+

Preise

Erwachsene: Fr. 108.-
Kinder bis 16 Jahren mit Juniorkarte und in Begleitung eines Elternteils: gratis
Kinder (ab 6 Jahren): Fr. 54.-

Parkplätze

Es sind Parkplätze vorhanden

Nächste ÖV Haltestelle

Stechelberg (Schilthornbahn)

Google Maps Karte

Die Karte wird geladen..

Anfahrt

Parkplätze

Es sind Parkplätze vorhanden

Nächste ÖV Haltestelle

Stechelberg (Schilthornbahn)

Öffnungszeiten

Die Öffnungszeiten werden geladen..

Kontakt

Adresse

Schilthornbahn
Talstation
3824 Lauterbrunnen

Telefon

033 826 00 07

Info COVID-19: Die Richtigkeit der obigen Infos und Öffnungszeiten kann nicht garantiert werden, bitte prüfen Sie vor Ihrem Ausflug die offizielle Webseite des Veranstalters. Kontaktieren Sie uns unter famigros.ausfluege@mgb.ch, um Änderungen zu melden.

Tipps

  • Reisen Sie nach Interlaken Ost und steigen Sie auf den Zug nach Lauterbrunnen um. Dort wartet ein Postauto, das Sie zur Talstation nach Stechelberg bringt. Nach einer halbstündigen Fahrt mit der Luftseilbahn erreichen Sie den Gipfel des Schilthorns.
  • Sie können im 360-Grad-Drehrestaurant Piz Gloria täglich bis 14 Uhr brunchen. Reservieren Sie Ihren Tisch vorgängig, damit Sie einen guten Blick auf das grandiose Alpenpanorama haben.
  • Auf der Website der Schilthornbahn finden Sie eine Wanderkarte und eine Beschreibung der Wanderwege zum Herunterladen.

Infrastruktur

An diesem Ort sind folgende Infrastrukturen vorhanden.
Eigene Parkplätze
Spielplatz
Café
Restaurant
Wickelmöglichkeit
WC
Kinderstühle
Aussicht

Brunchen wie James Bond im Piz Gloria

Allein wegen des 360-Grad-Drehrestaurants Piz Gloria ist das Schilthorn eine Reise wert. Während Sie mit Ihrer Familie gemütlich brunchen, wie es auch James Bond getan hätte, wenn er nicht auf Agentenmission gewesen wäre, geniessen Sie zugleich die grandiose Bergkulisse, an der Sie langsam vorübergleiten. Jede Perspektive ist einzigartig. Gut gestärkt können Sie nun mit Ihrer Familie die Wanderwege rund ums Schilthorn unter die grossen und kleinen Füsse nehmen. Doch zunächst gibt es auch in unmittelbarer Nähe noch einiges zu entdecken. Zum Beispiel den weltweit ersten «007 Walk of Fame» oder die interaktive Ausstellung «Bond World» mit Blicken hinter die Kulissen des Films «Im Geheimdienst Ihrer Majestät» (1969), der teilweise hier oben gedreht wurde. Und dann sind da immer wieder die Berge, die sogar einem Geheimagenten die Show stehlen und die von der grossen Aussichtsterrasse in voller Pracht bewundert werden können.

Wandern rund ums Schilthorn 

In der Region Schilthorn-Mürren warten einmalig schöne Wanderrouten auf Sie. Dabei werden Sie nicht nur über Eiger, Mönch und Jungfrau, sondern auch über die artenreiche Flora staunen. Der «Flower Trail» beim Allmendhubel auf 1’907 m ü. M. ist ganz den einheimischen Bergblumen gewidmet. 150 verschiedene Arten gibt es auf dem etwa zwanzigminütigen Rundweg zu entdecken. Die blumige Tour startet direkt beim Restaurant Allmendhubel. Danach ist es Zeit für ein rustikales Zvieri auf der Panoramaterrasse – und für Ihre Kinder ist Spielzeit angesagt! Gleich neben dem Restaurant liegt nämlich der Abenteuerspielplatz «Flower Park», eine fantastische Welt mit riesigen Alpenblumen, Megagräsern und überdimensionalen Insekten. Schwindelfreie Familien wagen sich anschliessend auf den Klettersteig «Via Ferrata» an der Mürrenfluh oder spazieren in einer gemütlichen zweistündigen Wanderung über Wiesen und durch Wälder zur Grütschalp.

Fotos: Schilthornbahn AG

Noch mehr Familienausflüge – noch mehr Abenteuer

Los
geht’s