Ausflug

Wandern und klettern bei der Cabane des Diablerets

Sie erreichen die SAC-Hütte Cabane des Diablerets und den nahen Klettergarten nach einer schönen Wanderung oder bequem mit der Gondelbahn.

Das Gletschergebiet Glacier 3000 in Les Diablerets ist nicht nur im Winter einen Besuch wert, auch im Sommer gibt es hier viel zu unternehmen und zu entdecken: etwa den Alpine Coaster – die höchstgelegene Rodelbahn der Welt, eine Hängebrücke zwischen zwei Bergspitzen und vieles mehr. Es lohnt sich also, genügend Zeit einzuplanen und vor Ort zu übernachten. Die Berghütte Cabane des Diablerets (SAC) ist ein gemütlicher Aufenthaltsort für Ihre ganze Familie. Sie können hier nicht nur herrliche Aussichten auf die Alpen geniessen, sondern sich auf der grossen Sonnenterrasse auch mit hausgemachtem Kuchen und allerlei regionalen Spezialitäten verwöhnen lassen. Die Cabane des Diablerets liegt auf 2’485 m und ist der Ausgangspunkt für die Besteigung des höchsten Gipfels der Waadtländer Alpen: Les Diablerets. Ob Sie flinke Bergfüchse sind oder eher sanfte Touren suchen – an diesem Berg finden alle ihr Glück.

Nützliche Informationen

Event Zeitraum

Öffnungszeiten

Mehr zu Öffnungszeiten
Geeignet für

4-18+

Preise

Übernachtungskosten: SAC-Mitglieder profitieren von reduzierten Preisen.

Kosten der Bergbahnen bitte direkt bei Télé Villars-Gryon-Les Diablerets anfragen.

Parkplätze

Es sind keine Parkplätze vorhanden

Nächste ÖV Haltestelle

Cabane

Nützliche Informationen

Event Zeitraum

Öffnungszeiten

Mehr zu Öffnungszeiten
Geeignet für

4-18+

Preise

Übernachtungskosten: SAC-Mitglieder profitieren von reduzierten Preisen.

Kosten der Bergbahnen bitte direkt bei Télé Villars-Gryon-Les Diablerets anfragen.

Parkplätze

Es sind keine Parkplätze vorhanden

Nächste ÖV Haltestelle

Cabane

Google Maps Karte

Die Karte wird geladen..

Anfahrt

Parkplätze

Es sind keine Parkplätze vorhanden

Nächste ÖV Haltestelle

Cabane

Öffnungszeiten

Die Öffnungszeiten werden geladen..

Kontakt

Adresse

Cabane des Diablerets
Tête aux Chamois
1865 Les Diablerets

Info COVID-19: Die Richtigkeit der obigen Infos und Öffnungszeiten kann nicht garantiert werden, bitte prüfen Sie vor Ihrem Ausflug die offizielle Webseite des Veranstalters. Kontaktieren Sie uns unter famigros.ausfluege@mgb.ch, um Änderungen zu melden.

  • Reservieren Sie frühzeitig, wenn Sie in der Cabane des Diablerets übernachten möchten. 
  • Bringen Sie Ihre eigenen Duvet- und Kissenbezüge mit oder mieten Sie diese vor Ort.

Infrastruktur

An diesem Ort sind folgende Infrastrukturen vorhanden.
Restaurant
WC
Feuerstelle
Aussicht

Der Weg zur Cabane des Diablerets (SAC)

Kaum eine SAC-Hütte ist einfacher zu erreichen als die Cabane des Diablerets. Von der Mittelstation Cabane sind Sie in fünf Minuten zu Fuss bei der Hütte. Wenn Sie die Herausforderung etwas steigern wollen, können Sie auch bei der Talstation Reusch losmarschieren, denn die Cabane des Diablerets liegt an der Wanderroute Reusch – Scex Rouge. Der Weg führt Sie durch Wälder und an Bächen und Wasserfällen vorbei zum paradiesisch-wilden Hochplateau Martisberg, wo Sie sich an wunderschönen Blumenwiesen, lustigen Murmeli und imposanten Gipfeln erfreuen können. Legen Sie bei der SAC-Hütte Cabane des Diablerets einen Zwischenhalt ein und wandern Sie dann über den Gletscher weiter bis zur Bergstation Scex Rouge. Von dort geht es zu Fuss oder mit der Gondelbahn zurück zu Ihrer Unterkunft in der Cabane des Diablerets. 

Klettern mit Kindern

Ganz in der Nähe der Diablerets-Hütte befindet sich ein Kletterfels mit leichten bis mittelschweren Routen. Die kürzeste ist 5 m lang, die längste 250 m. Ihre Kinder können hier erste Kletterversuche unternehmen oder das, was sie in der Halle gelernt haben, unter freiem Himmel anwenden. 

Fotos: Roman Tyulyakov

Noch mehr Familienausflüge – noch mehr Abenteuer

Los
geht’s